Homophob beleidigt

Beiträge zum Thema Homophob beleidigt

Blaulicht

Homophob beleidigt

Kreuzberg. Eine Transfrau ist am 3. Juni auf der Friedrichstraße homophob beleidigt und mit einem Stein beworfen worden. Der Angriff soll von einem flüchtigen Bekannten begangen worden sein. Der Staatsschutz ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 04.06.20
  • 23× gelesen
Blaulicht

Gast randalierte in Lokal

Kreuzberg. Am Nachmittag des 30. November rief die Wirtin einer Kneipe an der Prinzenstraße die Polizei. Sie gab an, dass ein stark alkoholisierter Gast mit einem Hocker und einer abgebrochenen Flasche auf sie losgegangen sei. Außerdem soll er zwei Lokalbesucher homophob beleidigt haben. Eine Atemalkoholkontrolle bei dem verdächtigen Angreifer ergab nach Polizeiangaben einen Wert von etwa drei Promille. Er wurde nach weiteren Ermittlungen entlassen. tf

  • Kreuzberg
  • 03.12.19
  • 25× gelesen
Blaulicht

Homophob beleidigt

Kreuzberg. Im U-Bahnhof Gneisenaustraße hat am Nachmittag des 5. August ein Unbekannter eine Transsexuelle homophob beleidigt und angegriffen. Das Opfer machte nach der Verbalattacke ein Foto von dem Täter, worauf der zu treten versuchte. Außerdem forderte er ein Löschen des Bildes. Dem kam die Angegriffene nach, als ein weiterer Unbekannter hinzukam und eine Sprühdose mit Reizgas zeigte. Danach wandte sich das Duo einem Fahrgast zu, der das Geschehen gefilmt hatte. Die Transsexuelle nutze...

  • Kreuzberg
  • 07.08.19
  • 56× gelesen
Blaulicht

Homophob beleidigt

Kreuzberg. Aus einem Disput an der Kasse eines Supermarktes entwickelte sich am 16. Februar ein verbaler homophober Angriff. So schilderte es der Geschädigte der Polizei. Er habe gegen 18 Uhr in dem Laden an der Friedrichstraße einen vor ihm stehenden Jugendlichen an der Schulter berührt. Damit wollte er ihn auf den Diskretionsabstand zu einer davor stehenden Kundin hinweisen. Daraufhin sei er von dem jungen Mann schwulenfeindlich beleidigt worden. Der flüchtete anschließend in unbekannte...

  • Kreuzberg
  • 19.02.19
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.