Alles zum Thema Horst Wohlfarth von Alm

Beiträge zum Thema Horst Wohlfarth von Alm

Verkehr
Vollrad Kuhn, Horst Wohlfarth von Alm und Luisa Lorentz-Leder, die Centermanagerin der Schönhauser Allee Arcaden, durchschneiden das Band zur Eröffnung des ersten Parklets.
10 Bilder

Ruhezone auf der Allee
Erstes Parklet an der Schönhauser eingeweiht - drei weitere sollen jetzt noch folgen

In zwei der bisherigen Parkbuchten auf der Schönhauser Allee konnte endlich das erste Parklet Prenzlauer Bergs offiziell eingeweiht werden. Es steht unmittelbar vor den Schönhauser Allee Arcaden, nur einige Schritte vom U-Bahnhof entfernt. Auch wenn es das erste an der Schönhauser Allee ist: Mit einem Parklet gibt es in Weißensee bereits seit 2015 gute Erfahrungen. Aber nicht nur dort, auch in anderen Großstädten der Welt, beispielsweise in New York, gehören Parklets inzwischen zum...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.11.18
  • 283× gelesen
Verkehr
Die aktuelle Situation an einem Nachmittag in der Bergmannstraße.
4 Bilder

Alles kann, nichts muss
Einstimmen auf die Testphase für die Begegnungszone Bergmannstraße

Nach drei Stunden hatten sich die Reihen stark gelichtet. Befanden sich zu Beginn rund 100 Personen im Raum, blieben bis zum Schluss noch etwa 30. Es war auch irgendwann so ziemlich alles gesagt. Was nicht bedeutet, dass beim Thema Begegnungszone Bergmannstraße alles geklärt wäre. Genauer gesagt zu deren Testphase, die im Oktober beginnt. Die Bürgerinformation am 27. September im Columbia-Theater ergab dazu einmal mehr ein unterschiedliches Meinungsbild. Ein Jahr testen. Ab 8. Oktober...

  • Kreuzberg
  • 01.10.18
  • 274× gelesen
Verkehr
Radler unter der Hochbahn: So wie hier am Schlesischen Tor soll das an vielen Stellen entlang des Viadukts möglich sein.
3 Bilder

Acht Enthusiasten drehen am Rad: Initiative kämpft für Pedalverkehr unter der Hochbahn

Friedrichshain. Zuerst war es nur eine Idee. Jetzt gibt es dazu eine Potenzialanalyse. "Radbahn Berlin" ist das knapp 140-seitige Werk überschrieben. Das Ziel: Vom Bahnhof Zoo bis zur Oberbaumbrücke soll eine durchgehende Fahrradstrecke eingerichtet werden. Große Teile des rund neun Kilometer langen Abschnitts führen dabei unter, manchmal auch neben der Hochbahn entlang. Erstellt hat die Studie ein im vergangenen Jahr gegründeter Verein namens paper planes, bestehend aus einer Kerntruppe von...

  • Friedrichshain
  • 03.06.17
  • 331× gelesen
Verkehr
Sitzmöbel als Modell. So könnte es demnächst an der Kreuzung Nostitzstraße aussehen.
2 Bilder

Man kann es ja mal versuchen: Testphase für Begegnungszone trifft auf Zustimmung

Kreuzberg. Es ist erst einmal nur ein Provisorium. Und das macht es auch vielen Kritikern schwerer, das von vornherein abzulehnen. So gesehen ist es eine gute Idee, die geplante Begegnungszone in der Bergmannstraße zunächst einer Testphase zu unterziehen. Bei einer Informationsveranstaltung am 3. November, als zum ersten Mal etwas mehr Details präsentiert wurden, herrschte dann auch über weite Strecken eine eher entspannte Stimmung. Natürlich gab es trotzdem Zuhörer, bei denen das ganze...

  • Kreuzberg
  • 04.11.16
  • 304× gelesen
  •  1
Verkehr
Begegnungszone bedeutet, dass in der Bergmannstraße künftig alle Verkehrsteilnehmer gleichberechtigt sein sollen. Dafür sind einige Eingriffe ins Straßenland vorgesehen. Damit sind aber viele Anwohner und Gewerbetreibende überhaupt nicht glücklich.

"Keine Begegnungszone": SPD fordert, das Projekt in der Bergmannstraße zu stoppen

Kreuzberg. Für die vorgesehene Begegnungszone Bergmannstraße soll voraussichtlich im September ein Planungskonzept vorliegen. Zumindest nach Ansicht der SPD-Fraktion in der BVV könnte diese Arbeit auch unterbleiben. Denn sie fordert jetzt in einem Antrag, das gesamte Projekt zu stoppen. Ihren Vorstoß begründen die Sozialdemokraten damit, dass das Einrichten der Begegnungszone an drei Bedingungen geknüpft wurde, die sich aber in keiner der Planungsvarianten finden lassen. Eine wichtige...

  • Kreuzberg
  • 25.07.16
  • 481× gelesen
Verkehr
Viel und unkoordinierter Verkehr. Das soll in der Bergmannstraße durch die geplante Begegnungszone anders werden.

„Die Sonne soll länger scheinen“: Auftakt zum Projekt Begegnungszone Bergmannstraße

Kreuzberg. Die Tafeln waren am Ende voll mit Meinungen und Wünschen. Der Lieferverkehr nervt und es gibt sowieso viel zu viele Touristen. Die Parkplätze sollten vollständig abgeschafft werden. Nein, Anwohner müssten natürlich weiter ihr Auto abstellen können. Das waren nur einige Ansichten, die rund 100 Besucher der Informationsveranstaltung zum Auftakt des Projekts Begegnungszone Bergmannstraße zu Papier brachten. Alle waren aufgerufen, sich zur aktuellen Situation zu äußern. Häufig gab es...

  • Kreuzberg
  • 24.09.15
  • 237× gelesen
Verkehr
Radfahrer kämpfen sich über das Kopfsteinpflaster der Friesenstraße.
3 Bilder

Friesenstraße wird enger und bekommt eine Asphaltdecke

Kreuzberg. Das Kopfsteinpflaster in der Friesenstraße soll verschwinden. Die Fahrbahn wird gleichzeitig auf eine Breite zwischen sechs und 6,5 Meter eingeengt. Diese Pläne wurden den Anwohnern und Interessierten kürzlich bei einer Informationsveranstaltung vorgestellt. Dass die Straße jetzt einen Asphaltbelag bekommt, wurde zwar allgemein begrüßt. Am Hauptproblem, dem Lärm durch den hohen Verkehr, ändere das aber nichts, so mehrere Einwände. Wünsche, die Verbindung für den...

  • Kreuzberg
  • 18.07.15
  • 697× gelesen