Horstweg

Beiträge zum Thema Horstweg

Verkehr
Die Kreuzung Horstweg/Wundtstraße hat zweifelsfrei Potenzial für einen schnuckeligen Stadtplatz. Jetzt braucht es Einigkeit und den Willen der schnellen Umsetzung.

Es bewegt sich was
Die Kreuzung Horstweg/Wundtstraße soll ein attraktiver Stadtplatz werden

Die Bewohner des Klausenerplatz-Kiezes sind ihrem Ziel, aus der Kreuzung Horstweg/Wundtstraße einen Stadtplatz mit Aufenthaltsqualität zu machen, einen Schritt näher gekommen: Es gibt Geld aus dem Plätze-Programm des Senats. Die AG Verkehr des Vereins Kiezbündnis Klausenerplatz bemüht sich bereits seit etwa 15 Jahren, die verkehrsberuhigte Zone von der Knobelsdorffstraße bis an den Kaiserdamm auszudehnen. Von Beginn an bestand der große Wunsch, die Kreuzung zum Stadtplatz umzubauen. Im Jahr...

  • Charlottenburg
  • 11.02.20
  • 521× gelesen
Blaulicht

"Enkeltrick" endet mit Festnahme

Charlottenburg. Nach einem erfolglosen "Enkeltrick" haben Zivilpolizisten am Nachmittag des 24. Juli einen 33-jährigen Betrüger festgenommen. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann eine 66-jährige Frau angerufen, vorgegeben ihr Neffe zu sein und um die Aushämdigung von Geld gebeten. Die Frau erkannte den Betrugsversuch, ging zum Schein auf die Geldwünsche des angeblichen Familienmitglieds ein und alarmierte die Polizei. Die Ermittler nahmen den Mann bei der verabredeten Geldübergabe drei...

  • Charlottenburg
  • 26.07.18
  • 165× gelesen
Verkehr

Neue Runde der "Mission Horstweg"

Charlottenburg. Das nächste Treffen der Arbeitsgruppe Stadtplatz Horstweg/Wundtstraße findet am Sonnabend, 21. April, ab 16 Uhr im Büro des Kiezbündnisses Klausenerplatz, Seelingstraße 14, statt. Ziel der Arbeitsgruppe ist die Vervollständigung des verkehrsberuhigten Bereichs um den südlichen Klausenerplatz-Kiez und Aufwertung der Kreuzung Horstweg und Wundtstraße zu einem Stadtplatz. Neue Mitstreiter sind gerne gesehen. maz

  • Charlottenburg
  • 13.04.18
  • 23× gelesen
Verkehr

Arbeitsgruppe wird aktiv

Charlottenburg. Engagierte Anwohner haben sich Ende Januar im Kiezbüro des Vereins Kiezbündnis Klausenerplatz getroffen und die Arbeitsgruppe „Kreuzung Horstweg – Wundtstraße“ mit der Zielsetzung wiederbelebt, die seit Jahren diskutierte Aufwertung dieser Kreuzung zu einem Stadtplatz zu forcieren. Zum Auftakt wurden Ideen zu den Themen Verkehrssicherheit und Aufenthaltsqualität gesammelt. Die nächste Zusammenkunft der Arbeitsgruppe findet am Sonnabend, 24. Februar, um 17 Uhr im Kiezbüro,...

  • Charlottenburg
  • 14.02.18
  • 17× gelesen
Verkehr

Neuer Anlauf für Kiezinitiative

Charlottenburg. Mit Unterstützung der Verkehrs-AG im Kiezbündnis Klausenerplatz soll die Initiative "Kreuzung Horstweg/Wundtstraße" wiederbelebt werden. Wer sich für den Prozess der Erweiterung des verkehrsberuhigten Bereichs und der Umgestaltung dieser Kreuzung einbringen möchte, ist zum ersten Treffen am Sonnabend, 27. Januar, von 14 bis 17 Uhr im Kiez-Büro, Seelingstraße 14, eingeladen. Ziel ist es, die Initiative des Kiezbündnisses aus 2016 aufzugreifen und gemeinsam Ideen für die weitere...

  • Charlottenburg
  • 21.01.18
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.