Hotel

Beiträge zum Thema Hotel

Bauen

Bebauungsplan liegt aus

Moabit. Der Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans 1-103 VE für die Grundstücke Birkenstraße 22-23, Stephanstraße 41-43 sowie eine Teilfläche der Birkenstraße liegt öffentlich aus. Der Einzelhandelsanteil in dem bestehenden Gebäude soll verringert und der Anteil der Hotelnutzung des bestehenden Hotels vergrößert werden. Bis einschließlich 5. März 2021 ist der B-Plan im Internet unter https://www.berlin.de/bebauungsplaene-mitte sowie der Beteiligungsplattform https://mein.berlin.de...

  • Moabit
  • 01.02.21
  • 74× gelesen
Wirtschaft
Gastronomen können wegen der Abstandsregeln nur circa 60 Prozent ihrer Kapazitäten nutzen.
2 Bilder

Die Verzweiflung ist groß
Hoteliers, Gastronomen und Veranstalter kämpfen in der Corona-Krise um ihr blankes Überleben

Restaurants, Hotels, Cafés, Kneipen oder Bars: Das Gastgewerbe wurde von der Pandemie besonders hart getroffen. Jeder zweite Betrieb steht vor dem Aus. Auch wenn Restaurants und Cafés unter Auflagen wieder Gäste bewirten und Hotels Touristen beherbergen dürfen, herrscht in der Branche Untergangsstimmung. Die Umsätze sind aufs Jahr gerechnet um die Hälfte eingebrochen. Am härtesten hat es Clubs und Diskotheken, Caterer und die Stadt- und Tagungshotellerie getroffen. Das ist das Ergebnis einer...

  • Mitte
  • 13.08.20
  • 445× gelesen
  • 1
Bauen

Baustart am Hauptbahnhof

Moabit. Auf einem gut 5000 Quadratmeter großen Grundstück an der Invalidenstraße zwischen Tiergartentunnel, Clara-Jaschke- und Emma-Herwegh-Straße haben die Bauarbeiten für ein Vier-Sterne-Hotel mit 283 Doppelzimmern und Suiten und für ein Bürohaus begonnen. Das entstehende Hotelgebäude ist bereits an die spanische Hotelkette Barceló verpachtet. Es ist ihr erstes Hotel in Berlin. Bauherren sind die HG Immobilien und die OVG Real Estate. Es ist geplant, das Ensemble direkt neben dem Berliner...

  • Moabit
  • 22.07.17
  • 97× gelesen
Wirtschaft

Interesse am Gastgewerbe? Infotour zu Hotels und Restaurants

Berlin. Das Gastgewerbe sucht Azubis sowie Mitarbeiter. Deshalb startet am Mittwoch, 15. Februar, um 10 Uhr die nächste Be HOGA-Tour. Die vierstündige Busfahrt durch Berlins Mitte bietet Besichtigungen in Hotels und Restaurants, Begegnungen und gemeinsame Aktionen mit den Menschen, die dort arbeiten, und viele Informationen zu den Tätigkeiten und Jobmöglichkeiten in Hotels und Restaurants. Mitfahren können alle, die zwischen 18 und 35 Jahre alt sind und die gerne einmal wissen möchten, wie es...

  • Charlottenburg
  • 31.01.17
  • 58× gelesen
Bauen
HGHI-Geschäftsführer Karsten Kluge versenkt die kupferne Kartusche mit Zeitungen vom Tage, Plänen und Münzen. Er wird assistiert vom obersten Einzelhändler, Nils Busch Petersen (links), Senatsbaudirektorin Regula Lüscher, Architekt Max Dudler und Bezirksstadtrat Carsten Spallek.
2 Bilder

Für das Schultheiss-Quartier wurde jetzt der Grundstein gelegt

Moabit. Für das neue Schultheiss-Quartier wurde der Grundstein gelegt. Karsten Kluge, Geschäftsführer des Investors HGHI Holding GmbH, sprach von einem weiteren Meilenstein in der Projektentwicklung. In den kommenden 18 Monaten wächst eine kleine Stadt mit 70.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche aus dem märkischen Sand – an der Stelle, an der bis 1987 noch Bier gebraut wurde. Für das Ausheben der beiden Baugruben wurden im vergangenen halben Jahr rund 100.000 Kubikmeter Erdreich bewegt und in...

  • Hansaviertel
  • 15.09.16
  • 949× gelesen
Bildung

Infotour im Oldtimerbus zu Berliner Hotels und Restaurants am 13.9.

Das Gastgewerbe sucht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deshalb startet am Dienstag, den 13. September 2016, um 10 Uhr die nächste Be HOGA-Tour. Die 4stündige Fahrt mit dem Oldtimerbus durch Berlins Mitte bietet Besichtigungen in Hotels und Restaurants, Begegnungen und gemeinsame Aktionen mit den Menschen, die dort arbeiten, und viele Informationen zu den Tätigkeiten und Jobmöglichkeiten in Berliner Hotels und Restaurants. Mitfahren können alle, die zwischen 18 und 35 Jahre alt sind und die...

  • Moabit
  • 18.05.16
  • 49× gelesen
Politik
Wo werden die über 18.000 an Mitte überwiesenen Flüchtlinge unterkommen? Foto: KEN

Bezirk wird 2016 mehr als ein Drittel aller Flüchtlinge in Berlin unterbringen müssen

Mitte. „Wie soll ich das schaffen?“, fragt Mittes Stadtrat für Soziales und Bürgerdienste angesichts der Zahlen, die im Raum stehen. Mehr als 18.000 Flüchtlinge soll der Bezirk im laufenden Jahr unterbringen Es sollen exakt 18.386 Menschen sein, die einen Aufenthaltsstatus erhalten haben und somit in die Zuständigkeit des Bezirks fallen. Er ist für ihre Unterbringung und Integration in die Gesellschaft und ins Arbeitsleben zuständig. Die Mehrheit kommt aus Syrien, wird also länger bleiben....

  • Gesundbrunnen
  • 29.02.16
  • 247× gelesen
Wirtschaft

Interesse am Gastgewerbe? Die etwas andere Jobsuche im Oldtimerbus

Berlin. Das Gastgewerbe sucht Mitarbeiter. Deshalb startet am Donnerstag, 18. Februar 2016, um 10 Uhr die nächste Be HOGATour. Die vierstündige Fahrt mit dem Oldtimerbus durch Berlins Mitte bietet Besichtigungen in Hotels und Restaurants, Begegnungen und Aktionen mit den Menschen, die dort arbeiten, und viele Informationen zu den Tätigkeiten und Jobmöglichkeiten in Hotels und Restaurants. Mitfahren können alle, die zwischen 18 und 35 Jahre alt sind und gerne einmal wissen möchten, wie es hinter...

  • Charlottenburg
  • 05.02.16
  • 105× gelesen
WirtschaftAnzeige

Grimm’s Hotel

Durch die Verbindung von modernem Komfort und Motiven der schönsten deutschen Märchen bietet das neue Grimm’s Hotel am Gleisdreieck-Park ein besonders Übernachtungserlebnis im Herzen der Hauptstadt. Alle Räume des 3-Sterne-Superior-Hauses wurden mit Unterstützung ausgewählter Künstler phantasievoll gestaltet. Ein eigenes Restaurant und eine Bar, Räumlichkeiten für Meetings und Konferenzen sowie ein exklusiver Sport- und Saunabereich mit Dachterrasse sorgen dafür, dass keine Wünsche offen...

  • Tiergarten
  • 12.06.15
  • 166× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.