Alles zum Thema Hubertussportplatz

Beiträge zum Thema Hubertussportplatz

Sport

Drei Sportanlagen sollen saniert werden

In diesem Jahr können drei Sportanlagen im Bezirk mit Mitteln aus dem Sportstättensanierungsprogramm saniert werden. Dafür stellt der Senat rund 1,7 Millionen Euro zur Verfügung. Auf dem Hubertussportplatz in Grunewald soll in einem ersten Bauabschnitt die Leichtathletikanlage für 287 000 Euro instand gesetzt werden. Auf der Hans-Rosenthal-Sportanlage am Kühlen Weg in Westend stehen gleich zwei Maßnahmen für insgesamt 1,8 Millionen Euro auf dem Programm: Sowohl die Sanierung des nicht...

  • Charlottenburg
  • 19.03.18
  • 71× gelesen
Sport

Sportplatz wieder in Schuss

Grunewald. Als wichtigster Bestandteil der Sanierung ist das neue Großspielfeld des Hubertussportplatzes jetzt nutzbar. Es handelt sich um eine Anlage mit Kunstrasenbelag. Für 865 000 Euro wurden das Spielfeld, die Versenkregenanlage, die Ballfänge und die Nebenflächen auf einen modernen Stand versetzt. Insbesondere dem Hockey- und dem Fußballsport steht nun wieder ein zeitgemäßes Spielfeld zur Verfügung, nachdem der ansässige Berliner SC durch Einbringung eines Bürgerantrags die Erneuerung...

  • Grunewald
  • 25.07.16
  • 7× gelesen
Sport

KSC-Trainer Schickgram wirft hin

Köpenick. Die Abstiegsangst wird immer größer: Der Köpenicker SC hat am vergangenen Sonntag das Kellerderby gegen den VfB Hermsdorf mit 0:2 (0:1) verloren und ist in der Berlin-Liga nach der dritten Pleite in Folge auf einen Abstiegsplatz gestürzt. Trainer Heiko Schickgram zog die Konsequenzen und trat nach dem Spiel von seinem Amt zurück. Das Duell zwischen dem KSC und dem VfB war von Kampf geprägt, spielerisch lief wenig zusammen. Bezeichnend, dass beide Gegentore nach Standards fielen. "Da...

  • Köpenick
  • 19.05.15
  • 45× gelesen
Sport
Leider wurde dieser einsame Hinweis, der hinter einem der Tore auf dem Hubertussportplatz angebracht ist, am 19. April ignoriert.

Gewalt auf dem Hubertussportplatz: Polizei ermittelt weiter / BSC suspendiert Spieler

Grunewald. Am Sonntag wurde auf dem Hubertussportplatz wieder Fußball gespielt: Der Berliner SC trotzte in der Berlin-Liga dem SV Tasmania ein Remis ab - ein wichtiger Zähler im Abstiegskampf. Und im Anschluss unterlag der Berliner SC II dem SC Charlottenburg in der Landesliga mit 1:4. Ein ganz normaler Fußballsonntag? Mitnichten.Denn nur sieben Tage nach den schlimmen Ereignissen des Vorsonntags wird auf dem Hubertussportplatz nur allmählich wieder so etwas wie Normalität einkehren. Nach...

  • Grunewald
  • 27.04.15
  • 463× gelesen