Alles zum Thema Humannplatz

Beiträge zum Thema Humannplatz

Bauen

Fördergeld für zwei Kieze

Prenzlauer Berg. Die Kieze Humannplatz und Ostseestraße/Grellstraße gehörten nicht zu den Altbauquartieren in Prenzlauer Berg, die in den zurückliegenden 25 Jahren Sanierungsgebiete waren. Seit 2009 werden beide Gebiete aber vom Bund-Länder-Programm Städtebaulicher Denkmalschutz gefördert. Mit diesen Mitteln konnten bereits drei Schule, sieben Kitas, zwei Jugendeinrichtungen und mehrere Grünflächen und Spielplätze saniert werden, sagt Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Die Linke)....

  • Prenzlauer Berg
  • 16.10.18
  • 45× gelesen
Politik

Verordnete beschließen Erhaltungsverordnungen in drei weiteren Kiezen

Pankow. Um Mieter vor Verdrängung aus ihren Kiezen zu schützen, beschloss die BVV neue Erhaltungsverordnungen. Diese gelten für das Komponistenviertel und den Kiez Langhansstraße (beide Weißensee) sowie das Gebiet Pankow Süd. Außerdem beschloss die BVV die räumliche Erweiterung der bisherigen Erhaltungsgebiete Humannplatz und Bötzowviertel (beide Prenzlauer Berg) um weitere Straßenzüge. Alle fünf Wohnquartiere werden immer begehrter. Etliche Wohnungen sind hier bereits saniert. In anderen...

  • Pankow
  • 26.10.17
  • 146× gelesen
Verkehr
Prenzlauer Berger Kinder starteten mit ihrer Demo zur Gudvanger Straße vom Roten Rathaus aus.
4 Bilder

Kinder demonstrieren für ihre temporäre Spielstraße in der Gudvanger Straße

Prenzlauer Berg. Mit einer Fahrraddemonstration vom Roten Rathaus bis zur Gudvanger Straße demonstrierten etwa 50 Kinder für sichere Radwege und die geplante temporäre Spielstraße am Humannplatz. Die Kinder forderten mit ihren Unterstützern ein Recht auf Spielen im öffentlichen Raum und Radwege, die auch für Kinder sicher sind. „Kinder werden in Berlin systematisch diskriminiert. Es gibt kaum sichere Radwege, auf denen Kinder alleine und sicher von A nach B kommen könnten“, so Stefan Meißner...

  • Prenzlauer Berg
  • 22.09.16
  • 80× gelesen
  •  1
Bauen
Saniert und vor wenigen Tagen eingeweiht wurde der neugestaltete Eingangsbereich des Heinrich-Schliemann-Gymnasiums in der Dunckerstraße 64.

Schüler dokumentieren die Entwicklung ihres Kiezes rund um den Humannplatz

Prenzlauer Berg. „Schülerexpedition im Humannquartier“ heißt eine Ausstellung, die Oberschüler in den vergangenen Monaten gestalteten. Zu besichtigen ist diese bis zum 23. November im Museum Pankow in der Prenzlauer Allee 227/228. Aufgebaut ist sie im ersten Obergeschoss, im Flur vor der Dauerausstellung „Gegenentwürfe“. Die Ausstellung gibt einen Einblick in ein ganz besonderes Langzeitprojekt des Heinrich-Schliemann-Gymnasiums, das in diesem Jahr seinen Abschluss findet. Seit 2010...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.09.15
  • 197× gelesen
Verkehr

Die Gudvanger Straße am Humannplatz soll zur temporären Spielstraße werden

Prenzlauer Berg. Auf der Gudvanger Straße am Humannplatz soll es eine temporäre Spielstraße geben. Vorbild dafür ist das Land Bremen. "Wir schlagen vor, dass ein Straßenabschnitt der Gudvanger Straße an einem Wochentag als Spielstraße ausgewiesen wird", erklärt Matthias Groh, Sprecher der Anwohnerinitiative.Diesem Vorschlag folgte jetzt die Bezirksverordnetenversammlung und beauftragte das Bezirksamt, den Beschluss umzusetzen. Im Einzelnen schlägt die Initiative vor, den verkehrsberuhigten...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.03.15
  • 119× gelesen