HWR Berlin

Beiträge zum Thema HWR Berlin

Bildung

Neuer Studiengang für Verwaltungsnachwuchs
Hochschule für Wirtschaft und Recht und Senatsverwaltung kooperieren

Die Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) und das Land Berlin bringen gemeinsam einen dualen Studiengang zur Sicherung des qualifizierten Nachwuchses für die Berliner Landesverwaltung auf den Weg. Mitte November unterzeichneten die Erste Vizepräsidentin der HWR, Prof. Susanne Meyer, und Fréderic Verrycken, Staatssekretär der Senatsverwaltung für Finanzen, den Kooperationsvertrag zur Einrichtung des Bachelorstudiengangs Öffentliche Verwaltung (dual). Die ersten 40 Studierenden starten zum...

  • Schöneberg
  • 24.11.20
  • 64× gelesen
Bildung

Wirtschaft studieren

Schöneberg. Wer ein passendes Wirtschaftsstudium sucht, kann sich am 23. Mai beim Tag der offenen Tür an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin von 10 bis 14 Uhr über 25 Bachelor- und Masterstudiengänge informieren. Es gibt Vollzeitprogramme, berufsbegleitende und duale Studiengänge. Ab 10 Uhr öffnet die Infobörse im Foyer am Campus Schöneberg, Badensche Straße 50-51, mit Campustouren und der Vorstellung einzelner Studiengänge. Es gibt Beratung zu Bewerbungsverfahren und zur...

  • Schöneberg
  • 16.05.19
  • 45× gelesen
Bildung

Hochschule beim Girl's Day

Schöneberg. Der diesjährige Girl's Day des Bezirks Ende April fand erstmalig in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin statt. Dort wurde den teilnehmenden Mädchen vielfältige Bildungswege aufgezeigt. HWR-Professorin Solveig Reißig-Thust stellte in einer kurzen Vorlesung ihren Werdegang vor und teilte ihre Arbeitserfahrungen mit den Jugendlichen. Später erhielten die Mädchen im Rathaus Schöneberg noch interessante Einblicke in die Arbeitswelt von Bürgermeisterin...

  • Schöneberg
  • 02.05.18
  • 36× gelesen
Bildung

Gasthörerschaft für Flüchtlinge

Berlin. Ab April können Flüchtlinge als Gasthörer an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin studieren. Am 16. Februar lädt die Studienberatung zu einer Informationsveranstaltung rund um Studienangebot und Anmeldemodalitäten ein. Die kostenlose Teilnahme an den ausgewählten Lehrveranstaltungen in deutscher und englischer Sprache ist für Geflüchtete, die in Berlin leben, auch möglich, wenn sie noch keine Zusage für einen regulären Studienplatz haben. Interessierte können sich im...

  • Köpenick
  • 05.02.16
  • 153× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.