Hygienevorschriften

Beiträge zum Thema Hygienevorschriften

Wirtschaft

Kontrollaktion Lebensmitteltransporter
Hygienemängel in 12 Fällen

Das Ordnungsamt Mitte hat eine gemeinsame Fahrzeugkontrolle mit der Berliner Polizei durchgeführt. Schwerpunkt waren am 29. Juni Lebensmitteltransporter im Bereich des Großmarkts. Die Polizei kontrollierte hierbei die allgemeine Verkehrstüchtigkeit der Fahrzeuge. Die Veterinär- und Lebensmittelaufsicht des Ordnungsamtes überprüfte, ob die geladenen Lebensmittel korrekt gekennzeichnet und hygienisch fachgerecht transportiert wurden. Insgesamt wurden 55 Fahrzeuge auf lebensmittelrechtliche...

  • Moabit
  • 07.07.20
  • 32× gelesen
Wirtschaft

Reisen innerhalb der EU sind seit dieser Woche wieder erlaubt
Ab in den Urlaub?

Vor einigen Wochen habe ich hier vermutet, dass wir wahrscheinlich im Sommer nicht groß Urlaub machen können. Da habe ich mich aber getäuscht. Rechtzeitig zum Ferienbeginn in Berlin sind seit 15. Juni Reisen innerhalb der EU und für die meisten ihrer Bürger wieder möglich. Das bedeutet, beliebte Urlaubsziele rücken wieder näher, egal ob per Auto, Flugzeug oder Bahn. Für mich ist das aus mehreren Gründen nicht nachvollziehbar. Ich hatte das rigide Abschotten der Grenzen im März ja für...

  • 15.06.20
  • 320× gelesen
SportAnzeige
  4 Bilder

...jetzt auf schutzartikel.com
Hygieneschutz für Fitnessstudios

Sie möchten dafür sorgen, dass die Kunden Ihres Fitnesscenters vor Ihrer Anmeldung die Abstände zueinander einhalten? Dann nutzen Sie unsere Bodenaufsteller für den Innen- oder Außenbereich zur Information und unsere aufklebbaren Bodenmarkierungen zur Orientierung Ihrer Kunden. Bei der Anmeldung schützt wechselseitig eine Hygieneschutzwand aus transparentem Kunststoff. Auf Wunsch bedrucken wir jede Hygieneschutzwand mit Ihrem Logo oder einer individuellen Botschaft, so dass dieser auch in...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 04.06.20
  • 58× gelesen
Soziales
Das Gebäude an der Goerzallee ist eins der ersten Unterkünfte für Geflüchtete im Bezirk. Heute leben hier Geflüchtete und Obdachlose. Der Träger ist privat. Die Bedingungen in Corona-Zeiten nicht ideal.
  2 Bilder

Social Distancing ist unmöglich
Willkommensbündnis Steglitz-Zehlendorf macht auf gefährliche Situation in Flüchtlingsunterkünften aufmerksam

Durch die Corona-Pandemie sind zum Schutz aller besondere Maßnahmen nötig. Dazu gehört es, auf Distanz zu gehen und strenge Hygienevorschriften einzuhalten. Betriebe, Schulen, öffentliche Einrichtungen haben sich darauf eingestellt und entsprechende Schutzmaßnahmen eingeführt. In den Unterkünften für Geflüchtete ist jedoch Social Distancing unmöglich. In einem Offenen Brief weist daher das Willkommensbündnis für Flüchtlinge in Steglitz-Zehlendorf zusammen mit fünf anderen Berliner...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 15.05.20
  • 177× gelesen
Sport

Sport Club Siemensstadt bietet mehr als 20 Kurse im Freien an

Siemensstadt. Endlich geht es wieder los! Ab Freitag, 15. Mai, präsentiert der Sport Club Siemensstadt ein vielfältiges Kursprogramm an der frischen Luft. Nach dem Corona-Lockdown darf der Verein seine Angebote wieder im Freien durchführen, sodass auf dem Gelände des Sport Club Siemensstadt an der Buolstraße 14 pro Tag mehr als 20 Sportkurse stattfinden können. Auf dem Wochenplan für „Sport im Freien“ stehen beispielsweise „Outdoor Fitness“, ein Training analog zum Studiotraining, das...

  • Siemensstadt
  • 14.05.20
  • 77× gelesen
Soziales

Personalnot hat sich verschärft: Gesundheitsamt hat sieben Stellen offen

Spandau. Laut Senatsgesundheitsverwaltung ist der Personalmangel in den Gesundheitsämtern besonders gravierend. In Spandau fehlen sieben Ärzte – so viele wie seit Jahren nicht. Berlins Gesundheitsämtern mangelt es an Ärzten. Laut Senatsgesundheitsverwaltung sind derzeit 43 von 315 Planstellen unbesetzt. In Spandau ist die Zahl der vakanten Stellen besonders hoch. Sieben sind hier momentan unbesetzt. Dem Gesundheitsamt fehlen unter anderem drei Kinderärzte, ein Impfarzt sowie ein Kinder- und...

  • Spandau
  • 22.04.17
  • 127× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.