IG Fischerkiez

Beiträge zum Thema IG Fischerkiez

Bauen
Streitbar: Anwohner Henry Czapla und Eckhard Frenzel (rechts). Frenzel wohnt seit 1970 auf der Fischerinsel.
6 Bilder

Zoff auf der Fischerinsel geht weiter
IG Fischerkiez kitisiert geplanten Umbau der Grünanlagen

Dauerbaustelle, gefällte Bäume, unsanierte Wege: Idyllisch ist es auf der Fischerinsel schon länger nicht mehr. Jedenfalls nicht aus Sicht der Interessengemeinschaft (IG) Fischerkiez. Ihr Briefverkehr mit dem Bezirksamt füllt mittlerweile einen halben Aktenordner. Nach vier Jahren Stillstand bewegt sich im Krater wieder was. Bagger schauffeln, Tiefbauer bohren in der Erde. Die Grube bekommt ein Stützbauwerk. Im Vorfeld wurden vier weitere Bäume gefällt. Laut Bezirksamt standen der Spitzahorn,...

  • Mitte
  • 14.02.21
  • 594× gelesen
Bauen
Eckhard Frenzel von der IG Fischerkiez ärgert sich über die seit Jahren eingezäunte und vermüllte WBM-Baugrube.
5 Bilder

Dreckloch statt Wohnungen
Anwohner der Fischerinsel ärgern sich über WBM-Baustelle, die zur Müllhalde verkommen ist

Bereits vor vier Jahren hat die Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) den bisherigen Parkplatz auf dem Eckgrundstück Fischerinsel und Mühlendamm gesperrt und 84 Bäume gefällt. Die Arbeiten für das Neubaukarree beginnen jedoch frühestens Ende des Jahres. Die Baugrube ist seit Jahren eine Müllhalde. Die Bewohner auf der Fischerinsel ärgern sich über eine Müllhalde direkt vor ihrer Haustür. Wo einst ihre Autos unter grünen Bäumen parkten, türmt sich der Müll hinterm Bauzaun. Obdachlose haben schon...

  • Mitte
  • 28.02.20
  • 1.314× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.