Imagekampagne

Beiträge zum Thema Imagekampagne

Wirtschaft

City West weiter auf Erfolgskurs
Neue Kampagne wirbt für den Bezirk

Die City West ist der Kreativitäts-Hotspot der Hauptstadt. Das soll auch so bleiben. Daher forciert der Bezirk die Kampagne „Creative World“. Trotz Corona-Pandemie wirbt der Bezirk für den Standort City West. Unterstützung kommt von 36 prominenten Unternehmen der City West. Mit der Kampagne wendet sich der Bezirk an Investoren und Multiplikatoren aus dem In- und Ausland. Aber auch an Menschen, die in der City West leben. Herzstück der Kampagne ist das neue 132-seitige Bezirksporträt. Die...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 18.11.20
  • 98× gelesen
Blaulicht

Polizisten als Models
Mit Plakaten und einem Film wirbt neue Imagekampagne um Nachwuchs

Die Polizei hat mit „110 Prozent Berlin“ eine neue Kampagne gestartet, um junge Leute für den Polizeiberuf zu begeistern. Die Mitarbeiter auf den elf Imageplakaten seien echte Polizisten, die die Behörde im Rahmen von „110 Prozent Berlin“ repräsentieren, teilt die Pressestelle mit. Auf einem Plakat zum Beispiel ist eine blonde Frau in Zivil, ein Bodyguard mit schwarzer Hautfarbe, Anzug und Sonnenbrille, ein Polizist in Einsatzkleidung mit Helm und ein südländisch aussehender Beamter zu sehen....

  • Mitte
  • 22.09.20
  • 592× gelesen
Soziales
Mit diesem Plakat wirbt das Bezirksamt für das Ehrenamt.

Neuer Internet-Auftritt und viele Plakate werben um Helfer
Imagekampagne für das Ehrenamt

Mit einem Plakat an 75 Haltestellen der Berliner Verkehrsbetriebe wirbt das Bezirksamt für das Ehrenamt. Das Plakat mit der Aufschrift „Immer am richtigen Ort, zur richtigen Zeit“ zeigt stellvertretend für die vielen ehrenamtlich Tätigen einen Lebensretter der Johanniter-Unfall-Hilfe. Es ist der Auftakt einer breit angelegten Imagekampagne, die bis weit hinein in das kommende Jahr für dringend benötigten Nachwuchs in Reinickendorfer Vereinen und Hilfsorganisationen sorgen soll. Bürgermeister...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 22.11.19
  • 193× gelesen
Bildung
Spandau braucht mehr Erzieher. Das fordern Sandra Liedtke und der BEAK Spandau.

Erziehermangel verschärft sich: Eltern schreiben offenen Brief an Bildungssenatorin

Spandau. Hunderte Kita-Plätze können in Berlin nicht vergeben werden, weil es an Fachkräften mangelt. Auch in Spandau fehlen Erzieher. Darum haben Eltern einen offenen Brief an die Bildungssenatorin verfasst. Krippen und Kitas sind übervoll. Eltern suchen verzweifelt einen Kita-Platz. Und wo es noch freie Plätze gibt, vergeben die Träger sie oft nicht, weil Erzieher fehlen. Wie dramatisch die Situation auch in Spandau ist, hat der Bezirkselternausschuss-Kita (BEAK) kürzlich bei einem Infoabend...

  • Spandau
  • 21.09.17
  • 758× gelesen
Blaulicht
Charmeoffensive mit Antistress-Knautschherz.

Da für Dich: Polizeidirektion 3 startet Imagekampagne und neue Präventionsangebote

Moabit. „Austausch und Bürgernähe sind wichtig“, sagt Kerstin Häßelbarth vom Stabsbereich 4 der Polizeidirektion 3 in der Kruppstraße, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit und Prävention. In beiden Bereichen plant die Direktion interessante Aktionen. Ende März wird mit einer offiziellen Plakatenthüllung voraussichtlich am Potsdamer Platz die Imagekampagne „Da für Dich“ gestartet. Flotte Sprüche auf den bunten Plakaten, Knautsch-Antistressherzchen und andere Werbeartikel verteilende Polizeibeamte...

  • Moabit
  • 05.03.17
  • 647× gelesen
Kultur
Remzija Suljić aus Srebrenica hat allein rund 100 Taschentücher  zum Gedenken an Angehörige und Nachbarn bestickt.
8 Bilder

Museum Europäischer Kulturen präsentiert 1000 Taschentücher über das Gedenken an die Opfer der Jugoslawienkriege

Dahlem. Ein einziges Exponat steht im Mittelpunkt der aktuellen Sonderpräsentation im Museum Europäischer Kulturen (MEK): Die „Rolle des Gedenkens“. Sie ist 47 Meter lang und besteht aus kleinen Stoffquadraten – „1000 Tücher gegen das Vergessen“. Die „Rola Sjećanja“ erinnert an die Toten des Bürgerkrieges im ehemaligen Jugoslawien 1991 bis 1995. Trauriger Höhepunkt war 1995 das Massaker von Srebenica in Bosnien, bei dem 8000 Männer und Jungen von Serben ermordet wurden. Es gilt als das größte...

  • Dahlem
  • 03.03.17
  • 363× gelesen
Wirtschaft
Bei der Kampagne werben die Mitarbeiter auf Plakaten für das Hubertus-Krankenhaus.
2 Bilder

Hubertus-Krankenhaus startet Imagekampagne auf Bussen und Bahnen

Zehlendorf. Das evangelische Krankenhaus Hubertus in der Spanischen Allee 10-14 hat eine Imagekampagne gestartet. In den nächsten Wochen und Monaten werden Gesichter der Mitarbeiter Busse, Plakatwände und Newsletter zieren. Das Motto der Kampagne: „Medizin und Menschlichkeit – das sind wir!“. Das Krankenhaus will vor allem im direkten Einzugsgebiet im Südwesten Berlins verstärkt Präsenz zeigen. Mit der Kampagne soll auf das hohe medizinische Niveau und die familiäre Atmosphäre des Krankenhauses...

  • Zehlendorf
  • 27.11.16
  • 300× gelesen
Bauen
Steinmonster Lukas Felsenberg steht nur auf Plattenbauten.

Steinmonster liebt Plattenbauten: WBM startet Imagekampagne

Mitte. Die Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) hat ein neues Maskottchen: Lukas Felsenberg, ein Steinmonster, das durch Berlin trampelt.Brandenburger Tor, Fernsehturm, Siegessäule... Alles kaputt. Lukas Felsenberg, ein riesiges Steinmonster, rennt Berlins berühmte Bauwerke um. Der Berliner Godzilla stolpert bei launiger Musik durch Mitte und macht komische Geräusche, wenn er Kräne oder Häuser umschubst. Nur vor einem Plattenbau macht Lukas Felsenberg Halt, pustet liebevoll den Staub vom Dach...

  • Mitte
  • 01.04.15
  • 348× gelesen
Soziales

Wettbewerb im Falkenhagener Feld

Falkenhagener Feld. Noch bis zum 2. Oktober läuft der Fotowettbewerb "Schieß Dein Foto aus dem FF" des Bezirksamts als Teil der Imagekampagne für das Falkenhagener Feld.Mit der Fotokamera oder dem Smartphone aufgenommen - die drei Bestplatzierten können mit ihrem Foto tolle Preise gewinnen wie ein iPad Air 128 GB mit Wi-Fi und Cellular, ein Sony Xperia Tablet Z2 32 GB oder einen 200-Euro-Gutschein für Saturn in den Spandauer Arcaden. Eine besondere Auszeichnung gibt es für den ersten Platz: Der...

  • Falkenhagener Feld
  • 16.09.14
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.