Anzeige

Alles zum Thema Immunsystem

Beiträge zum Thema Immunsystem

Gesundheit und Medizin

Sauna härtet Sportler ab

Gerade Sportler, die auch bei kühleren Temperaturen draußen trainieren, können vom Saunabaden profitieren. Der Wechsel von heiß und kalt stärkt das Immunsystem. "Das ist ein Reiz, der extremer ist als das, was einen beim Training draußen erwartet", erklärt Rüdiger Reer. Er ist Generalsekretär des Deutschen Sportärztebundes (DGSP) und Professor im Arbeitsbereich Sport- und Bewegungsmedizin des Instituts für Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg. Außerdem entspannt ein Saunagang die...

  • Mitte
  • 19.01.16
  • 35× gelesen
Gesundheit und Medizin

Umwelteinflüsse auf die Haut

Die vielen Abgase von Autos, Bussen und Co. in den Städten belasten die Haut. "Um die Haut vor Umwelteinflüssen in der Stadt zu schützen, empfehle ich eine Creme mit hochdosierten Vitaminen C und E", erklärt Elena Helfenbein vom VKE-Kosmetikverband. Sie sollen die hauteigene Immunabwehr verbessern. Außerdem ist wichtig, das Gesicht morgens und abends gründlich zu reinigen. Die Pflege stimmt man dabei auf die individuellen Bedürfnisse der Haut ab. Helfenbein rät, Lippen, Augen, Hals und...

  • Mitte
  • 11.01.16
  • 70× gelesen
Gesundheit und Medizin

Frieren macht anfälliger

Der Körper kämpft permanent gegen Bakterien. Das schützt uns vor Krankheiten, erklärt Stephan Bernhardt vom Hausärzteverband Berlin und Brandenburg. Friert man, ist es für den Körper schwerer, alle Bakterien abzuwehren. Wenn es schnell gehen muss, bleibt fürs Föhnen der Haare manchmal keine Zeit. Das kann kalt werden. Wer mit nassen Haaren rausgeht, wird krank, glauben deshalb auch viele. Aber: "Krank wird man nicht durch nasse Haare, sondern durch Bakterien", erklärt Bernhardt. Ist das...

  • Mitte
  • 23.10.15
  • 26× gelesen
Anzeige
Wirtschaft Anzeige
Hannelore Bettenhäuser

Stress und unsere Immunabwehr

So lange hat man sich auf den geplanten Jahresurlaub gefreut, alle geschäftlichen Termine erledigt, den Stapel auf dem Schreibtisch noch abgearbeitet und alles so organisiert, dass man guten Gewissens wegfahren konnte, und nun, ausgerechnet zu Beginn des Urlaubs, liegt man flach. Diese Situation, die sicher einige so oder so ähnlich schon erlebt haben, zeigt deutlich den Einfluss unseres Stress-Systems auf die Immunabwehr. Normalerweise befinden sich beide in Balance und regulieren sich...

  • Frohnau
  • 04.06.15
  • 12× gelesen
Soziales

Immunsystem stärken

Prenzlauer Berg. Unter dem Motto "Frau und Gesundheit" lädt das Frauenzentrum Ewa am 18. Mai um 20 Uhr zu einem Vortrag in die Prenzlauer Allee 6 ein. Zum Thema "Gesundheit und Lebensqualität selbst auf Kurs bringen" spricht die Psychologin, Meditationsmeisterin und Therapeutin Anandicitta B. Jurga. Es geht um die Fragen, wie man seine Selbstheilungskräfte stärken und sein Immunsystem stabilisieren kann und was Frauen tun können, um die eigene Lebensqualität zu steigern. Weitere Informationen...

  • Prenzlauer Berg
  • 06.05.15
  • 23× gelesen
Gesundheit und Medizin Anzeige
Hannelore Bettenhäuser

Stress und unsere Immunabwehr

So lange hat man sich auf den geplanten Jahresurlaub gefreut, alle geschäftlichen Termine erledigt, den Stapel auf dem Schreibtisch noch abgearbeitet und alles so organisiert, dass man guten Gewissens wegfahren konnte, und nun, ausgerechnet zu Beginn des Urlaubs, liegt man flach - mit einem Infekt, wie man ihn schon lange nicht mehr hatte. Diese Situation, die sicher einige so oder so ähnlich schon erlebt haben, zeigt deutlich den Einfluss unseres Stress-Systems auf die Immunabwehr....

  • Frohnau
  • 23.04.15
  • 52× gelesen
Anzeige
Gesundheit und Medizin

Essensreste erhitzen

Essensreste sollten für Kinder immer so schnell wie möglich in den Kühlschrank kommen. Werden sie nur warmgehalten, können Kleinkinder beispielsweise Durchfall bekommen, weil ihr Immunsystem noch nicht vollständig entwickelt ist. Darauf weist Anke Weißenborn hin, Ernährungswissenschaftlerin im Netzwerk Gesund ins Leben. "Beim Wiedererwärmen gilt: Die Speisen müssen vor dem Essen gleichmäßig und gründlich erhitzt werden." dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 12.03.15
  • 54× gelesen
Soziales Anzeige

Immunsystem stärken - Selbstheilungskräfte mobilisieren!

In der Naturheilpraxis von Heilpraktiker Hans Günther-Schellheimer werden seit 22 Jahren chronische und akute Erkrankungen mit Homöopathie, Dr. Schüßler Biochemie, Hypnose, Bachblüten, Vitaminen, Mineralien und Tees behandelt und ganzheitlich therapiert (z. B. mit Bioresonanz, Akupunktur, Elektroakupunktur nach Voll, Ohrakupunktur, Eigenblut, Magnetresonanz, Neuraltherapie, Repuls-Tiefenstrahler und Sauerstoffmehrschritt-Anwendungen). Bewährte Hilfsmittel wie Schröpfköpfe, Blutegel,...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 05.03.15
  • 45× gelesen
Gesundheit und Medizin
Wer einen langfristigen Effekt mit dem Saunieren erzielen will, muss rund ums Jahr mindestens einmal in der Woche zur Schwitzkur.

Nur regelmäßiges Saunieren stärkt das Immunsystem

Viele Menschen gehen in die Sauna in der Hoffnung, ihre Abwehrkräfte damit zu stärken. Allerdings absolvieren sie ihre vereinzelten Schwitzkuren meist nur in der kalten Jahreszeit.Das ist kaum mehr als angenehme Entspannung, denn gelegentliches Saunieren nur im Winter bringt der körpereigenen Abwehr kaum etwas. "Wer die Sauna als Therapiemittel betrachtet, der muss sie regelmäßig das ganze Jahr über mindestens einmal wöchentlich nutzen", sagt Rainer Brenke. Der Facharzt für physikalische...

  • Mitte
  • 01.10.14
  • 41× gelesen
Gesundheit und Medizin
Abwarten hilft in den meisten Fällen - nur selten ist Schwangerschaftsübelkeit ein Grund für eine längere Krankschreibung.

Übelkeit in der Schwangerschaft

Rund drei Viertel aller werdenden Mütter hat zu Beginn der Schwangerschaft darunter zu leiden: Übelkeit und Brechreiz. Doch das ist in den ersten drei Schwangerschaftsmonaten nichts Ungewöhnliches.Im Gegenteil: Die Übelkeit zeige an, dass sich das Immunsystem der Mutter mit dem Organismus des Kindes auseinandersetzt, sagt Doris Scharrel vom Vorstand des Berufsverbands der Frauenärzte. Der Körper der Frau lerne, das Kind, das im Grunde ein Fremdkörper ist, für die nächsten Monate zu akzeptieren....

  • Mitte
  • 11.09.14
  • 44× gelesen