Impfung

Beiträge zum Thema Impfung

Soziales

Experten appellieren, sich gegen Masern impfen zu lassen

Berlin. Erst starb ein Kleinkind an den Folgen einer Infektion, dann wurde eine ganze Schule wegen eines Krankheitsfalls geschlossen. Berlin erlebt den größten Masernausbruch seit 2001.Seit Jahresbeginn rufen Gesundheitsexperten vermehrt zur Impfung auf, auch die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales. Nach Angaben der Berliner Ärztekammer herrscht der größte Masernausbruch seit 2001. Sie sieht die Notwendigkeit einer Impfpflicht gekommen. In Anbetracht der vielen Krankheitsfälle sei dies...

  • Charlottenburg
  • 03.03.15
  • 360× gelesen
  • 2
  • 1
Soziales

Zahl der Masern-Erkrankungen steigt erschreckend an

Berlin. Was eigentlich als Kinderkrankheit bekannt ist, bereitet immer mehr Berlinern große Sorgen. Die Masern breiten sich in der Hauptstadt aus.Betroffen sind vor allem junge Erwachsene. Da die Zahl der Erkrankten mittlerweile sehr hoch ist, hat die Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales nun alle Berliner dazu aufgerufen, ihren Impfschutz überprüfen zu lassen. Mit einem Rundbrief wandte sie sich an die Gesundheitsbehörden und sprach damit eine allgemeine Impfempfehlung aus. Seit...

  • Mitte
  • 03.07.13
  • 137× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.