In Via

Beiträge zum Thema In Via

Soziales

Eltern-Kind-Gruppe trifft sich

Karlshorst. Der IN VIA Mädchen- und Frauentreff an der Gundelfinger Straße 11 startet nach coronabedingter Pause wieder mit einer Eltern-Kind-Gruppe. Die Treffen finden Dienstag und Donnerstag von 9.30 bis 12 Uhr statt. Eltern, die teilnehmen möchten, melden sich unter der Rufnummer 50 10 26 10 oder per E-Mail ogiolda@invia-berlin.de an. BW

  • Karlshorst
  • 05.08.20
  • 18× gelesen
Soziales

Ehrenamtliche Helfer für Kinderkleiderladen gesucht

Karlshorst. Für den Kinderkleiderladen "IN VIA" werden ehrenamtliche Helfer gesucht. In dem kleinen Geschäft an der Marksburgstraße werden gebrauchte und gut erhaltene Kinderkleidung, Spielzeug und anderer Kinderbedarf als Spende angenommen und gegen kleines Geld abgegeben. Die Einnahmen werden an das Mädchenprojekt in der Gundelfingerstraße 11 gespendet. Dort kochen, nähen und basteln die Mädchen. Sie machen Ausflüge oder singen und texten in Rapworkshops. Interessenten können sich im "IN VIA"...

  • Karlshorst
  • 28.09.16
  • 57× gelesen
Soziales

Seit zehn Jahren gibt es die Bahnhofsmission im Hauptbahnhof

Moabit. Gleichzeitig mit dem Hauptbahnhof feierte am 28. Mai die dortige Bahnhofsmission ihr zehnjähriges Bestehen. Als der Verkehrsknotenpunkt rechtzeitig zur Fußballweltmeisterschaft im Mai 2006 in Deutschand in Betrieb ging, war auch die Bahnhofsmission dabei. Gemeinsame ökumenische Träger sind die evangelische www.berliner-stadtmission.de und der katholische www.invia-berlin.de. Menschen zu begleiten sei für Christen „seit jeher Ehrensache“, so Stadtmissionsdirektor Joachim Lenz – ob mit...

  • Hansaviertel
  • 06.06.16
  • 94× gelesen
Soziales

Professionelle Hilfe für Verzweifelte

Moabit. „Immer mehr Menschen sind verzweifelt und auf der Suche nach sozialer Zuwendung, geistlichem Beistand und seelischer Hilfe“, konstatiert Gabriele Pollert, Vorsitzende des katholischen Verbandes für Mädchen- und Frauensozialarbeit „In Via“. Die „Mutmacher am Bahnhof“ werden also dringend gebraucht. Die „Mutmacher“ für Hilfesuchende in psychischen Notlagen sind ein gemeinsames Projekt von "In Via" sowie der Deutschen Bahn Stiftung und der Berliner Stadtmission. Zwei in Seelsorge, Beratung...

  • Hansaviertel
  • 06.07.15
  • 92× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.