Indien

Beiträge zum Thema Indien

Leute
Andrea Rudolph leitet die Berliner Geschäftsstelle der Stiftung.
3 Bilder

Hilfe für die Ärmsten der Armen
Andrea Rudolph baut für die Vicente Ferrer Stiftung die deutsche Geschäftsstelle in Berlin auf

Seit 50 Jahren gibt es die Vicente Ferrer Stiftung in Indien. Sie setzt Entwicklungsprogramme im Süden des Subkontinents um. Seit vergangenem Frühjahr ist die Stiftung nun auch in Deutschland vertreten: mit der Geschäftsstelle in Berlin. Das Büro an der Prenzlauer Promenade in Pankow ist gemütlich. Der Blick geht hinaus in einen Garten. Hier sitzen Andrea Rudolph und ihre beiden Kollegen, Sophia Köpke und Benjamin Bosch. Gemeinsam arbeiten sie daran, die Stiftung hierzulande bekannt zu...

  • Pankow
  • 21.01.20
  • 133× gelesen
Kultur
Stündliche Farb-Countdowns, Bühnenshows und eine strahlende Community: Das verrückte Holi Festival of Colours bringt Farbe ins Leben.
2 Bilder

Bunte Wunderwelt
Holi Festival of Colours am 24. August 2019 auf dem Zentralen Festplatz

Auch 2019 kommt die Holi Festival Of Colours-Tour als „Aloha Tour“ zurück. Am 24. August können sich die Gäste auf Strandfeeling mitten in der Stadt freuen. Hawaii mitten auf dem Zentralen Festplatz! Seit uralten Zeiten feiert man in Indien das leuchtende Farbenfest der Freude: Das Holi Festival ist eines der ältesten Feste Indiens, bei dem der Beginn des Frühlings gefeiert wird und alle Schranken durch Kaste, Geschlecht, Alter und gesellschaftlichen Status aufgehoben werden. Entstanden aus...

  • Wedding
  • 09.08.19
  • 517× gelesen
Kultur

Gerichte aus dem Süden Indiens

Neukölln. "In 80 Gerichten um den Globus" – so heißt eine Veranstaltungsreihe der Volkshochschule, bei dem Wissenwertes und Erstaunliches aus fernen Ländern vermittelt wird. Und natürlich wird gemeinsam gekocht. Am Dienstag, 19. Februar, dreht sich alles um Südindien. Krittika Arvind leitet den Kurs, der von 18 bis 21 Uhr im Kurt-Löwenstein-Haus, Karlsgartenstraße 6, stattfindet. Die Kosten betragen 20 Euro, darin sind die Zutaten enthalten. Bitte anmelden unter...

  • Neukölln
  • 07.02.19
  • 26× gelesen
Soziales

Benefiz-Essen
Verein Yamuna bittet zu Tisch für Hilfsprojekte in Indien

„Ein Teller voll Engagement“ lautet das Motto des Benefiz-Essens des Vereins Yamuna. Das findet am 13. Oktober im Ökumenischen Zentrum in der Wilmersdorfer Straße 163 stattt. Karten gibt es für 35 Euro (ermäßigt 25 Euro) ausschließlich im Vorverkauf per Mail an info@yamuna-ev.com. Mit den Spenden sollen zwei Projekte in Indien unterstützt werden, die sich vor allem für die Bildung von Kindern und Jugendlichen einsetzen. Weitere Informationen gibt es auf yamuna-ev.org. hh

  • Mitte
  • 09.10.18
  • 28× gelesen
Soziales
Im Vorraum ihres Klausurgebäudes: Schwester Canicia-Mary, Jaicy-Mary und Vimal-Mary.

Hilfe für überschwemmtes Kerala
Ordensfrauen pflegen seit 1989 Spandauer Senioren

Sie helfen in Spandau seit 1989 in der Altenpflege. Jetzt bitten sie selbst um Hilfe für ihr Land: Die indischen Franziskanerinnen, die in Klausur im St. Elisabeth Seniorenheim, Fichtenweg 18, wohnen. Zum Pressegespräch haben die Ordensfrauen ihre Smartphones mitgebracht. Sie zeigen Ausschnitte aus Nachrichtensendungen und Fotos. Sie alle stammen aus der indischen Provinz Kerala, wo im 19. Jahrhundert der französische Vikar Charles Lavigne die Ordensgemeinschaft gründete. „Der Orden...

  • Hakenfelde
  • 03.09.18
  • 158× gelesen
Bildung
Am Lagerfeuer werden Geschichten erzählt, danach wird in Nachbarschaft zu Tiger, Büffel und Co übernachtet.

Auf den Spuren des Tigers
Indisches Übernachtungscamp für Kinder im Tierpark

Wenn sich die Pforten für die anderen Besucher schließen, geht es für wissensdurstige Kinder bei diesem Angebot erst richtig los: Ein „Indisches Übernachtungscamp“ hat der Tierpark Friedrichsfelde am 16. August im Angebot. Das Indien-Programm bietet Mädchen und Jungen im Alter zwischen acht und zwölf Jahren spannende Einblicke in die Tierwelt dieses vielseitigen, riesigen asiatischen Landes. Highlight ist das abenteuerliche Übernachtungscamp – in direkter Nachbarschaft zu Tiger, Büffel und...

  • Friedrichsfelde
  • 02.08.18
  • 112× gelesen
Wirtschaft

Jyoti – Fair Works

Jyoti – Fair Works, Okerstraße 45, 12049 Berlin, Di-Fr 10-13 und 14-18 Uhr, https://jyoti-fairworks.org Am 6. April eröffnet das kleine deutsch-indische Fair Fashion Label "Jyoti – Fair Works" sein neues Geschäft für ökologisch nachhaltig produzierte Mode. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Neukölln
  • 04.04.17
  • 31× gelesen
Soziales
Hanna Deus und Thomas Berger zeigen auf zwei Stationen ihrer Indienreise.

Die Marzahner Schülerin Hanna Deus leistet in Indien drei Wochen Entwicklungshilfe

Marzahn. Anfang Oktober bricht Hanna Deus mit zehn weiteren Jugendlichen für drei Wochen nach Indien auf. Die Schülerin der elften Klasse des Wilhelm von Siemens Gymnasiums will mit konkreten Projekten helfen. An vier Wochenenden haben sich die Teilnehmer mit Thomas Berger, dem Vorsitzenden der Gesellschaft für solidarische Entwicklungszusammenarbeit, auf ihre Reise vorbereitet. Sie lernten sich als Gruppe kennen, beschäftigten sich mit Bräuchen und Sitten des Landes und besprachen...

  • Lichtenberg
  • 16.08.16
  • 213× gelesen
WirtschaftAnzeige

Ayurveda - die heilende Berührung

Nach ayurvedischer Auffassung haben Körper, Geist und Seele gerade in der kalten Jahreszeit spezielle (Nährstoff-)Bedürfnisse, um auch bei ungemütlicher Witterung fit und gesund zu bleiben. Übersetzt bedeutet Ayurveda "Lebenswissenschaft" und stammt aus Indien. In der Praxis Heike Lüdecke wird die Abhyanga-Massage angeboten. "Diese "königliche" Ganzkörperölbehandlung entgiftet, lockert die Muskulatur, nährt die Haut, Gelenke und Knochen und macht den Körper herrlich geschmeidig", erklärt Heike...

  • Wilmersdorf
  • 21.11.14
  • 58× gelesen
SonstigesAnzeige
Im KARMA serviert man indische Hochlandküche.

Gesund und köstlich: indische Hochlandküche

Das KARMA Restaurant in Mariendorf bietet Ihnen besonders ausgewählte Köstlichkeiten aus der reichhaltigen indischen und nepalesischen sowie tibetischen ayurvedischen Hochlandküche an. Lassen Sie sich von den vielfältigen Aromen der tropischen Gärten und Flüsse im Nepal-Tibet-Himalaya-Delta inspirieren. Genießen Sie den Duft von Curry, Zitronengras, und geröstetem Sesam. Alle Gerichte werden täglich frisch nach ayurvedischen Rezepten zubereitet. Immer frisch, immer lecker! Ayurveda ist die...

  • Hellersdorf
  • 20.06.14
  • 25× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.