Alles zum Thema Information

Beiträge zum Thema Information

Gesundheit und Medizin

Informationen zum Hautschutz

Kladow. Natürliche Vitamin-D-Quelle und gefährlicher Hautkrebserreger: Die Sonne ist Fluch und Segen zugleich. Anlässlich des Tages des Sonnenschutzes lädt die Berliner Havelklinik am 25. Juni ab 16 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein. Dr. med. Sylke Schneider-Burrus, Chefärztin des Zentrums für Dermatochirurgie der Spandauer Klinik, informiert über Themen wie Lichtschutzfaktor, unterschiedliche Arten von Hautkrebs und deren Therapie und erläutert die positiven und negativen Effekte von...

  • Kladow
  • 19.06.19
  • 14× gelesen
Soziales

Bezirksbroschüre erschienen

Treptow-Köpenick. Die Bezirksbroschüre „Vielfalt im grünen Osten Berlins“ ist neu erschienen. Sie stellt unter anderem Wirtschaftsstandorte vor, berichtet über Jubiläen und informiert zu wichtigen Adressen und Beratungsangeboten. Die Broschüre liegt in öffentlichen Einrichtungen zur kostenfreien Mitnahme aus. Unter www.verlag-apercu.de kann sie auch direkt bestellt werden. sim

  • Treptow-Köpenick
  • 14.05.19
  • 16× gelesen
Soziales

Ehrenamtliche Betreuer

Neukölln. Menschen, die ihre persönlichen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können, brauchen jemanden, der sie gegenüber den Behörden vertritt, ihre Finanzen regelt oder sich um gesundheitliche Fragen kümmern. Oft übernehmen Verwandte diese Aufgabe. Alleinstehende jedoch benötigen Hilfe von außen. Deshalb werden ehrenamtliche Betreuer gesucht. Beim Betreuungsverein Neukölln erfahren sie Unterstützung, Fortbildung und Austausch. Über das Land Berlin sind sie haftpflichtversichert und...

  • Neukölln
  • 06.04.19
  • 26× gelesen
Bildung

Fragen zum Umweltschutz?

Lichtenberg. Das Mobile Umweltbüro kommt am Dienstag, 9. April, von 16 bis 18 Uhr ins Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6. Die Umweltexperten beantworten dort alle Fragen rund um Naturschutz und Nachhaltigkeit. Außerdem haben sie Wanderkarten, Flyer und anderes Informationsmaterial dabei. Wer die Chance nutzen möchte, findet sich im genannten Zeitraum in Raum 2 des Rathauses ein. bm

  • Lichtenberg
  • 02.04.19
  • 16× gelesen
Bildung

Endlich lesen und schreiben
Informationen, Beratungen und Lesungen bei erster Neuköllner Alpha-Woche

Das Lesen und Schreiben fällt manchem Erwachsenen schwer, doch zum Lernen ist es nie zu spät. Um die Angebote, die es gibt, unter die Leute zu bringen, findet vom 4. bis 11. April die erste Neuköllner Alpha-Woche statt. Auf rund 28 000 wird die Zahl der „funktionalen Analphabeten“ im Bezirk geschätzt. Das sind Menschen, die zwar Buchstaben, Wörter und einzelne Sätze lesen und schreiben können, aber Mühe haben, einen längeren Text zu verstehen. Um sie zu unterstützen, hat sich das...

  • Neukölln
  • 29.03.19
  • 63× gelesen
Politik

Verdrängung im Schillerkiez

Neukölln. Die Schillerkiezversammlung veranstaltet am Sonntag, 31. März, einen Spaziergang durch den Kiez. Treff ist um 15 Uhr vor der Kneipe Syndikat, Weisestraße 56. Bei der Tour geht es darum, auf die rasanten Veränderungen im Quartier aufmerksam zu machen. Erzählt werden Geschichten von Häusern, Mietern und Gewerbetreibenden, die in irgendeiner Art von Verdrängung betroffen sind. Kontakt unter wirsindviele@riseup.net. sus

  • Neukölln
  • 24.03.19
  • 50× gelesen
Soziales

Nötige Nähe, nötige Distanz

Neukölln. Um Distanz und Nähe zwischen Pflegenden und Pflegebdürftigen geht es Donnerstag, 28. März, von 18 bis 19.30 Uhr im Engagement-Zentrum, Hertzbergstraße 22. Über das Thema spricht Marlies Carbonaro, Gerontotherapeutin und Seminarleiterin für Stressbewältigung. Der Eintritt ist frei, Anmeldungen gehen an 681 60 62. sus

  • Neukölln
  • 21.03.19
  • 12× gelesen
Ausflugstipps
Deckenmosaik in der Touristinformation Neukölln
4 Bilder

Wir machen das einfach!
Touristinformation Neukölln feiert vierten Geburtstag

Unter dem Motto „Wir machen das einfach!“ startete am 17. März 2015 ein Team aus vier befreundeten Neuköllner Kulturschaffenden in Kooperation mit dem Bezirksamt den Betrieb der Touristinformation im Rathaus. Die Besucher*innen der Touristinformation können sich an mehreren Flyerständern über hunderte aktuelle Kultur- und Freizeitveranstaltungen in Neukölln informieren. Sollten Informationen über Kulturveranstaltungen mal nicht in Papierform vorliegen, kann das Team bei Anfrage auch im Internet...

  • Neukölln
  • 17.03.19
  • 71× gelesen
  •  1
Umwelt

Wissenwertes über Waschbären

Britz. Kaum jemand hat den Kleinbären mit der Zorro-Maske schon einmal zu Gesicht bekommen, doch in Berlin leben inzwischen rund 800 Familien. Wer mehr über Waschbären wissen möchte, sollte Sonntag, 17. März, ins Umweltbildungszentrum des Britzer Garten kommen. Dort hält Carolin Weh vom Institut für Zoo- und Wildtierforschung von 14 bis 16 Uhr einen Vortrag über Waschbären und gibt Tipps für ein friedliches Zusammenleben. Der Eintritt beträgt drei, ermäßigt zwei Euro. Weitere Informationen gibt...

  • Britz
  • 13.03.19
  • 9× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Informationsveranstaltung am 13. März 2019 für Eltern
Wie kann ich mein Kind bei der Studienwahl unterstützen?

Das Abitur ist im Sommer geschafft – und wie geht es danach weiter? Welche Studienmöglichkeiten hat mein Kind nach der Schule? Was kommt bei einem Studium auf die Familie zu, und wie können Eltern ihre Kinder bei einer Studienentscheidung unterstützen? Die Allgemeine Studienberatung lädt innerhalb der Veranstaltungsreihe „Wegweiser Studium“ zu einem Elternabend ein am Mittwoch, 13. März 2019, 18 Uhr bei der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, Hauptgebäude, Raum H 106. Die Reihe der...

  • Charlottenburg
  • 08.03.19
  • 33× gelesen
Soziales
Die neue Broschüre

Echten Überblick gewinnen
Neue Bezirksbroschüre für Neukölln – kostenlos und auch als App verfügbar

Das Bezirksamt hat seine neue Neukölln-Broschüre veröffentlicht. Sie liegt an vielen öffentlichen Stellen aus und ist kostenlos zu haben. Vor allem für Menschen, die gar nicht oder nur ungern im Internet unterwegs sind, ist das quadratische Heft nahezu unverzichtbar – besonders wegen des „Behördenwegweisers“. Ein alphabetisches Stichwörterverzeichnis erleichtert es, sich einen Weg durch den Ämterdschungel zu bahnen und herauszufinden, wer im Bezirksamt für was verantwortlich ist. Die...

  • Neukölln
  • 05.03.19
  • 79× gelesen
Wirtschaft
Mehr als 180 Länder und Regionen, Bühnenshows und Mitmachaktionen sowie Kulturen aus nah und fern geben auf der Reisemesse ITB einen Vorgeschmack auf die schönsten Wochen des Jahres.
4 Bilder

Weltreise an einem Tag
ITB Berlin 2019 öffnet für Publikum am 9. und 10. März 2019

Traumziele erkunden: Am 9. und 10. März 2019 öffnet die Internationale Tourismus Börse ITB wieder ihre Pforten für das private Publikum. Aussteller aus über 180 Ländern und Regionen informieren über die schönsten Reiseziele rund um den Globus. Zahlreiche Attraktionen, spannende Mitmachaktionen, kulturelle Highlights und kulinarische Kostproben laden die Besucher ein, die Welt mit allen Sinnen zu genießen und sich Inspirationen für die nächste Urlaubsreise zu holen. Partnerland...

  • Westend
  • 04.03.19
  • 1.266× gelesen
Soziales

Tag der Berliner Krebsselbsthilfe 2019

Charlottenburg. Unter dem Motto "Gemeinsam stärker" findet am Sonnabend, 9. März, der Tag der Berliner Krebsselbsthilfe 2019 statt. Die Berliner Krebsselbsthilfe unter Schirmherrschaft der Berliner Krebsgesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Vivantes Tumorzentrum, dem TumorZentrum Berlin und dem Charité Comprehensive Cancer Center hat ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Es gibt Vorträge zu Ernährung, Sozialberatung, Sport und Bewegung, integrativen Ansätzen in der Tumormedizin...

  • Charlottenburg
  • 02.03.19
  • 73× gelesen
Blaulicht

Polizei tourt wieder in Neukölln

Neukölln. Die Polizei ist wieder mit ihrer mobilen Wache unterwegs. Am Donnerstag, 28. Februar, sind Beamte von 18 bis 24 Uhr in Britz präsent, und zwar auf dem Gelände zwischen Mohriner Allee, Buckower Damm und Koppelweg. Am Einkaufzentrum Neuköllner Tor, Karl-Marx-Straße 231, steht das Mobil am Montag, 4. März, von 14 bis 20 Uhr. Am Dienstag, 5. März, finden Interessierte die Beamten von 12 bis 18 Uhr an den Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, und am Mittwoch, 6. März, ebenfalls von 12 bis 18 Uhr,...

  • Neukölln
  • 26.02.19
  • 112× gelesen
  •  1
Bildung

Frauen auf neuen Wegen

Friedenau. „Frauen auf neuen Wegen“ haben die Dozentinnen Marianne Konermann und Christiane Pods ihren Informations- und Orientierungskurs genannt. Der Kurs des Nachbarschaftsheims Schöneberg wendet sich an nicht erwerbstätige Frauen und Mütter mit oder ohne Ausbildung, die Unterstützung und Beratung bei der Neugestaltung ihrer Lebenssituation suchen. Der Kurs findet in diesem Jahr zweimal statt: vom 4. März bis 14. Juni und vom 2. September bis 14. Dezember, immer montags und donnerstags 9 bis...

  • Friedenau
  • 31.01.19
  • 19× gelesen
Bildung

UdK stellt Studiengänge vor

Wilmersdorf. Die Universität der Künste Berlin (UdK), Bundesallee 1-12, lädt zu Info-Veranstaltungen rund um die Lehramtsstudiengänge Theater und Musik ein. Am Freitag, 25. Januar, stellt sie den Studiengang Lehramt Theater für Integrierte Sekundarschulen und Gymnasien vor. Studienanwärter mit dem Berufswunsch Musiklehrer erhalten am Dienstag, 29. Januar, einen Einblick in die Möglichkeiten der Lehramtsstudiengänge an der Universität der Künste Berlin. In Beratungsgesprächen ist Raum für Fragen...

  • Wilmersdorf
  • 20.01.19
  • 9× gelesen
Soziales

Informationen über Demenz

Neukölln. Die „Initiative demenzfreundliches Neukölln“ ist Donnerstag,13. Dezember, von 12 bis 13 Uhr vor dem Rathaus präsent. Dort informieren Mitglieder der Gruppe über das Krankheitsbild Demenz und auch über Hilfsangebote, die es im Bezirk gibt. sus

  • Neukölln
  • 13.12.18
  • 1× gelesen
Blaulicht

Polizeibeamte unterwegs im Kiez

Neukölln. Wer mit der Polizei ins Gespräch kommen möchte, kann die „mobilen Wachen“ ansteuern, die regelmäßig im Bezirk unterwegs sind. Freitag, 14. Dezember, steht ein Fahrzeug auf dem Hermannplatz, Sonnabend, 15. Dezember, auf dem Boddinplatz. Die Beamten sind zwischen 12 und 18 Uhr vor Ort. sus

  • Neukölln
  • 11.12.18
  • 7× gelesen
Soziales

Geselligkeit und Spaß
Diakonie bietet Veranstaltungen für Menschen mit Pflegegrad an

Angebote für Menschen mit Pflegegrad, die Britz, Buckow, Rudow oder der Gropiusstadt leben, hält die Diakonie Haltestelle bereit. So erfahren sie Abwechslung und Geselligkeit, während ihre Angehörigen entlastet werden. Gedächtnisaktivierung, Erzählcafé und Sitzgymnastik stehen auf dem Programm, aber auch eine häusliche Betreuung ist möglich. Die Mitarbeiterinnen informieren, klären über die Kostenübernahme der Pflege auf und unterstützen bei notwendigen Anträgen. Interessierte haben die...

  • Gropiusstadt
  • 06.12.18
  • 11× gelesen
Politik
Eine der Stelen steht am Rathaus Pankow an der Ecke Neue Schönholzer Straße.
6 Bilder

Bezirk behält sein Leitsystem
Die Wall AG pflegt weiterhin die 28 Stelen in Pankow

Das bisherige touristische Wegeleitsystem Pankow bleibt vorerst erhalten. Nachdem der Vertrag für den Betrieb der öffentlichen Toiletten in der Stadt neu ausgeschrieben worden war, gab es die Befürchtung, dass die Firma Wall alle Stelen des Wegeleitsystems im Bezirk abbauen wird. Hätte Wall nicht erneut den Zuschlag für den Betrieb der WCs bekommen, wäre es wohl dazu gekommen. Doch inzwischen sieht die Situation anders aus. „Die Stelen werden weiter von Wall gepflegt“, sagt Bürgermeister...

  • Pankow
  • 03.12.18
  • 44× gelesen
Blaulicht

Betrüger & Co.: Die Polizei berät

Neukölln. Die Polizei veranstaltet am 29. November einen „Bankentag“. In Geldinstituten beraten und informieren Beamte über den Enkeltrick und andere Betrügereien am Telefon oder an der Haustür sowie über Nachläufertaten und Taschendiebstahl. Von 10 bis 12 Uhr sind sie in der Commerzbank, Kottbusser Damm 83, und in der Postbank an der Gutschmidtstraße 83. Von 12 bis 15 Uhr machen die Polizisten Station in der Postbank in den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, und von 12.30 bis 14.30 Uhr in...

  • Neukölln
  • 29.11.18
  • 15× gelesen
Bildung

Die Qual der Wahl
Bildungsmesse im Schillerkiez - Oberschulen informieren

Welche Oberschule ist die richtige? Darüber können sich Eltern und Jugendliche am Donnerstag, 22. November, von 16.30 bis 18 Uhr bei der Bildungsmesse im Schillerkiez informieren. Sie findet in der Karlsgarten-Schule, Karlsgartenstraße 7, statt. Zunächst gibt es eine Vorstellungsrunde mit Leiterinnen und Leitern von fünf Schulen. Mit dabei sind Vertreter des Albert-Schweitzer-Gymnasiums, des Ernst-Abbe-Gymnasiums, des Campus Efeuweg, der Otto-Hahn-Schule und der Röntgenschule. Danach haben...

  • Neukölln
  • 19.11.18
  • 16× gelesen
Politik

Einladung zu Gesprächen

Lichtenberg. Der Vorsitzende der SPD-Fraktion in der Lichtenberger Bezirksverordnetenversammlung, Kevin Hönicke, setzt seine Herbsttouren durch den Bezirk fort: Initiativen, Vereine, Interessengruppen oder Einzelpersonen haben die Möglichkeit, ihre Wünsche, Probleme und Anliegen zu äußern oder einfach mit dem Verordneten ins Gespräch zu kommen. An den folgenden Tagen sind noch Termine möglich: Montag, 22. Oktober, von 8 bis 19 Uhr, Mittwoch, 24. Oktober, von 8 bis 18 Uhr und Donnerstag, 25....

  • Lichtenberg
  • 05.10.18
  • 42× gelesen
Soziales

Fest auf dem Esperantoplatz

Neukölln. Mehrere gemeinnützige Organisationen veranstalten Mittwoch, 29. August, von 15 bis 18 Uhr das sechste Sommerfest auf dem Esperantoplatz. Wer ihn nicht kennt: Er liegt zwischen Braunschweiger, Schwarza- und Schudomastraße. Auf dem Programm stehen Reggae, Tanz, Gesang, eine Entdeckertour in der Richard-Kirche, Gärtnern auf den Grünflächen und kreative Aktionen zur Gestaltung des Platzes. Außerdem heißt es „Rede Klartext unter der Zamenhof-Eiche“. Infostände und eine Ausstellung warten...

  • Neukölln
  • 27.08.18
  • 78× gelesen