Informationsveranstaltung

Beiträge zum Thema Informationsveranstaltung

Wirtschaft
Auf der Karrieremesse Stuzubi können sich Schüler informieren, wie es nach dem Abschluss weitergeht.
  2 Bilder

Nach der Schule durchstarten
Messe Stuzubi informiert am 29. Februar 2020 über Studien- und Ausbildungsplätze

Jugendliche haben nach dem Abitur oder Mittleren Schulabschluss (MSA) unzählige Möglichkeiten. Wie diese konkret aussehen können, zeigt die Karrieremesse Stuzubi für Schüler am Sonnabend, 29. Februar, im Mercure Hotel MOA. Auf der Veranstaltung können sich Jugendliche und ihre Eltern von 10 bis 16 Uhr über Bachelorstudiengänge, duale Studienangebote und Ausbildungen informieren oder auch Programme für Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste kennenlernen. Kostenfreie Aktionen...

  • Charlottenburg
  • 20.02.20
  • 129× gelesen
Soziales

Informationen zur Betreuung

Neukölln. Der Betreuungsverein Neukölln veranstaltet am Mittwoch, 19. Februar, um 16.30 Uhr eine kostenlose Informationsveranstaltung in seinen Räumen an der Karl-Marx-Straße 27. Die Themen: Welche Kompetenzen haben Rechtspfleger und welche Aufgaben beim Betreuungsgericht? Worauf müssen Betreuer achten? Welche Genehmigungspflichten müssen eingehalten werden? Wie sind Fehler zu vermeiden? Um Anmeldung unter Telefon 683 57 71 wird gebeten. sus

  • Neukölln
  • 07.02.20
  • 22× gelesen
Bildung

Infoabend: Plötzlicher Herztod

Pankow. Beim medizinischen Infoabend der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung informiert Dr. Maximilian Kallenbach am 12. November um 18 Uhr im Kavalierhaus, Breite Straße 45, über Ursachen des plötzlichen Herztods und was davor schützen kann. Die Veranstaltung findet im Rahmen der bundesweiten Herzwochen 2019 der Deutschen Herzstiftung statt, die unter dem Motto stehen „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen: Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine...

  • Pankow
  • 03.11.19
  • 64× gelesen
Wirtschaft

Experten geben Tipps
Infotag zum Medizinstudium am 9. November 2019

Am 9. November findet im Haus der Wirtschaft der nächste Infotag zum Medizinstudium für Schüler und Abiturienten mit Studienziel Medizin in Berlin statt. Der Infotag ist eine themenspezifische Abiturientenmesse. Im Vortragsprogramm werden u.a. folgende Themen behandelt: Bewerbungs- und Auswahlverfahren für das Medizinstudium in Deutschland: Bis zu welchem Abiturschnitt bietet die Hochschulstartbewerbung derzeit Chancen? Der Medizinertest als Zulassungskriterium für das Medizinstudium;...

  • Charlottenburg
  • 16.10.19
  • 290× gelesen
Bildung

Infoabend im Kavalierhaus
Erste Hilfe – So kann jeder Leben retten

Pankow. Beim medizinischen Infoabend am 10. September um 18 Uhr zeigt Dr. Tobias Klöpper, wie jeder mit einfachen Techniken helfen kann, Leben zu retten und wie man sich grundsätzlich in Notfallsituationen verhalten sollte. Realitätsnah erklärt und übt der leitende Oberarzt der Abteilung Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung mit den Teilnehmern an einer Reanimationspuppe die grundlegenden Handgriffe. Der Infoabend findet statt im Kavalierhaus, Breite...

  • Pankow
  • 29.08.19
  • 76× gelesen
Wirtschaft

Informationstag „Rehabilitation – zwischen Selbstfürsorge und Job“
Nach dem Krebs zurück in den Job?

Westend. Vollzeit, Teilzeit, flexible Arbeitszeiten oder neues Projekt? Wenn Krebspatienten nach einer Berufspause in ihren Job zurückkehren, haben sie viele Fragen. Für die Rückkehr braucht es deshalb eine gute Vorbereitung. Die Berliner Krebsgesellschaft bietet zusammen mit der Deutschen Rentenversicherung Berlin Brandenburg am Mittwoch, 4. September, von 16 bis 19 Uhr im Großen Sitzungssaal der Deutschen Rentenversicherung, Knobelsdorffstraße 92, einen kostenlosen Informationstag zum...

  • Westend
  • 23.08.19
  • 145× gelesen
SozialesAnzeige

Allgemeine Informationen, rechtliche Grundlagen und Hilfe beim Ausfüllen
Expertenvortrag: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Der Experte auf dem Gebiet „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ Olaf Galbrecht vom Malteser Hilfsdienst Berlin hält am Mittwoch, 28. August 2019, um 18 Uhr in der Residenz Dahlem, Clayallee 54–56 einen Vortrag. Es geht um die Unterschiede zwischen einer Vorsorgevollmacht, einer Betreuungsverfügung und einer Patientenverfügung. Und Olaf Galbrecht wird Punkt für Punkt auf die einzelnen Themen eingehen und wer möchte, kann die Formulare gleich während des Vortrags ausfüllen. Die...

  • Steglitz
  • 13.08.19
  • 211× gelesen
SozialesAnzeige

Individuell und kompetent
Kostenlose Pflegeberatung in Lankwitz

Die kostenlose Sprechstunde der Pflegeberatung findet am Mittwoch, 28. August 2019 von 16 bis 18 Uhr im Sanatorium West, Dessauerstraße 1 in 12249 Berlin-Lankwitz statt. Eine unabhängigePflegeberaterin steht für alle Fragen rund um diePflege zur Verfügung, wie beispielsweise zu wohnortnahen Versorgungsstrukturen, Finanzierung, Hilfsmitteln und der Pflegebedürftigkeit im Allgemeinen. Der Zugang ist barrierefrei. Anmeldung erbeten unter Telefon (030) 77 30 20. Antworten rund um die...

  • Steglitz
  • 12.08.19
  • 78× gelesen
Soziales

Vereine und ihre Freiwilligen

Neukölln. Die Aktion Neukölln Verein(t) bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule eine kostenlose Schulung an. „Freiwillige im Verein motivieren, unterstützen, wertschätzen“ heißt es Mittwoch, 20. März, von 18 bis 20.30 Uhr im Nachbarschaftsheim Schierker Straße 53. Anmeldungen sind unter www.vhs-neukoelln.de möglich. sus

  • Neukölln
  • 08.03.19
  • 31× gelesen
Soziales

Infos vom Betreuungsverein

Neukölln. Der Betreuungsverein Neukölln, Karl-Marx-Straße 27, lädt zu zwei Infoveranstaltungen ein. An ehrenamtliche Betreuer, Angehörige, Vorsorgebevollmächtigte und andere Interessierte wendet sich der Vortrag „Bestattungsvorsorgeverträge – Wann macht diese Art der Vorsorge Sinn? Was ist zu beachten?“ Er findet am Donnerstag, 21. Februar, um 17 Uhr statt. Um Vorsorgevollmachten, Betreuungsverfügungen und Patientenverfügungen geht es Montag, 25. Februar, um 16 Uhr. Die Teilnahme ist jeweils...

  • Neukölln
  • 14.02.19
  • 107× gelesen
Wirtschaft

Infotag zum Medizinstudium

Charlottenburg. Am 25. November findet von 11 bis 17 Uhr im Haus der Wirtschaft, Am Schillertheater 2, ein Infotag zum Medizinstudium für Schüler und Abiturienten mit Studienziel Medizin statt. Der Infotag ist eine themenspezifische Abiturientenmesse. Im Vortragsprogramm werden Themen behandelt wie Bewerbungs- und Auswahlverfahren für das Medizinstudium in Deutschland; die Auswahlverfahren der medizinischen Hochschulen im Detail; Medizinstudium bei der Bundeswehr, an der Medizinischen...

  • Charlottenburg
  • 30.10.17
  • 185× gelesen
Wirtschaft
Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion.
  21 Bilder

Im Dialog mit der Ernährungswirtschaft: Fragen Sie die Experten

Berlin. Vom 5. bis zum 7. Juli stellt sich die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion auf dem Washingtonplatz mit Institutionen und Projekten dem gesellschaftlichen Dialog. Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion. Vorträge im "Dialog-Zelt" Auf Initiative des Clusters Ernährungswirtschaft machen Verbände und Institutionen wichtige Grundlagen...

  • Weißensee
  • 05.07.17
  • 350× gelesen
Soziales

Fragen zum Testament?

Reinickendorf. Wer Fragen rund ums Thema "Testament" hat, erhält Antworten bei einer Info-Veranstaltung des HVD Betreuungsvereins am Mittwoch, 14. Dezember, um 16 Uhr in den Räumen des Vereins in Alt-Reinickendorf 7. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten:  49 87 28 85. bm

  • Reinickendorf
  • 04.12.16
  • 14× gelesen
Soziales

Die Kunst des starken Auftritts

Tiergarten. Wie gelingt ein großer, öffentlicher Auftritt? Das verrät Karin Seven in ihrem Buch "Power-Act - Ihr starker Auftritt". Die Schauspielerin, Sprecherin und Trainerin ist am 16. Juni 18 Uhr zu Gast in der Bibliothek Tiergarten-Süd, Lützowstraße 27. Seven beschreibt, wie man selbstbewusst und professionell auftreten kann. Ihr Credo: Jeder hat den wahrhaftigen, starken und damit überzeugenden Ausdruck in sich. Der Eintritt ist frei. Karen Noetzel / KEN

  • Tiergarten
  • 08.06.15
  • 47× gelesen
Soziales

Ein Ausweis für Behinderte

Fennpfuhl. Informationen rund um das Thema "Schwerbehindertenausweis" gibt am 17. Juni um 16 Uhr die Referentin Ursula Hartard in der Anton-Saefkow-Bibliothek am Anton-Saefkow-Platz 14. Die Sozialarbeiterin im Pflegestützpunkt Lichtenberg wird auch Fragen der Teilnehmer beantworten. Der Eintritt ist frei. Karolina Wrobel / KW

  • Fennpfuhl
  • 04.06.15
  • 29× gelesen
Soziales

Gesundheitstag für Senioren

Köpenick. Am 12. Juni lädt das Vitanas-Seniorenzentrum zu einem Gesundheitstag ein. Von 14 bis 18 Uhr können sich Besucher in der Parrisiusstraße 4-14 über gesunde Lebensweise informieren. Das Angebot reicht vom kostenlosen Blutdruck- und Blutzuckermessen bis zur Ausstellung von Hilfsmitteln für Ältere durch ein Sanitätshaus. Besucher können auch einen Hörtest machen und erfahren in einer Ausstellung, wie sich die Sinne täuschen lassen. Der Eintritt ist frei, nähere Informationen unter 641 67...

  • Köpenick
  • 03.06.15
  • 69× gelesen
Soziales

Psychiatrie und Politik

Pankow. In der Seminarreihe "Es ist normal, verschieden zu sein" laden VHS und Gesundheitsamt zur letzten Veranstaltung ein. Sie findet am 11. Juni um 18 Uhr im Gesundheitshaus, Grunowstraße 8-11, Raum 303 statt. Das Thema ist diesmal "Psychiatrie und Politik". Willkommen sind Menschen mit Psychiatrie-Erfahrung, Angehörige von psychisch Kranken sowie alle anderen, die Interesse an diesem Thema haben. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen bei der Pankower Psychiatriekoordinatorin Annette...

  • Pankow
  • 03.06.15
  • 70× gelesen
Soziales

Jour Fixe 2015

Spandau. Regina Noack vom Verein für "Selbstbestimmtes Wohnen im Alter" steht am 16. Juni von 17 bis 19 Uhr für Fragen rund um ambulant betreute Wohngemeinschaften zur Verfügung. Zu diesem Jour Fixe lädt der Verein "Sozial-kulturelle Netzwerke casa" in seine Räume an der Moritzstraße 2. Die Teilnahme an der Veranstaltung im Rahmen der Austausch- und Informationstreffen für Angehörige von Menschen mit Demenz sowie Rechtsbetreuer und Ehrenamtliche ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht...

  • Haselhorst
  • 03.06.15
  • 27× gelesen
Soziales

Informationen zur Solarenergie

Spandau. Im Rahmen der bundesweiten "Woche der Sonne" informiert die KlimaWerkstatt Spandau, Mönchstraße 8 am 17. Juni von 18 bis 19.30 Uhr über Möglichkeiten, Sonnenenergie für den Eigenverbrauch zu speichern und zu nutzen. Der Eintritt zur Veranstaltung mit Diplom-Geophysiker und Energieberater Andreas Henning im Büro der KlimaWerkstatt ist frei. Michael Uhde / Ud

  • Haselhorst
  • 03.06.15
  • 30× gelesen
Soziales

Wenn das Knie schmerzt

Spandau. Im Personalcasino im Haus 26 des Vivantes-Klinikums an der Neuen Bergstraße 6 beginnt im Rahmen der kostenlosen Vortragsreihe "Gesundheitsseminare 2015 - Vorbeugen ist besser als Heilen" am 15. Juni um 17.30 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema "Das schmerzhafte Knie". Der Eintritt zur 90-minütigen Veranstaltung mit dem Referenten Dr. Helmut Taruttis von der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie ist frei. Im Anschluss an seinen Vortrag beantwortet der Referent Fragen....

  • Spandau
  • 03.06.15
  • 45× gelesen
Bildung

Fit sein für die Straße

Tempelhof. Im Rahmen der polizeilichen Präventionsreihe "Fit für die Straße" informiert der Verkehrsicherheitsberatungsdienst der Polizei am 17. Juni von 13 bis 15 Uhr in der Bezirkszentralbibliothek Eva-Maria-Buch-Haus, Götzstraße 8-12. Die Beratung ist kostenlos. Zudem besteht die Möglichkeit, an einem Reaktionsgeschwindigkeitstest teilzunehmen. Weitere Informationen unter 902 77 25 16. Horst-Dieter Keitel / HDK

  • Tempelhof
  • 03.06.15
  • 49× gelesen
Bildung

Vortrag über die Naturheilkunde

Marzahn. Die Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle, Alt-Marzahn 59 A, lädt am Mittwoch, 10. Juni, um 17 Uhr zu einem Vortrag über naturheilkundliche Schmerztherapie ein. Altbewährte Behandlungsweisen wie die Blutegelbehandlung und das Schröpfen werden auch in der Schulmedizin immer häufiger genutzt, unter anderem bei Gelenkverschleiß. Referentin ist die Heilpraktikerin Brigitte Noe. Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine kleine Spende wird aber gebeten. Harald Ritter / hari

  • Marzahn
  • 28.05.15
  • 69× gelesen
Soziales

Vortrag im AWO-Haus

Wilhelmstadt. Bei einer kostenlosen Veranstaltung am 12. Juni um 16 Uhr im Herbert-Kleusberg-Haus der Arbeiterwohlfahrt Spandau an der Grimnitzstraße 6 c wird der Arbeitskreis "Pflege und Gesundheit", der gemeinsam von SPD und der AWO betrieben wird, das Zentrum für Plastische, Hand- und Mikrochirurgie im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau an der Stadtrandstraße 555 vorstellen. Dessen leitender Arzt Dr. Götz Habild berichtet etwa über die Möglichkeiten und das Spektrum zur Behandlung von...

  • Wilhelmstadt
  • 27.05.15
  • 50× gelesen
Bildung

Wege aus der Arbeitslosigkeit

Marzahn. Der Verein "Akelei" zeigt Frauen, die von Arbeitslosigkeit bedroht oder arbeitslos sind, neue berufliche Möglichkeiten auf. Die nächste Informationsveranstaltung des Vereins findet am Dienstag, 2. Juni, von 10 bis 12 Uhr in den Räumen in der Rhinstraße 84 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung: 54 70 30 48 oder info@akelei-online.de. Mehr Informationen zu Akelei gibt es unter www.akelei-online.de. Harald Ritter / hari

  • Marzahn
  • 21.05.15
  • 119× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.