Ingmar Streese

Beiträge zum Thema Ingmar Streese

Verkehr

99 Kilometer Radwege

Berlin. Die landeseigene infraVelo, die den Radwegeausbau koordiniert, füttert derzeit ihre Projektdatenbank. Rund 700 bezirkliche Radverkehrsmaßnahmen werden nach und nach eingepflegt. Laut Stand Juni 2020 wurden seit Januar 2017 insgesamt 141 Radverkehrsmaßnahmen mit einer Länge von exakt 99,2 Kilometern abgeschlossen. Das sagt Verkehrsstaatssekretär Ingmar Streese (Bündnis 90/Die Grünen) auf eine Anfrage des Abgeordneten Oliver Friederici (CDU). In der Liste sind nicht die temporären...

  • Mitte
  • 20.07.20
  • 236× gelesen
Bauen

Die GB infraVelo GmbH prüft derzeit drei Standorte
Am S-Bahnhof Mahlsdorf soll ein Fahrradparkhaus gebaut werden

An mehreren Bahnhöfen in Marzahn-Hellersdorf nimmt der Bedarf an Fahrradstellplätzen bis 2030 deutlich zu. Für den S-Bahnhof Mahlsdorf wird deshalb an einer besonders komfortablen Lösung gearbeitet. Dort soll das erste Fahrradparkhaus im Bezirk entstehen. Bei einer Umfrage der landeseigenen GB infraVelo GmbH kam heraus, dass an diesem Standort mit einem Zuwachspotenzial von 70 Prozent gerechnet wird. „Die Erfahrungen anderer Städte haben gezeigt, dass Fahrradparkhäuser als qualitativ sehr...

  • Mahlsdorf
  • 10.07.20
  • 171× gelesen
  •  1
Verkehr

Ampelanlage wird später gebaut

Mahlsdorf. Der Bau einer Ampel an der gefährlichen Kreuzung Hultschiner Damm/Ecke Rahnsdorfer Straße verschiebt sich. Dies teilte die Senatsverkehrsverwaltung auf Anfrage der SPD-Abgeordneten Iris Spranger mit. Eigentlich sollte die Ampel bis Ende Juli an der Kreuzung aufgestellt sein. Aufgrund der Corona-Krise sei es „zu leichten Verzögerungen gekommen“. Auch seien die Abstimmungen mit anderen Netzbetreibern aufwendiger als üblich gewesen. Laut Verkehrsstaatssekretär Ingmar Streese...

  • Mahlsdorf
  • 01.07.20
  • 76× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.