Initiativbewerbung

Beiträge zum Thema Initiativbewerbung

Jobs und Karriere
Handyempfang auch im Souterrain: Wer sich in Zeiten von Corona bewirbt, sollte auch die technischen Anforderungen im Homeoffice stets im Blick haben.

STELLENMARKT
Mit Geduld und Mut: Fünf Tipps für die Jobsuche in Zeiten von Corona

Wer sich aktuell auf Jobsuche begibt, erntet möglicherweise mitleidige Blicke seiner Mitmenschen oder verfällt in Hoffnungslosigkeit. Das Expertenteam des Recruiting-Dienstleisters IQB Career Services macht Bewerbenden in der aktuellen Situation Mut – mit Tipps für die erfolgreiche Jobsuche während der Krisenzeit. 1 Ruhig bleiben und weitermachen Eine wichtige Voraussetzung für die Jobsuche während einer angespannten Situation auf dem Arbeitsmarkt: Ruhe bewahren. Denn laut Susanne Glück,...

  • Mitte
  • 03.01.22
  • 80× gelesen
Jobs und Karriere
Jobportale durchsuchen, Bewerbung schreiben, Termine für Karrieremessen im Blick behalten: Wer aktiv nach vorne blickt, hat gute Chancen auf eine qualifizierte Neubeschäftigung.

Bewerbung und Karriere
Job gekündigt: Tipps für den Neustart

Krisenzeiten, Umstrukturierungen, Fusionen – es gibt viele Gründe, warum Firmen Arbeitsverhältnisse mit Angestellten kündigen. Dass eine Kündigung auch neue Perspektiven eröffnet, weiß der Recruiting-Dienstleister IQB Career Services und zeigt Wege auf, wie Betroffene motiviert in ein neues qualifiziertes Arbeitsverhältnis starten. Wer seinen Job verliert und schnell neu durchstarten möchte, sollte vor allem aktiv nach vorne blicken – und nicht zurück. Die IQB-Geschäftsführerin und...

  • Mitte
  • 08.12.21
  • 26× gelesen
Wirtschaft
Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf verfolgt eine erfolgreiche Personalpolitik.

Erfolgreiche Personalpolitik des Bezirksamtes
310 neue Beschäftigte in Charlottenburg-Wilmersdorf

Im vergangenen Jahr wurden im Bezirksamt 310 neue Mitarbeiter eingestellt. Obwohl 188 Mitarbeiter im Jahr 2020 ausgeschieden sind, konnte die Zahl der Beschäftigten dennoch erhöht werden. Nämlich von 1980 im Jahr 2019 auf 2102 im vergangenen Jahr. Auch das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf hat wie viele andere Behörden in Berlin mit einer altersbedingt hohen Fluktuation seiner Mitarbeiter zu kämpfen. Dazu kommen der Wettbewerb mit Landes- und Bundesverwaltungen um Nachwuchs- und Fachkräfte...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 19.01.21
  • 210× gelesen
Wirtschaft

Bewerben ohne Ausschreibung

Spandau. Der nächste kostenlose Dienstagsworkshop der Jobassistenz Spandau, Brunsbütteler Damm 75, ist am 25. September von 13 bis 16 Uhr der Initiativbewerbung gewidmet. Auf Jobangebote bewerben sich oft viele Menschen. Da kann es sinnvoll sein, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. In dem Workshop geht es darum, wie man sich bewerben kann, wenn keine konkreten oder passenden Stellen ausgeschrieben sind. Wegen der begrenzten Platzzahl wird um Anmeldung gebeten unter 270 18 09 50 oder...

  • Spandau
  • 16.09.18
  • 62× gelesen
Jobs und Karriere
Die Jobsuche ist oft langwierig: Statt nur auf die richtige Stellenanzeige zu warten, sollten Bewerber jedoch auch eine Initiativbewerbung in Betracht ziehen.

Bei Initiativbewerbung telefonisch nachhaken

Erhalten Jobsuchende keine Antwort auf eine Initiativbewerbung, sollten sie telefonisch nachhaken. Viele hoffen, dass sie gleich eine Einladung zum Gespräch bekommen, sagt die Karriereberaterin Hanne Bergen. Bleibt das aus, sind sie enttäuscht. Mancher neigt dann dazu, die Angelegenheit schnell zu den Akten zu legen. Wichtig ist aber, beim Unternehmen noch einmal nachzuhaken. Bis ein Jobangebot folgt, kann es einige Zeit dauern. Bei der nächsten Initiativbewerbung sollten Jobsuchende außerdem...

  • Mitte
  • 16.12.15
  • 83× gelesen
Jobs und Karriere
Bloß keine Scheuklappen: Spezialisten sollten den Markt genau im Blick haben. Ein Wechsel alle drei bis sieben Jahre ist wichtig, um nicht ins Abseits zu geraten.

Das perfekte Profil: So finden Mitarbeiter die Balance

Für Arbeitnehmer ist es nicht leicht: Einerseits sollen sie ein fachliches Profil haben und unverkennbar sein. Andererseits verpassen sie so die Möglichkeit, auf möglichst viele Stellen zu passen. Doch wie den richtigen Mix finden? Auf diese Punkte sollten Beschäftigte achten. • Öfter wechseln: Wer bereits sehr spezialisiert ist, sollte nicht zu lange auf einer Position bleiben. Oft sind solche Mitarbeiter in ihrer Firma sehr wichtig und zufrieden, berichtet Karriereberater Christoph Burger aus...

  • Mitte
  • 12.10.15
  • 182× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.