Innovationen

Beiträge zum Thema Innovationen

Wirtschaft
Auf zahlreichen Infotafeln erfahren die Ausstellungsbesucher Interessantes aus Wissenschaft und Wirtschaft im Bezirk.
3 Bilder

Innovation trifft Tradition
Ausstellung im Goerzwerk erinnert an wegweisende Entwicklungen aus dem Südwesten

Ob die elektrische Eisenbahn von Werner von Siemens, der Flugapparat von Otto Lilienthal oder die Entwicklung von Fernsehen und Radio durch Manfred von Ardenne und Siegmund Loewe – viele historische und zukunftsweisende Entwicklungen stammen aus der Region Berlin Südwest. Eine Ausstellung im Goerzwerk erzählt davon. Erfinder aus dem Berliner Südwesten und ihre fortschrittlichen Entwicklungen stehen im Fokus. Doch nicht nur von den Innovationen aus der Vergangenheit wird in der Ausstellung...

  • Lichterfelde
  • 30.09.21
  • 200× gelesen
Bildung

Künstlerische Lehre gefördert

Charlottenburg. Die Universität der Künste (UdK) bekommt für ihr Projekt "Innovationen für die künstlerische Lehre" 1,9 Millionen Euro. Die Stiftung Innovation in der Hochschullehre hat den Projektantrag jetzt positiv beschieden. Mit dem Geld sollen bis Juli 2024 digitale und hybride Formen künstlerischer Lehre über neue digitale Anwendungen und Medienschnittstellen entwickelt und in fächerübergreifenden Lehrformaten experimentell erprobt werden. Neben der UdK wurden auch die Anträge der...

  • Charlottenburg
  • 04.06.21
  • 37× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
The Latest

The Latest: Der neue Store unterstützt ab dem 19. November gemeinsam mit dem Unternehmen Avantgarde innovative Marken, Start-ups und Betriebe mit einer Einzelhandelsplattform. Auf mietbaren Präsentationsflächen können diese ihre Innovationen vorstellen. Kurfürstendamm 38, 10719 Berlin, Mo-Sa 10-19 Uhr, https://the-latest.de/contact-us/ Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 17.11.20
  • 121× gelesen
Wirtschaft

CDU erörtert die Lage der Wirtschaft

Diese Veranstaltung wurde soeben, 11. März, 13.50 Uhr, abgesagt. Charlottenburg. Wie behält Deutschland die Spitzenposition im globalen Innovationswettbewerb? Wie lauten die ordnungspolitischen Antworten für Chancengerechtigkeit im digitalen Zeitalter? Und wie kann der gesellschaftliche Zusammenhalt angesichts technologischer und wirtschaftlicher Veränderungen erhalten werden? Beim "Treffpunkt Fraktion" der CDU am 17. März gehen der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion,...

  • Charlottenburg
  • 08.03.20
  • 56× gelesen
Bildung

Alice Salomon Hochschule fördert Selbstständigkeit

Hellersdorf. Die Alice Salomon Hochschule beteiligt sich an der neuen Qualitäts- und Innovationsoffensive des Landes Berlin für Hochschulen. Mit den Fördermitteln will sie drängende Probleme bei der Studienorganisation angehen. Die neue Qualitäts- und Innovationsoffensive der Berliner Hochschulen läuft von 2016 bis 2020. Das Land gibt in dem fünf Jahre laufenden Programm insgesamt 55 Millionen Euro. Die ASH erhält davon rund eine Million Euro. Mit dem Geld will die Fachhochschule unter anderem...

  • Hellersdorf
  • 10.07.16
  • 40× gelesen
Kultur
Die Spalt-Tablette war in den 50er Jahren das am meisten verkaufte Schmerzmittel in Deutschland.
3 Bilder

Zehlendorfer Erfindungen in einer Sonderschau des Heimatmuseums

Zehlendorf. Wie kam der Spalt in die Tablette? Wer es wissen will, sollte die neue Sonderausstellung im Heimatmuseum besuchen. Sie rückt „Zehlendorfer Innovationen“ in den Blickpunkt. „Könn’se en Loch in ne Tablette machen oder ne Kerbe, det man im Dunkeln fühlen kann, wat et is?“ Diese Frage stellte vor vielen Jahrzehnten ein Patient dem Arzt Hans Mulch, der zusammen mit dem Erfinder Max Baginski Arzneimittel produzierte. Die Antwort kam am 21. Juni 1932 in Form der Spalt-Tablette. Baginskis...

  • Zehlendorf
  • 21.03.16
  • 202× gelesen
Kultur

Neue Broschüre widmet sich Pankower Innovationen

Pankow. Eine neue Broschüre über den Szenebezirk und Innovationsstandort Pankow haben das Bezirksamt und die apercu Verlagsgesellschaft herausgegeben."Wir sind der Bezirk in Berlin, der am meisten wächst, der Wachstumskern der Stadt. Und wir haben noch Potenziale", erklärt Matthias Köhne (SPD). Der Pankower Bürgermeister macht in seinem Beitrag in der Broschüre zugleich auf den Kampf um die Flächen im Bezirk aufmerksam. Den spüren neue Unternehmen, die sich ansiedeln möchten, ebenso wie...

  • Pankow
  • 23.04.14
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.