Alles zum Thema Insel Eiswerder

Beiträge zum Thema Insel Eiswerder

Bauen

Wohnbauprojekt auf Eiswerder: Haus & Capital investiert Millionen

Hakenfelde. Auf der Insel Eiswerder ist ein neues Bauvorhaben geplant. Eine Unternehmensgruppe investiert dort 65 Millionen Euro in Wohnungen. Der Bezirk bekommt ein neues Wohnbauprojekt. Auf der Insel Eiswerder hat die „Haus & Capital Unternehmensgruppe“ die Grundstücke Eiswerderstraße 12, 14 und 16 erworben und will sie jetzt bebauen. Auf einem Grundstück sollen acht Mehrfamilienhäuser in Klinkerbauweise entstehen. Für das zweite Grundstück ist eine Riegelbebauung geplant, und auf dem...

  • Hakenfelde
  • 15.08.16
  • 349× gelesen
Bauen

Pläne für Meilenwerk zunächst gestoppt: Investor meldet Insolvenz an

Hakenfelde. Die Pläne der Meilenwerk AG auf der Insel Eiswerder sind erst einmal gestoppt. Die Firma hat Insolvenz angemeldet. Eine Auffanggesellschaft soll weitermachen. Ehrgeizig war das Konzept für die historischen Altbauten auf der Insel Eiswerder. In den Hallen des denkmalgeschützten preußischen “Königlichen Feuerwerkslaboratoriums” sollte in den kommenden Jahren das “Meilenwerk Berlin” nebst Hotel, Eigentumswohnungen, Ausstellungshalle und eigenem Schiffsanleger entstehen. So wurde es...

  • Hakenfelde
  • 24.02.16
  • 291× gelesen
Kultur
Christoph Berndt von der Arbeitsgemeinschaft Fort Hahneberg mit einem Modell der Festung. Diese ist am 13. September zu besichtigen.

Offene Denkmäler in Spandau: Kleinstwohnung und Festung

Spandau. Beim Tag des offenen Denkmals am 12. und 13. September sind auch in Spandau zahlreiche interessante Gebäude geöffnet. Der Besuch ist größtenteils kostenfrei. In Zuge der Sanierung der Reichsforschungssiedlung hat die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag eine Kleinstwohnung am Burscheider Weg 21 in ihren ursprünglichen Zustand versetzt. Die Reichsforschungssiedlung entstand in den Jahren 1930 bis 1935. An dem Bemühen, preiswerten Wohnraum mit hoher Lebensqualität zu schaffen, war unter...

  • Reinickendorf
  • 07.09.15
  • 192× gelesen
Bauen
Das kaputte Brückegeländer wird jetzt repariert.

Brückengeländer auf dem Uferrundweg wird repariert

Hakenfelde. Der Uferrundweg auf der Insel Eiswerder wird in wenigen Wochen wieder von der Eiswerderbrücke aus passierbar sein. Dort wurde das Geländer beschädigt, weshalb der Weg abgesperrt werden musste.Der Uferrundweg soll im Bereich der Eiswerderbrücke in wenigen Wochen wieder nutzbar sein. Das teilte jetzt das Grünflächenamt mit. Im Februar 2015 war es auf der Brücke zu einem Unfall gekommen. Dabei hatte ein Auto die Rampe und drei Brückengeländer stark beschädigt. Der Bereich wurde...

  • Hakenfelde
  • 27.04.15
  • 109× gelesen