Interkulturelle Woche

Beiträge zum Thema Interkulturelle Woche

Soziales

Wie gehen Christen, Juden und Muslime mit Tod und Trauer um?

Reinickendorf. Sterben und der Umgang damit in der jüdischen, christlichen und muslimischen Religion ist das Thema einer Veranstaltung im Rahmen der interkulturellen Woche am Mittwoch, 30. September. Sie wird vom Ehrenamtsbüro Reinickendorf zusammen mit dem Hospizdienst-Nord organisiert. Im Gebäude des Hospizdienstes in der Schlieperstraße 75 sprechen darüber Pfarrer Andreas Goetze und Ender Cetin, Islamwissenschaftler und Iman. Die Teilnahme zwischen 17.30 und 19.30 Uhr ist hauptsächlich...

  • Reinickendorf
  • 21.09.20
  • 62× gelesen
Kultur

Netzwerk organisiert interkulturelle Spaziergänge
Erklär mir Laubenpieper

Vom 26. September bis 4. Oktober findet auch im Bezirk die interkulturelle Woche statt. Das Programm umfasst mehr als 50 Veranstaltungen. Eines davon heißt „Just the 2 of us“ (nur wir Beide) und wird vom Netzwerk „Willkommen in Reinickendorf“ organisiert. Bei einem gemeinsamen Spaziergang sollen einer interessierten Person aus einem anderen Kulturkreis Dinge aus Reinickendorf, und manchmal ihre Bedeutung darüber hinaus, nahe gebracht werden. Zum Beispiel in Lübars oder Tegel deutlich machen,...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 18.09.20
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.