International

Beiträge zum Thema International

Kultur

Feierlichkeiten anlässlich des 70. Jahrestag der Gründung der VR China

KungFu, chinesische traditionale Musikinstrumente, chinesische Trachtschau usw. erscheinen in Pfefferberg Theater Berlin bei 70. Jahrestag der Gründung der VR China. Vor 70 Jahren gabt es noch nicht hundert Chinesen in Berlin. Heute zu Tag, auf nur einen Berliner Bühne feiern schon hundert Chinesen zusammen. Umfangreich chinesische Künste, haben die Chinesen in Berlin aktuelle gelernt. So kann man vor 70 Jahren unvorstellbar. China stellt mit seinen 60 000 in Deutschland lebenden Studierenden...

  • Charlottenburg
  • 09.09.19
  • 349× gelesen
Sport

Zwei thüringer und ein belgischer Sieg an der Landsberger Chaussee
Schnelle Finaletappen bei der Radsport kids-tour 2019

Auf der 4. und letzten Etappe der 27. Kids Tour änderten sich die Gesamtwertungen in allen drei Wettkampfklassen auf den Podiumsrängen, weil es auf dem 14 km langen Kurs (10 Runden a 1,4 km) in Berlin-Hellersdorf noch einmal Sprints für Bonifikations-Sekunden gab. Das nutzte die Belgierin Xaydée van Sinaey von der Mannschaft BENE(lux) Girls. Sie gewann das Rennen vor Sina Temmen (Rose Girls Nordrhein-Westfalen) und Magdalena Fuchs (RSV Irschenberg), die auch insgesamt Dritte wurde. Dank der...

  • Hellersdorf
  • 02.09.19
  • 294× gelesen
Kultur

Chinesische Seide Mode erscheint in Berlin

Scherenschnitt? Pekingoper? Webereien? Stickereien? Alle sind Vorlage der zeitgenössischer Mode aus China. So überzeugt gestern Modenschau „Eindrücke von der Seidenstraße“ seinen Gästen von Gastgeber Chinesisches Kulturzentrum Berlin und die Gattin des Botschafters der Volksrepublik China Frau GUO Jinqiu. Seide ist ein tierischer Faserstoff. Sie wird aus den Kokons der Seidenraupe, der Larve des Seidenspinners, gewonnen. Seide ist die einzige in der Natur vorkommende textile Endlos-Faser und...

  • Charlottenburg
  • 31.08.19
  • 118× gelesen
Politik

9te internationales Sommerfest auf dem Breitscheidplatz Berlin
25-jährige Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Peking

Harmonie kommt heute zurück auf Breitscheidplatz Berlin, obwohl Kerze daneben immer noch angezündet. Vor ca. 2 und halbes Jahre passiert hier Terroranschlag auf Weihnachtsmarkt. Heute feiern die Berliner und Pekinger die 25-jährige Städtepartnerschaft mit chinesische Musik und Tanz. China ist im Focus der 9te internationales Sommerfest ab 9. bis 25. August auf diesem historischen Platz. Chinesisch Botschaftsrat Junhui Zhang lautet, 1,5 Million chinesische Touristen nach Deutschland jedes Jahr...

  • Charlottenburg
  • 09.08.19
  • 217× gelesen
Politik

Podiumsdiskussion
Harmonie? Die nachhaltige Entwicklung in China und Deutschland im Kontext der Digitalisierung

Führt die zunehmende Digitalisierung zu einer weiteren Beschleunigung unser linearen Wegwerfwirtschaft oder können sich positive Impulse für ein nachhaltigeres Wirtschaften entwickeln? Die Welt sucht nach einem Ansatz, um die weltweit begrenzten Ressourcen besser zu nutzen. Ein Schlüsselelement der heutigen Welt ist die zunehmenden Digitalisierung unserer Welt und damit des wachsenden Verständnisses der Ressourcenströme. Digitalisierung wird oft als gewaltiger Umbruch bezeichnet, der auf...

  • Charlottenburg
  • 01.08.19
  • 624× gelesen
Kultur

Stickerei Kunst aus Suzhou
Ein immaterielles Kulturerbe Chinas erscheint in Berlin

Ihre Stick-Nadeln dienen dabei als Pinsel, die Fäden ersetzen die Tusche. So malt Su-Stickerei seit ca. 2500 Jahre. Gestern bringt Prinz Kung Palast dieses chinesische immaterielle Kulturerbe nach Chinesisches Kulturzentrum Berlin an Kligelhöferstraße 21, 10785 Berlin. Seit der ChunQiu Dynastie sprach man bereits von „bestickter Kleidung und Leopardenfellen“. In der Han Dynastie kombinierte die wechselnde Formgestaltung und freie Pinselführung aus der Malerei mit realistischen...

  • Charlottenburg
  • 06.07.19
  • 171× gelesen
Kultur

chinesischer Soziologe in Berlin

chinesischer Soziologe Prof. Weizhi Deng bei Jahreskongress der chinesisch Geisteswissenschaftler und Sozialwissenschaftler Berlin e.V. in Humboldt Universität Berlin.

  • Charlottenburg
  • 01.12.18
  • 81× gelesen
Kultur

Jahreskonzert der Chinesischer Akademikerchor Berlin e.V.

Jahreskonzert der Chinesischer Akademikerchor Berlin e.V. in Georg Neumann Saal der Universität der Künste Berlin am 25.11. Deutsch, Englisch, Französisch, Lateinisch, Chinesisch, haben der Chor seit 1995 gesungen. Seine Mitglieder studieren, forschen und arbeiten in Berlin bzw. im Berliner Umland.

  • Charlottenburg
  • 26.11.18
  • 131× gelesen
Kultur
Beim Festival ist das Stück „Biographie“ des russischen Theaters Karlsson Haus zu sehen.

Dinge erzählen Geschichten
Internationales Festival des zeitgenössischen Figuren- und Objekttheaters in der Schaubude

Unter dem Motto „Theater der Dinge“ veranstaltet die Schaubude, Greifswalder Straße 81-84, vom 9. bis 15. November ein Festival. Dabei handelt es sich um das Internationale Festival des zeitgenössischen Figuren- und Objekttheaters. Zeitzeugen der Vergangenheit, Hinterlassenschaften, Fundstücke, Gegenstände aus Sammlungen und Archiven erzählen bei diesem Festival „von der verlorenen Zeit“. In insgesamt 16 Produktionen beleuchten Künstler aus Ländern, wie Belgien, Frankreich, den Niederlanden,...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.10.18
  • 53× gelesen
Kultur

Lackkunst aus der Provinz Hubei

Tiergarten. Das Chinesische Kulturzentrum Berlin zeigt 28 Lackarbeiten aus der Sammlung des Kunstmuseums Hubei. Hubei ist eine der 34 Provinzen der Volksrepublik China. Für den Erhalt und die Weiterentwicklung chinesischer Lackkunst veranstaltet das Kunstmuseum seit 2010 seine „Internationale Triennale der Lackkunst“. Hierfür werden die weltbesten Lackkünstler eingeladen und besonders repräsentative Arbeiten in die Museumssammlung aufgenommen. Die Sammlung umfasst neben archäologischen Funden...

  • Tiergarten
  • 17.04.18
  • 36× gelesen
Wirtschaft

Benedict

Benedict, Uhlandstraße 49, 10719 Berlin, 7 bis 15 Uhr Das Benedict bietet ab sofort von 7 bis 15 Uhr, demnächst rund um die Uhr ausschließlich Frühstück in allen Variationen an. Vom New Yorker Eggs Benedict und Banana-Pancakes über französische Croque Madame und englische Baked Beans bis hin zu veganem Frühstück. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilmersdorf
  • 14.11.16
  • 27× gelesen
Sport
Internationale Rollstuhltennis-Spieler wie Maripa Evans sind bei den German Open in Lichterfelde dabei.
2 Bilder

32 Spitzenspieler aus der Top 100 sind am Start

Lichterfelde. Vom 24. bis 27. Juli treffen sich die besten Spieler im Rollstuhltennis in Lichterfelde. Auf den Plätzen des Berliner Tennis- und Tischtennis Clubs Grün-Weiß an der Scheelestraße 45c wird die 26. Internationale Deutsche Meisterschaft im Rollstuhltennis ausgetragen.Die German Open finden zum vierten Mal in Berlin statt. Die Schirmherrschaft übernimmt wieder der Berliner Senat mit Sportsenator Frank Henkel. Das Teilnehmerfeld kann sich sehen lassen. 32 Athleten aus den Top 100...

  • Lichterfelde
  • 14.07.14
  • 86× gelesen
Soziales
Wolfgang Eubel (r.) ist ganz Ohr, wenn Margarethe Linke (l.) auf Englisch erzählt.

Im Café des Langues treffen sich Fans von Fremdsprachen

Karlshorst. Im internationalen Sprachentreff "Café des Langues" treffen sich reisebegeisterte Karlshorster, um sich in unterschiedlichen Sprachen über andere Kulturen und Länder auszutauschen."Einem Australier kann man nichts vormachen. Die sind down-to-earth, also ganz bodenständig", erzählt Wolfgang Eubel und lacht. 13 Jahre lang hat der Berliner Philosoph in Australien gelebt. "Englisch ist meine zweite Muttersprache", sagt der 60-Jährige. Vor einem Jahr kehrte er nach Berlin zurück und lebt...

  • Karlshorst
  • 24.04.14
  • 673× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.