Internet

Beiträge zum Thema Internet

WirtschaftAnzeige
Julian Andersch ist Spezialist für Recruiting und Human Ressources.

Stellenanzeigen aus der Region für die Region
Digital-Verkaufsleiter Julian Andersch erklärt die besonderen Vorzüge von jobs.morgenpost.de

Viele Unternehmen haben derzeit große Probleme, geeignetes Personal für offene Stellen oder engagierte Auszubildende zu finden. Das neue Portal jobs.morgenpost.de will dies ändern und Arbeitsuchende und Arbeitgeber aus der Region Berlin-Brandenburg zusammenbringen. Wir sprachen mit dem Verantwortlichen für das Portal, Julian Andersch, über die Stärken des neuen regionalen Angebots. Es gibt einige große Portale mit nationaler Tragweite. Wo liegt die Stärke eines regionalen Angebots wie...

  • Weißensee
  • 13.05.22
  • 83× gelesen
Soziales

Internetseite der Bürgerbeteiligung

Mitte. Das Büro für Bürgerbeteiligung hat eine neue Webseite. Unter www.mittemachen-berlin.de bündelt das Büro alle relevanten Informationen rund um das Thema Bürgerbeteiligung im Bezirk. Interessierte finden dort Infos zu den Leitlinien für Bürgerbeteiligung, Hinweise auf aktuelle Beteiligungsverfahren und die Liste der Vorhaben im Bezirk. Zudem gibt es Hinweise zur Anregung von Beteiligungen, Info-Material und einen Kalender mit Terminen. uma

  • Bezirk Mitte
  • 27.03.22
  • 20× gelesen
Kultur
Auch das Schloss Britz taucht selbstverständlich auf der Internetseite auf.
2 Bilder

Bezirk mit vielen Gesichtern
Neuköllner Bezirksamt hat neue Tourismus-Internetseite ins Netz gestellt

Dass Neukölln mehr zu bieten hat als Schmuddelecken, Lärm und Grau, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Für Besucher, aber auch für Alteingesessene gibt es viel zu entdecken. Fündig wird jeder auf der neuen Tourismus-Internetseite des Bezirksamts. Ob preisgekrönte Blutwurstmanufaktur, neue Galerie in alter Toilettenanlage oder phantastischer Aussichtspunkt am Stadtrand: Der Bezirk hat viele Gesichter. Es lohnt also, sich im Internet unter www.berlin.de/tourismus-neukoelln einen Überblick zu...

  • Bezirk Neukölln
  • 27.02.22
  • 37× gelesen
Politik
Das Pilotprojekt "Free WiFi Berlin" ist erst einmal beendet. Frühestens in der zweiten Jahreshälfte wird es in der Hauptstadt wieder an ausgewählten Orten ein kostenloses Stadt-WLAN geben.
2 Bilder

Digitalhauptstadt geht offline
Kostenloses Stadt-WLAN „Free WiFi Berlin“ wurde zum Jahresende abgeschaltet

Das 2015 gestartete fünfjährige Pilotprojekt „Free WiFi Berlin“ lief Ende 2021 aus. Der Senat will das stadtweite Umsonst-Internet künftig selbst betreiben. Kostenlos surfen im Café, recherchieren in der Bibliothek, Nachrichten lesen auf öffentlichen Plätzen wie am Brandenburger Tor, Alexanderplatz, vor dem Roten Rathaus oder in der Staatsoper: Obwohl Berlin immer gern die Digitalhauptstadt sein möchte, ist das derzeit nicht mehr möglich. Zumindest nicht im kostenlosen „Free WiFi Berlin“. Weil...

  • Mitte
  • 24.01.22
  • 218× gelesen
Soziales

Hilfe und Beratung in schweren Zeiten
Die Zentrale Anlaufstelle Hospiz bündelt Informationen auf neuer Internetseite

Die Corona-Pandemie führt den Menschen täglich vor Augen, wie verletzlich menschliches Leben ist und wie schnell es gehen kann, dass Krankheit und Tod, Abschiednehmen, Einsamkeit und Trauer den eigenen Alltag bestimmen. In solchen Lebensphasen ist es gut, Rat und Hilfe zu finden. Seit 1997 informiert die Zentrale Anlaufstelle Hospiz (ZAH) Menschen über Themen wie Sterben, Tod und Trauer. Die von der Wohlfahrtsorganisation Unionhilfswerk getragene Fach- und Spezialberatungsstelle widmet sich...

  • Weißensee
  • 28.12.21
  • 33× gelesen
Wirtschaft
6 Bilder

freies IoT Funknetzwerk
Das Internet der Dinge (IoT) breitet sich in Berlin aus - crowd basiert

Zugegeben, es ist bereits eine lange Reise und Corona hat uns die Sache nicht unbedingt erleichtert. Doch es gehen auch gute Dinge viral. Das Internet der Dinge nämlich. Denn, gegen Jahresende kann die Berliner Community, die Berlin weit ein völlig entgeltfreies, funkbasiertes Netzwerk für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) errichtet, eine positive Jahresbilanz ziehen. Zusammengerechnet hat die Community Technik für etwa 75.000 € errichtet. Mehr als 175 Enthusiast:Innen, die die...

  • Charlottenburg-Nord
  • 13.11.21
  • 172× gelesen
  • 1
Bauen

Glaserfaser für rund 60 Haushalte

Pankow. Die Telekom baut ein Glasfasernetz für Neubauten an der Berliner Straße 20 und an der Mühlenstraße 27. Schnelleres Internet ist nicht erst durch Homeschooling und Homeoffice in der Corona-Pandemie zu einem drängenden infrastrukturellen Thema geworden. „Wir treiben die Digitalisierung in Stadt und Land voran“, erklärt Michael Menzel, Manager der Region Ost der Deutschen Telekom AG. An den beiden Adressen profitieren rund 60 Haushalte und zwei Betriebe ab Anfang 2022 von dem schnelleren...

  • Pankow
  • 22.07.21
  • 33× gelesen
Soziales

Mehr Termine für Familien im Netz

Berlin. Auf dem Berliner Familienportal sind nun auch die Angebote für Familien, Kinder und Jugendliche des Museumsportals im Online-Kalender zu finden. Damit kommen zu den Veranstaltungen alle Veranstaltungen und Ausstellungen der rund 200 angeschlossenen Berliner Museen und Schlösser. Zusätzlich gibt es immer mehr Online-Angebote für Familien. Bisher sind im Familienportal Veranstaltungen und Termine aus dem Landeskalender, dem Jugendportal jup! Berlin und der Berliner Familiennacht...

  • Mitte
  • 16.06.21
  • 84× gelesen
Kultur

Konzerte ohne Publikum

Neukölln. Trotz Corona-Lockerungen haben sich die Organisatoren entschlossen, bei der Fête de la Musique am 21. Juni auf Auftritte mit Publikum zu verzichten. Das Event wird ins Netz verlagert. Mit dabei ist die Kirchengemeinde Martin-Luther-Genezareth in Kooperation mit dem Projekt „Startbahn“. Ab 18 Uhr wird ein Konzert aus der Genezareth-Kirche auf dem Herrfurthplatz übertragen. Auftreten wird das Folkduo Scott und Lila, die Solokünstlerin Vanina Vincent, die vierköpfige Straßenkapelle...

  • Bezirk Neukölln
  • 16.06.21
  • 21× gelesen
Bildung

Fit am Tablet und Smartphone

Berlin. Für Berliner Senioren, die sich mit den vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten ihres Smartphones oder Tablets vertraut machen wollen, bietet die Computerschule des Sozialwerks Berlin im Käte-Tresenreuter-Haus, Humboldtstraße 12, in Grunewald Kurse und Hilfestellungen an. In kleinen Gruppen von bis zu fünf Personen werden die Teilnehmer geschult. Termine, Kursinhalte und Gebühren erfährt man auf der Website des Sozialwerks. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter Tel....

  • Grunewald
  • 15.06.21
  • 90× gelesen
Bildung

Internetsurfen unter Anleitung

Britz. Das „Betreute Surfen“ beim Britzer Bürgerverein geht wieder los. Wer lernen möchte, wie er im Internet Informationen suchen, finden und anschließend speichern kann, ist an den Sonnabenden willkommen. Die nächsten Treffen finden am 19. und 26. Juni von 14.30 bis 16.30 Uhr in der Gradestraße 28 statt. Anmeldung per E-Mail an Info@Britzer-Buergerverein.info oder unter Tel. 0174 754 71 75. sus

  • Britz
  • 15.06.21
  • 5× gelesen
Soziales
In der Siedlung Schlangenbader Straße gibt es seit einigen Wochen den Internet-Treff "Schlange".
2 Bilder

Projektstart an der Schlange
Nachbarschaftstreff wird gut angenommen

Der Verein Akolleg bietet den Nachbarn in der Großsiedlung an der Schlangenbader Straße die Möglichkeit, Computer zu nutzen oder sich in der Nutzung sozialer Medien und neuer Technologien zu schulen. Der Internet-Treff "Schlange“ wird von Anfang an gut angenommen. Der Träger hatte den Treffpunkt bereits vor der Pandemie eröffnet. Schon damals wurde der gut besucht und diente der Vernetzung der Nachbarschaft. Durch die pandemiebedingten Regelungen musste das Angebot jedoch eingeschränkt werden....

  • Wilmersdorf
  • 07.06.21
  • 72× gelesen
Soziales

So finden Sie heraus, ob Ihr Kind Dating-Apps für Jugendliche verwendet
Dating-Apps für Jugendliche: Worauf Sie achten sollten

Teen Dating Apps machen es einfach, Verbindungen herzustellen und andere mit ähnlichen Interessen zu finden. Und während einige dieser Apps nur zur Förderung platonischer Beziehungen entwickelt wurden, verwenden Jugendliche sie, um Liebe zu finden (oder etwas, das sie für Liebe halten). Wir reden hier nicht nur über Tinder. Es gibt viele Dating-Apps für Teenager (von denen viele für Personen ab 18 Jahren entwickelt wurden), die wahrscheinlich noch nicht einmal auf Ihrem Radar sind. Wenn Sie...

  • Adlershof
  • 15.05.21
  • 3.444× gelesen
Tipps und Service
"TikTok, Snapchat und Instagram – Der Elternratgeber" für die sichere Begleitung von Kindern in sozialen Medien.

Eltern­ratgeber erschienen
Kinder in Social Media

Soziale Medien prägen den Alltag vieler Kinder und Jugend­licher. In "TikTok, Snapchat und Instagram", dem neuen Ratgeber der Stiftung Warentest, erfahren Eltern, wie sie selbst den Über­blick behalten und ihren Nach­wuchs pädagogisch und tech­nisch bei der sicheren Nutzung unterstützen. Kinder können Risiken, Gefahren und Auswirkungen der sozialen Netz­werke selten richtig einschätzen. Leider kennen auch die Eltern die entsprechenden Apps oft nicht aus eigener Erfahrung oder nutzen sie anders...

  • Westend
  • 09.05.21
  • 45× gelesen
Wirtschaft

Schneller Surfen mit Glasfaser

Hansaviertel. Die Telekom baut im Hansaviertel das Glasfasernetz aus. Mehr als 3100 Haushalte, Unternehmen und Schulen sollen damit künftig mit maximalem Tempo von bis zu einem Gigabit pro Sekunde im Internet surfen können. Rund zwölf Kilometer Glasfaserkabel will das Unternehmen in diesem Jahr neu verlegen und acht Netzverteiler im Viertel aufstellen. Wer Fragen zum Anschluss, den Kosten und zu Vertragsmodalitäten hat, kommt zum U-Bahnhof Hansaviertel. Auf dem Parkplatz gegenüber dem U-Bahnhof...

  • Hansaviertel
  • 09.03.21
  • 104× gelesen
Soziales
Im Distanzunterricht werden Schüler*innen privat noch öfter Opfer von Cybermobbing. Hilfe gibt es beim Juuuport e.V. über Whatsapp. Symbolbild!
2 Bilder

Cybermobbing im Lockdown
Juuuport Scouts helfen Schüler per Handy und Mail

BERLIN / HANNOVER - Beim niedersächsischen Verein Juuuport e.V. beraten junge Menschen zwischen 16 und Mitte 20 aus ganz Deutschland via Smartphone von Cybermobbing betroffene Jugendliche. Die Helfer ersetzen keinen Psychologen, sind aber ehrenamtlich gerade im Lockdown sehr gefragt. Berlin öffnet nach und nach die Schulen für Grundschüler und Abschlussklassen. Doch nach wie vor warten die Siebt-, Acht- und Neuntklässler auf eine Rückkehr zum Präsenzunterricht. Gerade Schüler in diesen...

  • Marzahn
  • 06.03.21
  • 342× gelesen
Sport

MULTIMEDIA
WerStreamt.es nun für Sport-Events

"WerStreamt.es Sport" ist ein neues Informationsangebot für Live-Übertragungen von Fußballspielen und zahlreichen weiteren Sportarten. Die App der Funke Medien Gruppe gibt es kostenlos in den AppStors für Android und iOS und listet das Sport-Programm von heute, morgen und sieben weiteren Tagen mit Links zu den Streams. Zu den 18 Anbietern, die in der App gelistet werden, gehören unter anderem DAZN, Sky Ticket, Magenta Sport, Das Erste, ZDF, Sport1 und Eurosport. Weitere Informationen zur App...

  • Mitte
  • 23.02.21
  • 14× gelesen
Bildung

Schnelles Internet für Schulen

Karlshorst. Im Ortsteil Karlshorst werden in absehbarer Zeit alle Schulen an das Glasfasernetz angeschlossen, informierte Schulstadtrat Martin Schaefer (CDU) die Verordneten zur vergangenen BVV-Sitzung. Das macht eine schnellere und sichere Datenübertragung möglich. Der Anschluss sei das Ergebnis von Beratungen des Senats mit der Telekom. Die plant, berlinweit 700 Schulstandorte an das leistungsfähigere Glasfasernetz anzuschließen. BW

  • Karlshorst
  • 02.02.21
  • 26× gelesen
Bildung

Lerntipps für Schüler

Um künftig noch effektiver lernen zu können, finden sich im Internet auf www.lerntippsammlung.de/Lerntipps.html in einer kompakten Übersicht 41 Lerntipps. Darüber hinaus gibt es auf der Website viele Infos für Schüler, Studenten, Eltern und Lehrer und eine Datenbank mit Referaten und Hausarbeiten. RR

  • Rahnsdorf
  • 23.01.21
  • 24× gelesen
Bildung

Eine Entscheidung für die Zukunft
Schulen präsentieren sich Sechstklässlern und ihren Eltern diesmal digital

Für viele Schüler der sechsten Klassen und deren Eltern werden die nächsten Wochen noch etwas aufregender sein, als sie es schon durch die pandemiebedingten Bestimmungen sind. Sie müssen sich für eine weiterführende Schule entscheiden. „Ein Schulwechsel ist immer eine besonders aufregende Sache“, erklärt Schulstadtrat Martin Schaefer (CDU). „Er ist ein Schritt in eine neue Zukunft und für viele bereits eine wichtige Entscheidung fürs Berufsleben.“ Und dieser erste Schritt wird mit der Anmeldung...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 18.01.21
  • 45× gelesen
Politik

Die Sitzungen bald via Internet

Pankow. Das Bezirksamt soll sich dafür einsetzen, dass in Zeiten der Corona-Pandemie eine Live-Übertragung der BVV-Sitzungen via Internet ermöglicht wird. Damit sollen interessierte Bürger und Verordneten, die aus Gründen der Gesundheitsvorsorge nicht an den Sitzungen teilnehmen können, eine Online-Teilnahme ermöglicht werden. Das Angebot solle dann auch nach Corona erhalten bleiben. Diesen Antrag stellt die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Das Hygiene-Konzept der BVV...

  • Bezirk Pankow
  • 17.01.21
  • 79× gelesen
Soziales

Wie ist der Stand bei WLAN in den Flüchtlingsunterkünften

Tempelhof-Schöneberg. Für Flüchtlinge ist ein Internetzugang wichtig, sei es, um mit Verwandten in Verbindung zu bleiben, sei es, damit die Kinder am Homeschooling teilnehmen können. Doch wie ist es mit WLAN in den Unterkünften bestellt? Das berichtete Bürgermeisterin Monika Schöttler (SPD) kürzlich den Bezirksverordneten. In den Einrichtungen an der Handjery- und der Colditzstraße seien die Bewohner versorgt. Im Übergangswohnheim Marienfelder Allee dauere es noch, weil bauliche Maßnahmen nötig...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 04.12.20
  • 93× gelesen
Politik

Bürgerdialog mit Kandidaten

Heiligensee. Die CDU-Kandidaten aus Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort für die Wahlen im kommenden Jahr zum Abgeordnetenhaus und zur Bezirksverordnetenversammlung stellen sich am Freitag, 20. November, einem Online-Bürgerdialog. Er beginnt um 19 Uhr. Wer daran teilnehmen möchte, muss die Internetadresse wir-im-norden-live.de aufrufen und sich mit dem Passwort 2021 anmelden. Es gibt außerdem die Möglichkeit, sich telefonisch einzuwählen. Die Einwahldaten können per E-Mail...

  • Heiligensee
  • 13.11.20
  • 76× gelesen
Bauen

Schnelles Internet für Neubau

Charlottenburg. Die Telekom baut für das neue Geschäftshaus an der Franklinstraße 26 ein Glasfasernetz für schnelles Internet. Davon profitieren dann 26 Gewerbetreibende vor Ort. Bis Anfang 2021 soll alles fertig sein. Mehr Infos unter www.telekom.de/bauherren. uk

  • Charlottenburg
  • 01.11.20
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.