Islandpferde-WM

Beiträge zum Thema Islandpferde-WM

Bauen

Willkommen auf der Großbaustelle oben, unten,vorn, hinten, neben Bahnhof Karlshorst & Treskowallee
Sonntag 04.08.19: Stafettenritt von Tiergarten bis Karlshorst im Rahmen der Islandpferde-WM

Im Rahmen der Islandpferde-WM findet ein Stafettenritt mit 100 Pferden von der Straße des 17. Juni bis zum Pferdesportpark Karlshorst statt. Hierfür ist die Straße des 17. Juni von 09:00 Uhr bis ca. 11:00 Uhr in Richtung Brandenburger Tor zwischen Großer Stern und Yitzhak-Rabin-Straße gesperrt. Ab 10:00 Uhr reitet der mehrere hundert Meter lange Treck über folgende Straßen zum Pferdesportpark: Straße des 17. Juni, Ebertstraße, Behrenstraße, Charlottenstraße, Französische Straße,...

  • Karlshorst
  • 02.08.19
  • 1.042× gelesen
Sport
Die kleinen Islandpferde können traben, galoppieren, tölten, im Schritt und im Rennpass laufen.
6 Bilder

Kleine Pferde, großes Turnier
Am Sonntag startet auf der Trabrennbahn die Islandpferde-Weltmeisterschaft

Die Vorbereitungen laufen seit über einem Jahr, nun steht das Spektakel unmittelbar vor der Tür: Mit einem Lichtenberg-Tag beginnt am Sonntag, 4. August, die Weltmeisterschaft der Islandpferde auf der Trabrennbahn in Karlshorst. Eine Woche lang messen sich an der Treskowallee knapp 200 Pferd-Reiter-Gespanne aus 18 Nationen, die Wettkämpfe begleitet ein Volksfest. Bereits zum zweiten Mal macht die Weltmeisterschaft in Karlshorst Station, 2013 hatte der internationale Islandpferdeverband...

  • Karlshorst
  • 25.07.19
  • 1.240× gelesen
Kultur
Lárus Karl Ingason zeigt den Zauber der Islandpferde im Rathaus Lichtenberg.

Ausstellung weckt Vorfreude auf Weltmeisterschaft
Vom Zauber der Islandpferde

Im Vorfeld der Islandpferde-Weltmeisterschaft auf der Karlshorster Trabrennbahn gastieren schon seit dem Frühjahr immer wieder Kunst- und Kulturschaffende von der Insel in Lichtenberg, um sich und ihr Land vorzustellen. Aktuell zeigt Lárus Karl Ingason im Rathaus seine Ausstellung „Anmut und Zauber der Islandpferde“. Ingason ist ein renommierter Fotograf aus Island, der schon für zahlreiche Ministerien und Institutionen seines Heimatlandes gearbeitet hat. Beispielsweise begleitete er im...

  • Lichtenberg
  • 11.07.19
  • 133× gelesen
Sport

Vom Zauber der Islandpferde

Lichtenberg. Die Islandpferde-Weltmeisterschaft auf der Karlshorster Trabrennbahn naht mit großen Schritten. Wer sich aufs Sportspektakel einstimmen möchte, besucht die Ausstellung „Anmut und Zauber der Islandpferde“ im Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6. Sie zeigt vom 28. Juni bis zum 1. August fotografische Impressionen des isländischen Künstlers Lárus Karl Ingason. Der Eintritt ist frei. bm

  • Lichtenberg
  • 25.06.19
  • 27× gelesen
Kultur
Michael Grunst und WM-Veranstalter Bernhard Fliß besuchten kürzlich den Isländischen Botschafter Martin Eyjólfsson in Tiergarten - und berichteten über das bevorstehende Turnier.
3 Bilder

„Sympathischstes Nordland“
Lichtenberg lädt zu Veranstaltungen vor und während der Islandpferde-Weltmeisterschaft ein

Was verbindet den Bezirk Lichtenberg mit der Insel Island? Zum Beispiel die Pferdesporttradition. Aus Anlass der Islandpferde-Weltmeisterschaft, die im August auf der Karlshorster Trabrennbahn stattfindet, stellt das Bezirksamt die Heimat der flinken Vierbeiner mit einer Programmreihe vor. Ein Besuch von Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) beim isländischen Botschafter Martin Eyjólfsson stand auch schon an. Felleshus – Gemeinschaftshaus – so heißt das öffentlich zugängliche...

  • Lichtenberg
  • 19.05.19
  • 217× gelesen
Sport
Etwas kleiner, aber nicht weniger temperamentvoll sind die hübschen Islandpferde. Die WM findet im kommenden Jahr zum zweiten Mal in Karlshorst statt.
4 Bilder

Besuch von der Insel
Vorbereitungen für Islandpferde-WM im August 2019 haben begonnen

Die Verträge sind gemacht, eine Kooperation zwischen den Veranstaltern und dem Bezirksamt Lichtenberg ist fest vereinbart. Zum zweiten Mal kommt die Islandpferde-Weltmeisterschaft 2019 nach Karlshorst. Der Pferdesportpark an der Treskowallee bietet beste Bedingungen für das Spektakel. Fans der hübschen Huftiere dürfen sich schon jetzt freuen. „Let’s tölt! – Berlin wir kommen“, lautet das Motto. Und nun ist es offiziell: Die nächste Islandpferde-Weltmeisterschaft findet vom 4. bis 11. August...

  • Karlshorst
  • 14.10.18
  • 383× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.