Anzeige

Alles zum Thema Ismail Öner

Beiträge zum Thema Ismail Öner

Sport
Die Walk of Fame-Geehrten zusammen mit Bürgermeister Helmut Kleebank (links) und Stadtrat Gerhard Hanke (rechts).
4 Bilder

Drei Neue auf dem Walk of Fame
Steine für Sportler im Südpark

Der "Ruhmesweg" in der Freizeitsportanlage Südpark füllt sich so langsam. Am 17. Mai gab es drei weitere Zugänge. Verewigt werden dort die Spandauer Sportler des Jahres. Und zwar nach Art von Hollywood auf Granitplatten, versehen mit ihrer eingravierten Unterschrift. Was sich auch in der Bezeichnung "Walk of Fame" ausdrückt. Sie tragen die Namen von Nora Peuser und Alexander Nobis. Beide gingen bei der Sportlerwahl im Januar als Sieger hervor. Gewürdigt wurden ihre Erfolge im...

  • Spandau
  • 28.05.18
  • 67× gelesen
Soziales
Drei Beispiele für ehrenamtliches Engagement: Dominik Draheim, Michael Kreßner und Matthias Zimmermann, zusammen mit Gerhard Hanke.
3 Bilder

Ohne Ehrenamtliche läuft nichts im Sport

Ob bei sportlichen Erfolgen oder der Organisation des Vereinslebens: Überall braucht es viele freiwillig Engagierte. Auch sie wurden bei der Sportlerehrung gewürdigt. Etwa Dominik Draheim vom Märkischen Ruderverein. Er widmet sich dort dem Nachwuchs und konnte zahlreiche weitere Jugendliche für Rudern begeistern. Sein Engagement zeichnete die Sportjugend Berlin mit dem Titel "Junger Ehrenamtlicher des Jahres" aus. Michael Kreßner (SC Staaken) bekam für seinen Einsatz bereits den...

  • Spandau
  • 29.01.18
  • 116× gelesen
Soziales
Ismail Öner vor dem Sitz des Vereins Mitternachtssport an der Jüdenstraße 46.
2 Bilder

Wo Jugendliche gefördert werden: Verein Mitternachtssport mit europäischem Sport-Preis ausgezeichnet

In einer neuen Serie stellt das Spandauer Volksblatt Lieblingsorte der Spandauer vor. Den Anfang macht das Jugendcafé des Vereins Mitternachtssport an der Jüdenstraße 46. Ismail Öner hat es nicht weit. Der 39-jährige Sozialpädagoge wohnt mit Ehefrau und zwei Kindern in der Altstadt. Sein Lieblingsplatz, der gleichzeitig auch sein Arbeitsplatz ist, ist noch relativ neu. Erst im vergangenen Jahr wurde der 100 Quadratmeter große Treffpunkt eröffnet. „Damit hatten wir endlich ein Dach über dem...

  • Spandau
  • 05.12.17
  • 146× gelesen
Anzeige
Soziales

Mitternachtssport im Rennen um EU-Preis: Entscheidung fällt am 22. November

Spandau. Der Mitternachtssport Spandau mit seinen nächtlichen Sportangeboten und dem Jugendzentrum an der Jüdenstraße 46 könnte bald eine weitere hohe Auszeichnung bekommen: Den Sport-Award der Europäischen Union. Das Projekt, das schon den Integrationsbambi gewann und von der Bundesliga-Stiftung gefördert wird, hat Chancen auf den erstmals verliehenen Preis für Sportprojekte mit sozialer Verantwortung. Immerhin sind die Spandauer schon in die erste Wahl gekommen. Von insgesamt 300 Projekten...

  • Spandau
  • 16.10.17
  • 39× gelesen
Soziales
Gemeinsam für den Mitternachtssport: Bürgermeister Helmut Kleebank, Gonzalo Castro, Ismail Öner, Raed Saleh und Manuel Schmiedebach.

Jugendcafé in der Altstadt

Spandau. Das Spandauer Projekt „Mitternachtssport“ ist seit dem 2. Juni mit einem Jugendcafé an der Jüdenstraße 46 vertreten. Damit hat die Altstadt endlich die bisher fehlende Jugendeinrichtung. Ein Ehrengast hatte eine besonders lange Anreise. Doch Gonzalo Castro wollte bei der Eröffnung des Jugendcafés dabei sein. Der Dortmunder Mittelfeldspieler gehört nicht nur zu den „großen Brüdern“ des Projekts, erfolgreichen Fußballern wie eben Castro, Manuel Schmiedebach, Änis Ben-Hatira oder Jérome...

  • Haselhorst
  • 13.06.16
  • 362× gelesen
Soziales
Preisverleihung: Aymen Ben-Hatira, Ismail Öner, Änis Ben-Hatira ("Großer Bruder" des MitternachtsSport e.V.,)Johannes B.Kerner (Unterstützer des MitternachtsSport e.V.), Abidin Öner und Kristof Wagner.

Triple für den MitternachtsSport: Verein will Projekt ausweiten

Spandau. Das Triple ist perfekt: Nach dem Integrations-Bambi 2013 und dem Integrationspreis des Deutschen Fußballbundes 2014 hat das Spandauer Projekt MitternachtsSport den Laureus-Award gewonnen. Die Auszeichnung gilt auch als Oscar des Sports. Er wurde zum elften Mal von der Laureus-Stiftung verliehen, die von Mercedes Benz und dem Schweizer Uhrenhersteller IWC unterstützt wird. Sie würdigt unter dem Motto "Sport für Good" Personen und Projekte, die sich durch ihr soziales Engagement im...

  • Spandau
  • 25.11.15
  • 171× gelesen
Anzeige
Politik

SPD dreht Personalkarussell: Partei gibt Vorsitz im Ausschuss ab und besetzt Vizeposten neu

Spandau. Nach dem Fraktionsaustritt von Jürgen Kessling hat die SPD ihren Vizeposten und einige Ausschüsse neu besetzt. Dabei gab es Überraschungen. Ismail Öner ist neben Brünetta Tesch neuer Vizefraktionsvorsitzender der SPD. Die Fraktion wählte ihren integrationspolitischen Sprecher jetzt mehrheitlich ins Amt. Öner ist seit Jahren in Spandau politisch aktiv. Personell wurden die Karten nach dem Fraktionsaustritt von Jürgen Kessling auch in einigen Ausschüssen neu gemischt. So gab die SPD...

  • Spandau
  • 21.10.15
  • 136× gelesen
Politik

Ehrenamt für Migranten

Spandau. Die SPD-Fraktion will mehr Spandauer mit Einwanderungsbiographien für ehrenamtliche Tätigkeiten gewinnen. Deshalb soll der Bezirk jetzt Konzepte entwickeln, die eine stärkere Beteiligung von Migranten zum Ziel haben. „Es liegt schließlich nicht an der fehlenden Hilfsbereitschaft, sondern meist an mangelnder Information, dass sich Menschen mit Migrationshintergrund seltener ehrenamtlich engagieren,“ begründet Ismail Öner, integrationspolitischer Sprecher der SPD, den Antrag seiner...

  • Spandau
  • 14.10.15
  • 133× gelesen