Alles zum Thema Italien

Beiträge zum Thema Italien

Bildung
Michele Montagano im Innenhof des Dokumentationszentrums NS-Zwangsarbeit.
2 Bilder

Als italienischer Militärinternierter in Deutschland 

Über fast alle Opfergruppen des Nationalsozialismus ist in den letzten Jahrzehnten geforscht und berichtet worden. Die italienischen Militärinternierten standen dabei oft im Schatten. Denn sie hatten ein besonders schweres Schicksal. Erst hatte Italien gemeinsam mit Deutschland im Zweiten Weltkrieg gekämpft. Dann schloss das Land am 8. September 1943 Waffenstillstand mit den Alliierten. Rund 650 000 italienische Soldaten wurden von der Wehrmacht gefangengenommen. Der Alternative, in der...

  • Niederschöneweide
  • 26.04.18
  • 84× gelesen
Wirtschaft

WRÅD

WRÅD: Noch bis 3. Juni finden Kunden die nachhaltigen Styles des italienischen Labels im Erdgeschoss vom Bikini Berlin. Budapester Straße 38-50, 10787 Berlin, Mo-Sa 9-20.30 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tiergarten
  • 02.04.18
  • 16× gelesen
Kultur

Faszinierende Kunst aus Italien

Prenzlauer Berg. „Bella Italia“ heißt die neue Ausstellung, die bis zum 1. April in der Galerie Parterre zu sehen ist. In der Danziger Straße 101 ist diesmal das Museum Haus Cajeth mit einer Auswahl von 70 Werken italienischer Künstler zu Gast. Alle Künstler, deren Arbeiten gezeigt werden, erlebten in jungen Jahren Not, Elend und Ausgrenzung. Und bis auf Pietro Ghizzardi begannen sie erst im späteren Lebensalter mit ihrer künstlerischen Tätigkeit. Umso bemerkenswerter sind die dann entstandenen...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.03.18
  • 15× gelesen
Bildung

Zum Praktikum nach Italien

Hellersdorf. Junge Erwachsene im Alter von 18 bis 35 Jahren können sich beim Verein Kids & Co um einen Praktikumsplatz in Italien bewerben. Die Praktika finden im Mai und Juni in der norditalienischen Stadt Vercelli nahe Mailand und Turin statt. Im Vorbereitungskurs wird Italienisch und Landeskunde unterrichtet. Er beinhaltet aber auch die praktische Erprobung im jeweiligen Wunschberuf sowie ein Präsentationstraining. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 1. Februar, im Berufe-Haus Sonneneck,...

  • Hellersdorf
  • 23.01.18
  • 19× gelesen
Sport
Den Ball nur durch die Rassel erkennen. Eine Szene aus dem Spiel Deutschland gegen Italien.
5 Bilder

Wenn die Kugel Geräusche macht: Blindenfußball ist ungewöhnlich und faszinierend

Kreuzberg. "Das Ding geben wir nicht mehr her", feuert Alexander Fangmann seine Mitspieler an. Dabei war die Partie zu diesem Zeitpunkt erst etwa zehn Minuten alt. Und dass es noch bis zum nächsten Nachmittag dauern sollte, bis "das Ding", sprich ein Sieg seines Teams, feststand, konnte er zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnen. Alexander Fangmann ist der Kapitän der deutschen Blindenfußball-Nationalmannschaft. Er sorgte auch für das zweite Tor seines Teams beim 2:0-Sieg gegen Italien im...

  • Kreuzberg
  • 22.08.17
  • 63× gelesen
Wirtschaft

Reflex

Reflex, Taubenstraße 26, 10117 Berlin Der italienische Möbelhersteller hat Ende Juni seinen ersten Showroom in Deutschland eröffnet. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 07.08.17
  • 10× gelesen
Wirtschaft

Beliebte kleine Münzen: Viele Deutsche wollen Ein- und Zwei-Cent-Geldstücke behalten

Berlin. Italien schafft zum 1. Januar 2018 die Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab. In Deutschland ist dies allerdings kein Thema. Die Befürchtung: steigende Preise. 1,99 Euro oder 2,98 Euro – solche Preise würde es nicht mehr geben, wenn die Ein- und Zwei-Cent-Münzen aus unseren Geldbörsen und den Ladenkassen verschwinden. Bei einer Umstellung müsste auf- oder abgerundet werden. Genau dies könnte die Preise ansteigen lassen, sind Befürchtungen, die dazu führen, dass die Abschaffung des Kleingelds...

  • Charlottenburg
  • 04.07.17
  • 170× gelesen
  •  3
Wirtschaft

ROSSINI Quattro

ROSSINI Quattro, Frankfurter Allee 151, 10365 Berlin, täglich ab 11 Uhr, www.ristorante-rossini-berlin.de Das neue italienische Restaurant serviert landestypische mediterrane Spezialitäten. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lichtenberg
  • 20.03.17
  • 134× gelesen
Wirtschaft

Pizzeria & Trattoria Ledi Due

Pizzeria & Trattoria Ledi Due, Am Schmeding 5, 12685 Berlin, www.pizzeria-ledi.de Am 17. März eröffnete die Pizzeria & Trattoria Ledi Due und hat sich auf die italienische Küche, inklusive Pizzen, spezialisiert. Darüber hinaus gibt es landestypische Weine und Spirituosen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Marzahn
  • 20.03.17
  • 59× gelesen
Wirtschaft

"Intimissimi"

"Intimissimi" in den Schönhauser Allee Arcaden, Schönhauser Allee 80, 10439 Berlin, Mo-Sa 10-21 Uhr Das italienische Unterwäsche-Label Intimissimi hat in den Schönhauser Allee Arcaden ein neues Geschäft eröffnet. Hier wird verkauft, was drunter gut aussieht: von romantisch verspielt über sexy bis hin zu modernen Basics. Auch Nachtwäsche für Damen und Herren ist im Sortiment. P.R. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.02.16
  • 64× gelesen
Kultur
Noemi Francesca Maraffa (links) und Anastasiya Lyakh aus Italien verstärken das Team der Spandauer Tourist-Information bis Mitte Juni. Foto: PfS

Zwei junge Italienerinnen arbeiten bis Mitte Juni im Gotischen Haus

Spandau. Noch sind Anastasiya Lyakh (20) und Noemi Francesca Marraffa (19) etwas zurückhaltend, wenn ein Besucher die Tourist-Information Spandau im Gotischen Haus an der Breiten Straße 32 betritt. Nach dreijährigem Deutschunterricht im heimischen Kalabrien fühlen sie sich bislang ein wenig unsicher in der hiesigen Alltagssprache.Über die Havelstadt haben die beiden jungen Italienerinnen aber nach dem Rundgang mit dem Audio-Guide schon einiges erfahren. Mit diesen Informationen über Spandaus...

  • Haselhorst
  • 01.04.15
  • 85× gelesen
LeuteAnzeige
Marcello Zagurda (li.) und Luca Cappello.

"Pizza e Sfizi" hat eröffnet

Wer sich mit köstlicher Steinofenpizza verwöhnen lassen möchte, sollte das kleine, aber feine Restaurant "Pizza e Sfizi" besuchen, das am 7. November in der Veteranenstraße 10 eröffnet hat. Die beiden Inhaber, Luca Cappello und Marcello Zagurda, bieten rund 20 verschiedene Pizza-Varianten an, die hier im ständigen Wechsel zur Auswahl stehen und als kleines Stück, halbe oder ganze Pizza zu haben sind. Neben Pizza mit Auberginen und Spinat gibt es auch eine mit Thunfisch und Zwiebeln oder...

  • Mitte
  • 11.12.14
  • 141× gelesen
Kultur

Schüler stellen im Gemeinschaftshaus aus

Gropiusstadt. Unter dem Titel "Denk` ich an Italien" sind im Gemeinschaftshaus ab 30. August Skizzen und Tagebücher von Schülern italienischer Herkunft aus Neukölln zu sehen. Sie entstanden in Zusammenarbeit mit zwei Künstlern, die im September begleitend zur Ausstellung Schülerworkshops anbieten.In biografischen Comics, Bleistiftstudien und Graphitzeichnungen präsentieren Neuköllner Schüler vieles, was sie an Erinnerungen oder Fantasie aus ihrem Herkunftsland Italien mitbringen. Darunter sind...

  • Gropiusstadt
  • 21.08.14
  • 24× gelesen
AusflugstippsAnzeige

Apulien - Italiens unentdecktes Juwel

Apulien, die Landschaft am äußersten Ende Italiens, am Absatz des Stiefels. Für viele die schönste Region in ganz Italien, und das hat gute Gründe: Apulien besteht aus Meer und Land, einer Welt der Kontraste, über der an mehr als 300 Tagen im Jahr die wohltuende mediterrane Sonne scheint, während sich in Innern eine geheimnisvolle Welt aus Meergrotten, Tropfsteinlabyrinthen und Höhlenkirchen verbirgt. Üppige grüne Landschaften wechseln sich ab mit orientalisch anmutenden Städten wie Lecce, das...

  • Lichtenberg
  • 25.06.14
  • 34× gelesen
WirtschaftAnzeige

Jetzt schon an Ostern denken

Wer sich in der Osterzeit etwas Besonderes gönnen möchte, sollte über einen Besuch im "ROMA" nachdenken. Das Ambiente der Räume lädt zum Verweilen, Wohlfühlen und Genießen ein. Mit Beginn des Frühlings steht den Gästen auch wieder die einladende Sonnenterrasse zur Verfügung. Die Speisekarte wird durch schmackhafte, österliche Spezialitäten ergänzt. Der erste Spargel bereichert das Speisenangebot. Das "ROMA" bietet sich auch für Feiern im kleinen und großen Kreis an. Allerdings sollte man...

  • Schöneberg
  • 21.03.14
  • 25× gelesen