Anzeige

Alles zum Thema Jürgen Koglin

Beiträge zum Thema Jürgen Koglin

Verkehr

Wann kommt die Ampel endlich?

Britz. Gut Ding will Weile haben: Vor gut vier Jahren hat die Verkehrslenkung Berlin, die der Senatsumweltverwaltung untersteht, eine Linksabbiegerampel beschlossen. Sie soll die Sicherheit für Autofahrer erhöhen, die aus Richtung Süden kommen und vom Buckower Damm in die Mohriner Allee einbiegen. Getan hat sich nichts. Kürzlich teilte Bürgermeisterin Franziska Giffey auf eine Anfrage des Bezirksverordneten Jürgen Koglin (beide SPD) mit, inzwischen sei die Ampel offiziell genehmigt worden. Die...

  • Britz
  • 23.12.17
  • 37× gelesen
Soziales
Die populäre Schauspielerin Uschi Glas kam extra aus ihrer Heimatstadt München angereist, um die Neuköllner Ehrennadel persönlich entgegen zu nehmen.
3 Bilder

Ehrennadel für ehrenamtliches Engagement verliehen

Britz. Bürgermeisterin Franziska Giffey und Bezirksverordnetenvorsteher Jürgen Koglin verliehen am 12. Dezember die Neuköllner Ehrennadel auf Schloss Britz. Wer sich weit über das übliche Maß für andere Menschen einsetzt und so die Gemeinschaft stärkt, sollte eine besondere Anerkennung erhalten. In Neukölln ist das seit 1984 Tradition. In einem feierlichen Rahmen wird die Neuköllner Ehrennadel als höchste Auszeichnung des Bezirks nur an Bürger außerhalb des politischen Bereichs verliehen....

  • Neukölln
  • 16.12.15
  • 238× gelesen
Bauen
Miriam Towers (links) und die Linken-Abgeordnete Marlis Fuhrmann vom Mietenbündnis machen vor dem Neuköllner Rathaus auf ihre Forderungen aufmerksam.

Bündnis sammelt 3500 Unterschriften für Milieuschutz

Neukölln. Am 16. Januar hat das Mietenbündnis ein Paket mit 3500 Unterschriften an den Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Neukölln, Jürgen Koglin, übergeben. Die Forderung: Milieuschutz für Nord-Neukölln. In einem Milieuschutz-Gebiet sind den Hauseigentümern Luxussanierungen untersagt. Außerdem soll dort künftig die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen nur noch mit ausdrücklicher Genehmigung des Bezirks möglich sein. In Berlin gibt es bereits rund 20...

  • Neukölln
  • 19.01.15
  • 226× gelesen
Anzeige
Leute
Stadtrat Falko Liecke, Klaus Lehnert, René Schmücker, René M. Broeders, Heinz Buschkowsky, Julia Pankratyeva, Jürgen Koglin, Franziska Giffey, Anja Chrzanowski und Christian Hörr.

Bezirk zeichnet vier Männer und zwei Frauen aus

Neukölln. Jährlich ehrt der Bezirk zum Jahresende Menschen, die sich um das Gemeinwohl verdient gemacht haben. Mit der "Neuköllner Ehrennadel" wurden am 13. Dezember im Schloss Britz zwei Frauen und vier Männer ausgezeichnet.Seit 30 Jahren vergibt der Bezirk die Neuköllner Ehrennadel. Politiker sind von dieser Würdigung ausgeschlossen. "Bürgerliches Engagement ist ein unschätzbares Element in unserer Gesellschaft. Mit unserem Dank wollen wir den Menschen einen Ansporn geben, weiterzuarbeiten",...

  • Neukölln
  • 19.12.14
  • 136× gelesen