Alles zum Thema Jessyca Flemming

Beiträge zum Thema Jessyca Flemming

Kultur

Harfe und Oboe in der Waldkapelle

Rahnsdorf. Das nächste Konzert im Rahmen von „Musiksommer am Müggelsee“ findet am 29. Juli um 18 Uhr in der Waldkapelle Hessenwinkel, Waldstraße, statt. Jessyca Flemming (Konzerthafe) und Mykyta Sierov (Oboe) spielen Werke aus Barock, Romantik und Impressionismus sowie Jazz. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. RD

  • Rahnsdorf
  • 20.07.17
  • 10× gelesen
Kultur

Konzert für Harfe und Oboe

Oberschöneweide. Am 23. April erklingen ab 16 Uhr in der Friedenskirche, Helmholtzstraße 23, Werke von Bach, Dvorak, Gershwin und anderen Komponisten. Es spielen Jessyca Flemming (Harfe) und Mykyta Sierov (Oboe). Der Eintritt zum Konzert ist frei. RD

  • Oberschöneweide
  • 15.04.17
  • 15× gelesen
Kultur
Harfenspiel ist echte Fingerarbeit.

Musikschule lädt zum „Tag der Harfe“ ein

Köpenick. Der Landesmu-sikrat Schleswig-Holstein hat 2016 sogar zum Jahr der Harfe erklärt. Die Joseph-Schmidt-Musikschule Treptow-Köpenick lädt zum „Tag der Harfe“ ein. Geboten werden am 30. April und 1. Mai Schnupperkurse, Hersteller zeigen eine Auswahl verschiedener Harfen, und an beiden Tagen gibt es je ein Konzert mit bekannten Harfenisten. Der Tag findet im Rahmen eines Treffen des Verbands Deutscher Harfenisten statt. Die Musikschule in Köpenick bietet seit vorigem Jahr Harfenunterricht...

  • Köpenick
  • 25.04.16
  • 117× gelesen
Bildung
Harfenspiel bedeutet Schwerstarbeit – vor allem für die Finger der Harfenistin.
3 Bilder

Musizieren wie die alten Ägypter: Joseph-Schmidt-Musikschule bietet jetzt Harfenunterricht an

Köpenick. An der bezirklichen Joseph-Schmidt-Musikschule können Kinder und Erwachsene Klavier, Trompete, Gitarre und viele andere Instrumente erlernen. Seit Kurzem steht auch die Ausbildung an der Harfe auf dem Programm. Weil eine gute Konzertharfe rund 25 000 bis 50 000 Euro kostet, ist das Interesse bisher gering. Nur wenige kommunale Musikschulen in Deutschland haben die Harfe in ihrem Programm. Im Bezirk wagt man jetzt das Experiment. „Wir haben uns für die Ausbildung an der keltischen...

  • Köpenick
  • 19.09.15
  • 180× gelesen
Kultur

Konzert für Harfe und Violine

Kladow. In der Veranstaltungsreihe "Kultur am Sonntag" der "Akademie für Anthroposophische Medizin Havelhöhe" im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe am Kladower Damm 221 spielen Jessyca Flemming (Harfe) und Michael Schmidt (Violine), das "Duo 5", Werke von Johannes Brahms, Henryk Wieniawsk und Antonín Dvorak. Der Eintritt zum einstündigen Konzert "Osterspaziertanz" am 5. April um 11 Uhr im Saal des Hauses 28 auf dem Klinik-Gelände ist frei. Michael Uhde / Ud

  • Gatow
  • 01.04.15
  • 43× gelesen