Joachim Rissmann

Beiträge zum Thema Joachim Rissmann

Kultur
Joachim Rissmann trennt sich nun von dem letzten Mobiliar seines Hotels.
2 Bilder

Die Reste des Hotels Bogota: Joachim Rissmann räumt sein Lager

Charlottenburg. Fast drei Jahre sind vergangen, seit das „Hotel Bogota“ an der Schlüterstraße 45 wegen Mietschulden schließen musste. Nun verkauft der ehemalige Eigentümer Joachim Rissmann das letzte Mobiliar. Der junge Mann, der in den Laden „Plan B + Vitamin B“ am Lietzensee kommt, hat es eilig. Er will nur kurz den orangefarbenen Sessel, den er sich hat reservieren lassen, ins Auto verladen. Original 70er-Jahre. „Der hat in Zimmer 313 gestanden, vielleicht auch in 204“, erklärt ihm Rissmann,...

  • Charlottenburg
  • 10.10.16
  • 807× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.