Anzeige

Alles zum Thema Jobcenter Mitte

Beiträge zum Thema Jobcenter Mitte

Politik

Arbeitslose sollen Angebote nutzen

Wedding. Nachbarschaftseinrichtungen wie Stadtteilzentren, Mehrgenerationenhäuser und Begegnungsstätten wollen verstärkt Arbeitslose dazu bringen, die Angebote in ihren Einrichtungen zu nutzen. Dazu schließen mehrere Nachbarschaftseinrichtungen mit dem Jobcenter und dem Bezirksamt am 27. Juni eine Kooperationsvereinbarung. Der Vertrag soll um 15 Uhr in der Schillerbibliothek in der Müllerstraße 149 unterzeichnet werden, teilt Sozialstadtrat Ephraim Gothe (SPD) mit. „Die Förderung der...

  • Mitte
  • 23.06.18
  • 172× gelesen
Politik

Hohe Arbeitslosigkeit
Jeder zweite Kunde im Jobcenter hat ausländische Wurzeln

von Dirk Jericho Fast jeder Zweite, der Leistungen vom Jobcenter erhält, hat ausländische Wurzeln. Das geht aus der Statistik der Bundesagentur für Arbeit für den Bezirk Mitte hervor, wie Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) beim „Tag der Möglichkeiten“ am 13. Juni mitteilte. Zum Vergleich: In Neukölln beträgt der Anteil Arbeitsloser mit Migrationshintergrund 40,1 Prozent, in Pankow 22,6 Prozent. Der Bezirk Mitte weist mit 97 500 Menschen mit nicht-deutschem Pass einen der höchsten...

  • Wedding
  • 14.06.18
  • 186× gelesen
Politik

Netzwerk für Alleinerziehende in Mitte

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat Ende 2017 beschlossen, „zur Unterstützung Alleinerziehender anlehnend an das Netzwerk in Marzahn-Hellersdorf ein bezirkliches Netzwerk zu gründen“. Im Bezirk bekommen allein 5113 Alleinerziehende Unterstützung vom Jobcenter. Davon sind in 4716 Fällen „Frauen Haushaltsvorstand der Bedarfsgemeinschaft“, wie es im Amtssdeutsch heißt. Damit liegt Mitte an zweiter Stelle hinter Marzahn-Hellersdorf mit 5371 Alleinerziehenden. Fast jedes fünfte Kind im...

  • Mitte
  • 23.04.18
  • 74× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Sie haben ihre Chance genutzt: die neuen BSR-Beschäftigten mit ihren Arbeitsverträgen.

Erfolgreiche Berufsorientierung: 16 junge Leute erhalten von BSR Arbeitsverträge

Bei einer Feierstunde im SOS-Kinderdorf erhielten 16 junge Berliner ihre Arbeitsverträge bei der Berliner Stadtreinigung (BSR). Bereits zum fünften Mal in Folge kooperierten BSR, SOS-Kinderdorf und die Jugendberufshilfeträger „Zukunftsbau“ und „Neues Wohnen im Kiez“ beim Projekt „Sisa – Sicher abfahren, sauber ankommen“. Die frisch unter Vertrag genommenen BSR-Mitarbeiter werden als Straßen- und Grünflächenreiniger und als Müllwerker arbeiten. Im Rahmen von Abo, einem beruflichen...

  • Moabit
  • 28.03.18
  • 106× gelesen
Politik

Jobcenter Mitte führt als eines der letzten die elektronische Akte ein

Als eines der letzten Jobcenter Berlins führt das Jobcenter Berlin Mitte jetzt die sogenannte eAkte ein. Die elektronische Akte soll es bis Mitte 2018 in allen 303 Jobcentern Deutschlands geben. Mietverträge, Kopien, Briefe, Quittungen oder Lebenslauf – eine Kundenakte, wie die Jobcenter die Dokumentensammlungen für die von ihnen betreuten Arbeitslosen nennen, kann schon mal über 400 Blätter dick sein. Allein die Hartz-IV-Anträge sind seitenlang. Zukünftig müssen die Berater nicht mehr ans...

  • Mitte
  • 17.03.18
  • 204× gelesen
Politik

Bezirksamt Mitte gibt Langzeitarbeitslosen unbefristeten Arbeitsvertrag

„Das Bezirksamt Mitte und das Jobcenter Mitte schaffen erfolgreich Perspektiven für Langzeitarbeitslose in regulärer sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung“, teilen Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) und Jobcenter-Geschäftsführer Lutz Mania mit. Sozialamt, Stütze und immer mal wieder geförderte Maßnahmen – das war der Trott der vergangenen Jahre für drei Langzeitarbeitslose, die jetzt endgültig im Sozialamt angekommen sind. Allerdings nicht als Bittsteller, sondern als...

  • Mitte
  • 16.02.18
  • 180× gelesen
Anzeige
Politik

Kultursensible Sprachmittlung: Integrationslotsen helfen im Jobcenter

Wedding. Im Jobcenter Wedding in der Müllerstraße 16 helfen in einem Pilotprojekt an drei Tagen der Woche sogenannte Integrationslotsinnen bei der „Kommunikation zwischen Mitarbeitenden und Kunden des Jobcenters“, wie Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) mitteilt. Das Bezirksamt hat für den Service für „neuzugewanderte Bewohner der Hauptstadt“ eine gemeinsame Kooperationsvereinbarung mit dem Lotsenprojekt „Die Brücke“ und dem Jobcenter geschlossen. Die eingesetzten...

  • Wedding
  • 13.11.17
  • 88× gelesen
Politik
Das Gebäude mit Klassenzimmern auf dem Gelände des Schul-Umwelt-Zentrums Mitte (SUZ) in der Scharnweberstraße 159.
2 Bilder

Bezirksgarten verliert Hilfsgärtner: Jobcenter verlängert Fördermaßnahme nicht

Wedding. Seit einem Jahr helfen neun Langzeitarbeitslose im Schul-Umwelt-Zentrum Mitte (SUZ). Die Schulgärtner sind empört, dass das Jobcenter die Fördermaßnahme „Grünes Klassenzimmer“ nun abgebrochen hat. In einem internen Schreiben des Bezirksamtes ist von einer „akuten Personalnotlage“ im SUZ Mitte die Rede. Unerwartet seien neun sogenannte FAV-Stellen (Förderung von Arbeitsverhältnissen, Anm. d. Red.) zu Ende August und September nicht verlängert worden. Noch Anfang August war den...

  • Wedding
  • 16.09.17
  • 317× gelesen
Soziales
Unter dem Jobcenter am Leopoldplatz campieren seit Monaten Obdachlose.
3 Bilder

Jobcenter vertreibt Obdachlose: Alarmierte Polizisten setzen Hausrecht durch

Wedding. Unter dem Jobcenter im früheren Rathausturm neben dem Leopoldplatz campieren Obdachlose. Die Behörde greift jetzt durch. Drinnen stehen die Leute an, um Stütze zu beantragen. Draußen liegen die, die längst aufgegeben haben. Etwa zehn Obdachlose leben seit Frühjahr am Fundament des schick sanierten Elfgeschossers. Unter einem Fassadenvorsprung haben sich die Männer eingerichtet: Matratzen auf purem Sand; manche haben sich kleine Bretterverschläge gebaut, um sich vor Wind und Nässe zu...

  • Wedding
  • 05.09.16
  • 2030× gelesen
Wirtschaft

Messe: Refugees in der Ausbildung

Kreuzberg. Am Donnerstag, 16. Juni 2016, veranstalten die Agentur für Arbeit Mitte, die Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg und Mitte, das BWK BildungsWerk in Kreuzberg und der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg eine Ausbildungsmesse für geflüchtete Menschen unter dem Motto "Refugees in der Ausbildung". Mit dabei sind namhafte Berliner Arbeitgeber von Allianz bis Vivantes sowie auch kleine und mittelständische Unternehmen. Mehr als die Hälfte der Unternehmen haben eine nicht deutsche Herkunft....

  • Kreuzberg
  • 14.06.16
  • 63× gelesen
Wirtschaft

Schneller in Jobs bringen: Zielvereinbarung von Jobcenter, Arbeitsagentur und Bezirk

Wedding. Mit einer geschlossenen Zielvereinbarung wollen Jobcenter, Agentur für Arbeit und Bezirksamt ihre Zusammenarbeit intensivieren und mindestens 100 Arbeitslose in Jobs bringen. Mit der Zielvereinbarung soll die „Zusammenarbeit zwischen Arbeitsagentur, Jobcenter und Bezirksamt weiter konkretisiert werden", heißt es in der gemeinsamen Erklärung. Arbeitsagenturchefin Carina Knie-Nürnberg, Sozialstadtrat Stephan von Dassel (Grüne) und der Chef des Jobcenters Berlin Mitte, Lutz Mani, wollen...

  • Mitte
  • 02.05.16
  • 134× gelesen
Wirtschaft
Hatten zu jeder Zeit ein vertrauensvolles Verhältnis: der scheidende Jobcenter-Chef Thomas A. Schneider (rechts) und Bezirksbürgermeister Christian Hanke.

Geschäftsführer des Jobcenters Mitte wechselt nach Marzahn-Hellersdorf

Moabit. Der Leiter des Jobcenters Mitte, Thomas A. Schneider, wechselt nach Marzahn-Hellersdorf. „Eigene gesundheitliche Warnungen sind zu deutlich geworden“, sagte Schneider bei einer kleinen Abschiedsfeier im Balkonsaal des Rathauses Tiergarten. Der 58-Jährige war fünf Jahre lang Geschäftsführer von Deutschlands viertgrößtem Jobcenter. Bezirksbürgermeister Christian Hanke (SPD), Sozialstadtrat Stephan von Dassel (Grüne) und der Vorsitzende des Sozialausschusses in der...

  • Moabit
  • 14.01.16
  • 917× gelesen
Soziales

Beratungsbus vor dem Jobcenter

Wedding. Vom 3. August bis 11. September tourt wieder der Beratungsbus des Berliner Arbeitslosenzentrums evangelischer Kirchenkreise e. V. (BALZ) durch die Bezirke. Die Hartz-IV-Beratungen vor den jeweiligen Jobcentern war im letzten Jahr auf große Resonanz gestoßen. Unterstützt wird die Aktion von Beratungsstellen der Wohlfahrtsverbände, der Landesarmutskonferenz und dem Deutschen Gewerkschaftsbund. Sozialarbeiter beantworten kostenlos Fragen zum Arbeitslosengeld II, überprüfen Bescheide und...

  • Wedding
  • 23.07.15
  • 57× gelesen
Verkehr

Fußgängerampel am Leopoldplatz

Wedding. Die Grünen fordern in einem BVV-Antrag eine Fußgängerampel an der Müllerstraße auf Höhe der Nazarethkirchstraße. Die Ampel sei wichtig, damit Fußgänger sicher über die Straße kommen. Viele Leute wechseln in Höhe der Nazarethkirchstraße die Straßenseite. „In der Vergangenheit kam es hier immer wieder zu gefährlichen Unfällen mit Fußgängern“, heißt es in dem Antrag. Mit Eröffnung des Jobcenters und der Schillerbibliothek am Rathausplatz werden noch mehr Leute zwischen Rathausseite...

  • Wedding
  • 12.06.15
  • 163× gelesen
  • 1
Bauen
Der Verbindungsgang zwischen dem ehemaligen Rathausturm und dem Rathausaltbau soll abgerissen werden. Denkmalschützer sind dagegen.
2 Bilder

Denkmalschützer gegen Abriss

Wedding. Die Verbindungsbrücke zwischen dem Rathausaltbau und dem zukünftigen Jobcenter, auch Beamtenlaufbahn genannt, soll abgerissen werden. Das hat das Bezirksamt beschlossen. Der Übergang wird nicht mehr benötigt, weil der ehemalige Rathausturm jetzt der landeseigenen Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) gehört. Die BIM saniert den Zwölfgeschosser, in den im Herbst das Jobcenter einzieht. In den kommenden Monaten wird zudem das gesamte Rathausumfeld neugestaltet. Die Architekten hatten...

  • Wedding
  • 12.06.15
  • 285× gelesen
Soziales
Frank Steger (rechts), Berater und Koordinator der Aktion, im Gespräch am Beratungsbus.

Der Hartz-IV-Bus ist sechs Wochen lang unterwegs

Wedding. Unter dem Motto "Irren ist amtlich" geht der Hartz-IV-Beratungsbus wieder auf Tour. Seine erste Station ist das Jobcenter Mitte an der Müllerstraße 16.Ratsuchende können am Montag, dem 18. August, von 8 bis 13 Uhr vorbeikommen. Mitarbeiter des Arbeitslosenzentrums beantworten alle Fragen zu Hartz IV, überprüfen Bescheide und geben Auskunft darüber, wie man Rechtsmittel einlegen kann. Wer an diesem Tag keine Zeit hat: Am 19. August parkt der Bus am Jobcenter an der Tiergartener...

  • Wedding
  • 11.08.14
  • 52× gelesen