Anzeige

Alles zum Thema Johann Gottfried Schadow

Beiträge zum Thema Johann Gottfried Schadow

Bauen
Liz Mields-Kratochwil, Bildhauerin, in ihrem Atelier in Blankenfelde. Foto: Anne Schäfer-Junker
7 Bilder

Der Bildhauer Gottfried Schadow lebte einst in Französisch Buchholz

– Das Forum Stadtbild Berlin e. V. erkundet die Stadt in Sommerspaziergängen – Juli 2017: Blankenfelde (13159) und Französisch Buchholz (13127) Der stadthistorische und künstlerische Hintergrund des Sommerspazierganges im Juli 2017 führte im nördlichen Berlin nach Blankenfelde (13159) und Französisch Buchholz (13127). Mit einem Besuch bei der Bildhauerin Liz Mields-Kratochwil auf dem Kunsthof Blankenfelde der Familie Mields, gab die Bildhauerin und Schöpferin der Sandstein-Stele für...

  • Französisch Buchholz
  • 02.08.17
  • 192× gelesen
Kultur
Vor diesem Grundstück an der Hauptstraße soll die Stele für Schadow aufgestellt werden.
2 Bilder

Eine Sandstein-Stele für Schadow in Französisch Buchholz

Französisch Buchholz. Ein Denkzeichen soll in diesem Jahr an der Hauptstraße 43/44 seinen Platz finden. Am 21. Mai 2017 soll die Stele in Erinnerung an Johann Gottfried Schadow (1764-1850) enthüllt werden. Dafür setzen sich die Schadow-Gesellschaft Berlin, die Pankower Geschichtskommission, die evangelische Kirchengemeinde Französisch Buchholz und die Interessengemeinschaft „Kulturgut Französisch Buchholz – Bienculturel“ ein. Der Standort für die Sandstein-Stele ist das ehemalige Grundstück,...

  • Französisch Buchholz
  • 11.01.17
  • 80× gelesen
Kultur
Jürgen Klebs, Vorsitzender der Schadow-Gesellschaft referiert über die Geschichte der Entstehung und der Wiederherstellung des Aurora-Reliefs. Foto: K. Menge
2 Bilder

Aurora-Relief kehrte zurück ins Gutshaus Steglitz

Steglitz. Das Aurora-Relief, das in den Wirren des Krieges verloren gegangen war, wurde wieder hergestellt und ist nun an seinen alten Platz im Gutshaus Steglitz zurückgekehrt. Bürgermeister Norbert Kopp freute sich über den „wunderbaren Anlass“, dass dieses bedeutende Ausstellungsstück wiederhergestellt wurde. „Schön, dass das Relief wieder einen schönen Platz hat“, sagte Kopp. Die Initiative dazu geht auf die Schadow-Gesellschaft zurück. Sie beauftragte den Berliner Bildhauer Kai Röttger,...

  • Steglitz
  • 25.07.16
  • 120× gelesen
Anzeige
Kultur
Die Fechtstunde. So nannte Schadow diese Karikatur von 1814.

Ausstellung wirkt wie Buchillustration

Hermsdorf. Noch bis zum 21. Dezember können im Museum Reinickendorf Napoleon-Karikaturen von Johann Gottfried Schadow besichtigt werden. Zugleich beleuchtet ein neues Buch jene europäische Umbruchszeit.Johann Gottfried Schadow (1764 - 1850) ist vor allem bekannt als Schöpfer der Quadriga auf dem Brandenburger Tor und der Prinzessinnengruppe. Weniger bekannt ist, dass er auch ein feinsinniger Satiriker und politischer Karikaturist mit im Wortsinn spitzer Feder war. Neun Arbeiten aus einer...

  • Hermsdorf
  • 11.12.14
  • 96× gelesen
Kultur

Erinnerung an den großartigen Künstler Johann Gottfried Schadow

Französisch Buchholz. Eine Festveranstaltung anlässlich des 250. Geburtstags von Johann Gottfried Schadow findet am 18. Mai von 16 bis 18 Uhr in der evangelischen Kirche Französisch Buchholz, Hauptstraße 58, statt.Organisiert wird das Ganze von der Ortschronistin Anne Schäfer-Junker. Sie wird auch eine Rede zum Thema "Schadow und Französisch Buchholz" halten. Danach wird Kulturstadtrat Dr. Torsten Kühne (CDU) zum Thema "Schadows Schachclub 1803 in Berlin - der erste deutsche Schachclub"...

  • Französisch Buchholz
  • 07.05.14
  • 35× gelesen