Anzeige

Alles zum Thema Joseph Haydn

Beiträge zum Thema Joseph Haydn

Kultur

Kantorei singt "Die Schöpfung"

Wilmersdorf. Die Kantorei der Auenkirche, Wilhelmsause 119, singt am Sonnabend, 26. Mai, das Meisterwerk von Joseph Haydn "Die Schöpfung". Haydn beschreibt klangmalerisch die biblische Schöpfungsgeschichte in phantasievollen Episoden, ganz im Geiste des Aufklärungszeitalters. Beginn ist um 18 Uhr, Mitwirkende sind die Sopranistin Christina Elbe, Tenor Michael Zabanoff und Florian Hille (Bass); dazu die Kantorei der Auenkirche und Mitglieder des Berliner Berufsorchesters. Die Leitung des...

  • Wilmersdorf
  • 13.05.18
  • 17× gelesen
Soziales

Benefizkonzert für Krebskranke

Wilmersdorf. In der Evangelischen Auenkirche, Wilhelmsaue 118 A, findet am Sonntag, 21. Januar, das 10. Benefizkonzert zugunsten des Härtefonds der Berliner Krebsgesellschaft statt. Das Zehlendorfer Kammerorchester und der ver.diChor Berlin spielen Werke von Joseph Haydn und Otto Nicolai. Als Solisten sind Lenka Möbius (Sopran), Amelie Baier (Alt), Yan Xie (Tenor) und Tye Maurice Thomas (Bass) zu erleben. Das Konzert unter der Leitung von Günter Henze beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 15...

  • Wilmersdorf
  • 13.01.18
  • 32× gelesen
Kultur

Klassik im Kiez genießen

Adlershof. Am 10. Mai erklingt in der Verklärungskirche in der Arndtstraße 11-15 die Nicolai-Messe von Joseph Haydn und die Kantate "Jauchzet Gott in allen Landen" von Johann Sebastian Bach. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, Spenden sind willkommen. Ralf Drescher / RD

  • Adlershof
  • 29.04.15
  • 22× gelesen
Anzeige
Kultur

Haydn-Nacht im Radialsystem

Friedrichshain. Der Komponist Joseph Haydn (1732-1809) steht im Mittelpunkt der "Radialen Nacht" am Freitag, 8. Mai, im Radialsystem, Holzmarktstraße 33. Sie beginnt um 19 Uhr. Neben mehreren Aufführungen seiner Werke sind auch Lesungen, Fotos sowie ein Werkstattgespräch Teil des Programms. In der "Haydn-Lounge" wird ein Konzertbesuch im 18. Jahrhundert nachempfunden. Zu ihm gehörte damals nicht nur die Musik, sondern Billard oder Bridge sowie weitere Abwechslungen. Der Abend ist gleichzeitig...

  • Friedrichshain
  • 28.04.15
  • 50× gelesen
Kultur
Das Noga Quartett plant im Wrangelschlösschen eine kleine Konzertreihe. Quartette von Haydn und Brahms machen am 13. November den Anfang.
2 Bilder

Das Noga Quartett spielt zum Auftakt Werke von Haydn und Brahms

Steglitz. Eine neue lose Konzertreihe startet am Donnerstag, 13. November, 20 Uhr, im Wrangelschlösschen in der Schloßstraße 48. Jedes Konzert wird einem Werk gewidmet, das um die Bauzeit des Gutshauses entstanden ist.Rund um die Musik gibt es Zitate, Anekdoten und Wissenswertes wie zum Beispiel: "Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde". Diesen Satz hätte Joseph Haydn wahrscheinlich nicht unterschrieben. Ihm war das Reiten nach einem Sturz vom Pferd nicht mehr ganz geheuer. Und...

  • Steglitz
  • 03.11.14
  • 68× gelesen