Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Soziales

Senatorin Sandra Scheeres (SPD) dankt wellcome-Freiwilligen

Berlin. Das wellcome-Projekt in der Hauptstadt feiert zehnjähriges Bestehen. Im ersten Jahr nach der Geburt organisiert es durch Ehrenamtliche praktische Hilfe für alle Familien. Gegründet wurde das Projekt 2002 in Hamburg. Es hat inzwischen Standorte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In Berlin gibt es derzeit 15 wellcome-Standorte. Zum zehnjährigen Jubiläum haben Familiensenatorin Sandra Scheeres (SPD) und wellcome-Gründerin Rose Volz-Schmidt die rund 200 Berliner...

  • Mahlsdorf
  • 18.07.17
  • 48× gelesen
Leute

100 Jahre Lebenserfahrung

Reinickendorf. Reinickendorferin Käthe Hopp feierte in der vergangenen Woche ihren 100. Geburtstag. Am 15. Juni konnte sie dieses seltene Jubiläum begehen. Sie wohnt ihr ganzes Leben im Bezirk. Zur Familie gehören zwei Kinder, zwei Enkel und zwei Urenkel. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren herzlich und wünschen beste Gesundheit und Lebensfreude. CS

  • Reinickendorf
  • 18.06.17
  • 16× gelesen
Soziales

Zehn Jahre gute Nachbarschaft

Märkisches Viertel. Die Gesobau-Nachbarschaftsetage, Wilhelmsruher Damm 124, hat am 24. Mai ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert. In Kooperation mit der Pegasus GmbH für Soziale und Gesundheitliche Innovation und der gemeinnützigen Albatros GmbH bietet der Treffpunkt Beratung, Freizeitaktivitäten und Selbsthilfe an. Von der Eröffnung im Mai 2007 bis zum heutigen Zeitpunkt wurden rund 28.000 Anträge ausgefüllt, 20.000 Briefe geschrieben und 43.000 weitere Anliegen betreut und bearbeitet....

  • Märkisches Viertel
  • 27.05.17
  • 23× gelesen
Bildung
... Moritz und Samuel aus dem Leistungskurs Geschichte stellten das Gesamtprojekt per Power-Point-Präsentation vor.
  6 Bilder

Auf den Spuren berühmter Brüder: Schüler erstellen interaktiven Humboldt-Parcours

Tegel. Ist von der Stadt Weimar die Rede, fallen oft in einem Atemzug die Namen Goethe und Schiller. Ähnliches soll in Zukunft für Tegel und sein berühmtestes Brüderpaar gelten – nicht zuletzt dank des interaktiven „Humboldt-Parcours“, den Schüler des gleichnamigen Gymnasiums aktuell entwickeln. Kick-off ist Neudeutsch, heißt in etwa Startschuss und bezeichnet heute die unterschiedlichsten Auftaktveranstaltungen. Der Kick-off zum Humboldt-Parcours fand am 3. Mai in der nach den Brüdern...

  • Tegel
  • 16.05.17
  • 368× gelesen
Leute

Eheversprechen vor 60 Jahren

Reinickendorf. Gleich zwei Ehepaare aus dem Fuchsbezirk können in diesen Tagen das besondere Jubiläum der Diamantenen Hochzeit feiern. Frieda und Waldemar Biegler gaben sich am 12. Mai vor 60 Jahren das Ja-Wort. Die Familie lebt seit 1993 im Bezirk, das Paar hat fünf Kinder, acht Enkel und vier Urenkel. Einen Tag später, am 13. Mai 1957 ließen sich Brigitte und Heinz Schläwicke trauen. Die Eheleute leben seit 60 Jahren in Reinickendorf, wo auch ihre beiden Kinder aufwuchsen. Das Bezirksamt und...

  • Reinickendorf
  • 14.05.17
  • 23× gelesen
Leute

Glückwunsch zum Geburtstag

Reinickendorf. Herta Arendt aus Reinickendorf feierte am 8. Mai ihren 100. Geburtstag. Das Bezirksamt und die Berliner Woche gratulieren der Jubilarin, wünschen Gesundheit und alles Gute. bm

  • Reinickendorf
  • 14.05.17
  • 23× gelesen
Leute

Thalkes feiern Goldene Hochzeit

Reinickendorf. Das Ehepaar Brigitte und Gerd Thalke hat am 29. April seine Goldene Hochzeit gefeiert. Die Eheleute Thalke sind eng mit dem Bezirk verbunden, in dem sie mehr als sechzig Jahre wohnen. Ehrenamtlich ist das Ehepaar für das Bezirksamt seit gut dreißig Jahren in einer Reinickendorfer Sozialkommission tätig und setzt sich mit großem Engagement für die Mitbürger des Bezirkes ein. Zur Familie gehören zwei Kinder und drei Enkel. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren herzlich....

  • Reinickendorf
  • 30.04.17
  • 23× gelesen
Soziales
Ingrid Koch (links), Gisela Kröschel (rechts) und Maren W. (Mitte, sitzend) bei einer Kaffeetafel in der Villa Donnersmarck.

Fürst Donnersmarck-Stiftung unterstützt Menschen mit Behinderung

Berlin. Menschen mit Behinderung haben es immer noch schwer, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden. Sie benötigen Unterstützung und Hilfestellung ihrer Mitmenschen. Die Fürst Donnersmarck-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Stiftungsgründer Guido Fürst von Donnersmarck stellte sich während des ersten Weltkriegs die Frage, wie es mit all den Kriegsverletzten weitergehen kann. Er setzte sein Vermögen ein, um diesen...

  • Zehlendorf
  • 25.01.17
  • 462× gelesen
Soziales

Von Amts wegen gratulieren

Reinickendorf. Das Bezirksamt Reinickendorf sucht engagierte Reinickendorfer, die gerne den Senioren des Bezirkes zum Geburtstag und zu den Ehejubiläen gratulieren und somit eine kleine Freude bereiten wollen. Der persönliche Kontakt zu den Jubilaren steht im Vordergrund. Wer Zeit und Lust hat, sich ehrenamtlich für ältere Mitmenschen zu engagieren, meldet sich unverbindlich in der Gratulationsstelle des Bezirks bei Alexandra Sachse-Taubert. Sie ist unter  902 94 40 55 von Montag bis Mittwoch...

  • Borsigwalde
  • 16.12.16
  • 33× gelesen
Soziales
Frank Balzer mit dem 104-jährigen Jubilar Hermann Möws, der ein großer Hertha-BSC-Fan ist.

Der älteste Hertha-Fan: Gratulation zum 104. Geburtstag

Reinickendorf. Jedes Jahr Ende September trifft Bürgermeister Frank Balzer (CDU) einen ganz besonderen Reinickendorfer: Den wohl ältesten Hertha-Fan der Stadt. Seit vier Jahren sieht der Terminkalender von Frank Balzer für den 29. September einen Besuch in der Seniorenresidenz Reinickendorf vor. Dann feiert Hermann Möws Geburtstag – der 104. war es in diesem Jahr. Anlässlich dieses Jubiläums überbrachte der Bürgermeister die Glückwünsche des Bezirksamtes und plauderte mit dem hochbetagten aber...

  • Reinickendorf
  • 05.10.16
  • 113× gelesen
Soziales

Tag der Stiftungen

Berlin. Am 1. Oktober veranstaltet der Bundesverband Deutscher Stiftungen bundesweit den „Tag der Stiftungen“. Aus diesem Anlass wird in Berlin das 20. Jubiläum der Bürgerstiftungen in Deutschland gefeiert. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen des Stiftungstages gibt es im Internet auf www.tag-der-stiftungen.de. TS

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 27.09.16
  • 58× gelesen
Leute

Glückwunsch zu Eiserner Hochzeit

Reinickendorf. Die Reinickendorfer Inge und Lothar Holl feiern ihr eisernes Ehejubiläum am 29. September. Auf den Tag genau 65 Jahre zuvor gaben sie sich ihr Eheversprechen. Seit 2004 wohnen die ehemalige Schneiderin und der damalige Werkzeugmacher im Bezirk. Zur Familie gehören zwei Kinder und ein Enkel. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren herzlich. CS

  • Reinickendorf
  • 25.09.16
  • 17× gelesen
Leute

Diamantene Hochzeiten

Reinickendorf. Zwei Reinickendorfer Ehepaare feiern am 22. September ihre Diamantene Hochzeit. Sowohl Edith und Klaus Deißler wie auch Gisela und Claus Erler haben sich am 22. September 1956 ihr Eheversprechen gegeben. Das Bezirksamt und die Berliner Woche gratulieren sehr herzlich zu 60 Jahren Ehe. CS

  • Reinickendorf
  • 19.09.16
  • 14× gelesen
Leute

Gratulation zum 60. Hochzeitstag

Reinickendorf. Ihren 60. Hochzeitstag (Diamantene Hochzeit) feiern am 10. August Helga und Siegfried Zielke. Am 10. August 1956 gaben sich die Eheleute Zielke im Rathaus Reinickendorf ihr Eheversprechen. Seit 1968 wohnen beide im Bezirk. Zur Familie gehören zwei Kinder und drei Enkel. Berliner Woche und Bezirksamt gratulieren herzlich. CS

  • Reinickendorf
  • 08.08.16
  • 15× gelesen
Soziales

Top Ten der Spielplätze: Faltplan fürs Märkische Viertel aktualisiert

Märkisches Viertel. In acht Jahren kann ja einiges passieren – insofern war’s an der Zeit, den Kinder- und Familienstadtplan fürs Märkische Viertel aus dem Jahr 2008 auf neuesten Stand zu bringen. Das ist nun geschehen. In den vergangenen vier Monaten waren im Märkischen Viertel wieder die Spielplatzdetektive unterwegs: Kinder und Jugendliche aus dem Kiez haben die Freiluft-Spielanlagen in der Großsiedlung eingehend unter die Lupe genommen. Bieten sie genug Spielspaß und Abwechslung? Wie...

  • Märkisches Viertel
  • 23.07.16
  • 395× gelesen
Sport
Bei den Füchsen hofft man, dass die Fußballer – hier Florian Venz (grün) –, die zurzeit in der Berlin-Liga antreten, möglichst bald wieder überregional kicken werden.

Der große Traum heißt Deutscher Meister: Füchse Berlin feiern 125-jähriges Jubiläum

Reinickendorf. Am 28 und 29. Mai haben die Füchse Berlin mit einem großen Fest ihr 125-jähriges Bestehen gefeiert. Berliner Woche-Reporter Michael Nittel nahm dies zum Anlass, um mit Frank Steffel, seit nun mehr elf Jahren Präsident der und Vereinsmitglied bei den Füchsen, über das Jubiläum, Höhen und Tiefen in der Klubhistorie sowie sportliche Ziele zu sprechen. Was waren Ihre schönsten Erlebnisse in Ihrer bisherigen Mitgliedschaft? Frank Steffel: Der Bau unseres neuen Vereinsheims im...

  • Reinickendorf
  • 27.05.16
  • 158× gelesen
Bildung
Rot markiert sind die Orte, in denen es Projekte gibt, die in 20 Jahren von der Steinbrücke unterstützt wurden.
  4 Bilder

Edelsteine für den guten Zweck: Schülerfirma aus dem MV feiert Jubiläum

Märkisches Viertel. Seit 20 Jahren gibt es an der Waldorfschule Märkisches Viertel die Schülerfirma Steinbrücke. Mehr als 100.000 Euro vom Gewinn hat die GbR inzwischen für den guten Zweck gespendet. Am 4. Juni feiert die Steinbrücke den runden Geburtstag und die Schule ihr Sommerfest. Schülerfirma – das Wort klingt erst mal nach Arbeit, eher nicht nach Spaß. Wenn auch noch klar ist, dass jede Menge Freizeit für den Job draufgeht, der Gewinn aber nicht in die eigene Tasche fließt, stellt sich...

  • Märkisches Viertel
  • 27.05.16
  • 240× gelesen
Leute

Eheversprechen vor 50 Jahren

Reinickendorf. Die Reinickendorfer Rosemarie und Günter Krenzin feiern am 27. Mai ihr 50-jähriges Ehejubiläum. Am 27. Mai 1966 gaben sich die gebürtigen Reinickendorfer in ihrem Heimatbezirk ihr Eheversprechen. Den wohlverdienten Ruhestand begehen sie in den eigenen vier Wänden. Zur Familie gehören zwei Kinder und sechs Enkel. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren herzlich. CS

  • Reinickendorf
  • 22.05.16
  • 20× gelesen
Leute

Gratulation zum 100. Geburtstag

Reinickendorf. Die Reinickendorferin Gerda Biedermann feiert am Mittwoch, 11. Mai, ihren 100. Geburtstag. Sie lebt seit ihrer Kindheit im Bezirk. Zur Familie gehören eine Tochter, ein Enkel und ein Urenkel. Bezirksamt und Berliner Woche gratulieren herzlich. CS

  • Reinickendorf
  • 11.05.16
  • 13× gelesen
Kultur
Setzen Sie Ihr Spandauer Volksblatt in Szene und laden Sie Ihr Foto bei uns hoch.
  17 Bilder

70 Jahre Spandauer Volksblatt: Schreiben, fotografieren und gewinnen Sie!

Spandau. Seit nunmehr 70 Jahren ist das Spandauer Volksblatt für die Zitadellenstädter da und sorgt für Gesprächsstoff. Das Volksblatt weiß, wie die Spandauer ticken, und lässt es sie jede Woche wissen. Zum Jubiläum Ihrer Lokalzeitung am 5. März wollen wir auf bewegte Jahrzehnte zurückschauen, auf Politik, Kultur und Sport, auf Fortschritte und Rückschläge, auf Mitreißendes und Skurriles, besonders jedoch auf die Menschen, die im Bezirk leben, die bekannten und die weniger bekannten. Auf ihre...

  • Spandau
  • 15.02.16
  • 934× gelesen
  •  2
  •  5
Sport
Am 5. Februar beginnt die Rückrunde. Dann werden die "Eisernen" und ihre treuen Fans die sportliche Erfolgsgeschichte fortsetzen.

50 Jahre 1. FC Union: von Höhen, Tiefen und treuen Fans

Köpenick. Was für eine Geschichte! 2016 ist für den 1. FC Union Berlin ein besonderes Jahr. Der Klub aus Köpenick feiert 50-jähriges Vereinsjubiläum. Verschwunden geblieben ist bis heute die Gründungsurkunde des 1. FC Union. Fest steht: Am 20. Januar 1966 wurden Name und Logo auf der Gründungskonferenz präsentiert. Gelächter gab es, weil der Stoff, der alles verhüllen sollte, vorab herunterfiel. Vereinsfarben rot-weiß Die Wurzeln des Vereins jedoch liegen in Schöneweide. Bereits 60 Jahre...

  • Köpenick
  • 26.01.16
  • 662× gelesen
  •  1
Politik

Neue Broschüre zum Kriegsende

Berlin. Die neue Broschüre des Abgeordnetenhauses „Kriegsende in Berlin. 70. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges“ dokumentiert die Gedenkveranstaltung des Abgeordnetenhauses und des Senats am 2. Mai 2015 zum 70. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges in Berlin am 2. Mai 1945. Zusätzlich sind vier im Rahmen der Gedenkveranstaltung vorgetragene Zeitzeugenberichte abgedruckt. Die Broschüre ist kostenfrei zu bestellen beim Abgeordnetenhaus von Berlin, Referat Öffentlichkeitsarbeit,...

  • Mitte
  • 02.01.16
  • 311× gelesen
Leute

Vor 65 Jahren Ringe getauscht

Reinickendorf. Hildegard und Harry Bär haben am 27. November 2015 ihr 65-jähriges Ehejubiläum gefeiert. Seit den 1950er Jahren wohnen beide im Bezirk. Zur Familie gehören zwei Kinder und ein Enkel. Im Namen des Bezirksamtes Reinickendorf wünscht Bürgermeister Frank Balzer (CDU) alles Gute – vor allem Gesundheit und persönliches Wohlergehen. Die Berliner Woche schließt sich den Glückwünschen an. CS

  • Reinickendorf
  • 29.11.15
  • 64× gelesen
Politik
Seit 20 Jahren macht Stephan Schmidt Politik.
  2 Bilder

20 Jahre in der BVV: Stephan Schmidt will ins Abgeordnetenhaus wechseln

Reinickendorf. Der CDU-Fraktionsvorsitzende in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), Stephan Schmidt, hat am 22. Oktober seine 20-jährige Mitgliedschaft in der BVV gefeiert – und zugleich seinen Wechsel aus der Kommunal- in die Landespolitik angekündigt. Ein Coupon war schuld daran, dass Stephan Schmidt in die Politik ging. Der politisch interessierte Schüler des Herwegh-Gymnasiums hatte in den bewegten Zeiten der Wiedervereinigung eine Veranstaltung mit dem damaligen Bundesinnenminister...

  • Reinickendorf
  • 23.10.15
  • 306× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.