Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Politik
Wieviel Geld gibt es für die Parkpflege? Eine Streitfrage bei den aktuellen Haushaltsberatungen.

Die Zeit der Zahlenspiele
Im Bezirk laufen die Haushaltsberatungen

Der Rahmen sei "eigentlich ein Guter", sagte Finanzstadträtin Clara Herrmann (Bündnis90/Grüne) beim ersten Aufschlag zu den Haushaltsberatungen. Das "eigentlich" weist aber bereits auf einige Unwägbarkeiten hin. Im Bezirk wird bis Anfang September über den Doppelhaushalt 2020/21 beraten. Der Entwurf liegt inzwischen auf dem Tisch. Er sieht für das kommende Jahr ein Volumen von mehr als 768 Millionen Euro vor. 2021 sind es etwas mehr als 781 Millionen. Bei den Summen ist allerdings zu...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 22.08.19
  • 79× gelesen
Kultur
4 Bilder

Szenische Lesung der Literatur-Garage
Das Bildnis und die Last der Leidenschaften

Falkenhagener Feld. Eine Couch - drei vergoldete Rahmen - acht hölzerne Kreuze - aussagekräftige Requisiten für die Macher/-innen der Literatur Garage, die am Freitag, den 23. August 2019 um 19.30 Uhr ihre szenische Lesung "Dorian Gray" nach der Roman-Vorlage von Oskar Wilde zur Aufführung bringen. Spielort ist das Café der JTW Spandau in der Gelsenkircher Str. 20. Die literaturbegeisterten Jugendlichen (17-25 Jahre) haben sich diesmal für das 19. Jahrhundert und den einzigen Roman Wildes...

  • Spandau
  • 18.08.19
  • 121× gelesen
Politik

Demokratische Jugendarbeit
70 Jahre Landesjugendring

Am 3. September wird der Landesjugendring 70 Jahre alt. Seit 1949 vertritt der Zusammenschluss der Jugendverbände in Berlin die Interessen junger Menschen. Er setzt sich etwa dafür ein, dass Kinder und Jugendliche mehr mitbestimmen können. Zum Beispiel ist der Landesjugendring am bundesweiten Projekt "U18" beteiligt, einer Wahlveranstaltung für Minderjährige, die alternativ zu den offiziellen Wahlen stattfindet, an denen Jugendliche nicht teilnehmen können. Sein Jubiläum feiert der...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.08.19
  • 81× gelesen
Politik
Derzeit wird der Mehringplatz umgestaltet. Baustelle ist die Anlage aber schon seit mehr als zehn Jahren.
4 Bilder

Sauberkeit, Sicherheit, mehr Angebote
Ein Abend zur Situation am Mehringplatz

Manche Beiträge klangen nach Horrorszenario. Von Urinecken in den Häusern wurde berichtet; Müll, der sich an vielen Stellen befindet, wo er nicht hingehört; regelmäßig kaputten Aufzüge. Oder Keller, in die sich manche nicht mehr trauen, weil sie häufig von Ortsfremden frequentiert werden. Das und noch mehr wurde am 14. Juni bei der Nachbarschaftsversammlung "Aufbruch Mehringplatz" vorgetragen. Das Bezirksamt hatte zu dieser Veranstaltung in die Kantine der "taz" an der Friedrichstraße...

  • Kreuzberg
  • 20.06.19
  • 261× gelesen
Kultur
Kraftvoll: ein getanzter Kampf.

Unbehaglich real
„Drachenherz“ in der Neuköllner Oper

Die Neuköllner Oper legt den Finger in die Wunde: „Drachenherz“ heißt das Stück, das nach den Ereignissen von Chemnitz Volkes Seele nachspürt – aus der Perspektive einer Jugendclique. Roh, gnadenlos und temporeich inszenieren Mathias Noack, Peter Lund und Neva Howard eine Geschichte um aktuelle Diskurse: Migration, Rassismus und die Hoffnungslosigkeit einer jungen Generation, in der irgendwie jeder ein bisschen verloren hat – im Nirgendwo, wo sie abwandern und „nur die Dummen bleiben“. Was...

  • Schöneberg
  • 17.06.19
  • 171× gelesen
Soziales

Jugendförderung
Hood Training

Auf dem Flughafen Tempelhof hat sich eine engagierte Gruppe mit Unterstützung von Sponsoren für die Jugendförderung gebildet, welche in Bremen schon mit Sport zur Gewaltprävention und sozialer Integration von Kindern und Jugendlichen erfolgreich sind. Jetzt starten Sie auch in Berlin durch und laden zum kennenlernen am 8.6. Im Hangar1 ein. Programm 8.6. Hangar 1 14:00-15:00 Uhr Meet & Greet 15:00-16:00 Uhr Boxschule von Michael Wallisch 16:00-17:00 Uhr ...

  • Tempelhof
  • 04.06.19
  • 108× gelesen
Sport

Teams suchen Verstärkung

Buch. Der Sportverein SG Blau-Weiß Buch sucht für seine Fußballabteilung Kinder für die G-Jugend (vier bis sechs Jahre), F-Jugend (sieben bis acht Jahre) und E-Jugend (acht bis zehn Jahre). Sie können zunächst an einem Probetraining teilnehmen. Weitere Informationen zu den Trainingszeiten am Montag beziehungsweise am Mittwoch sowie zu den Mannschaften gibt es bei Jugendleiter Dirk Falke unter Tel. 0151 59 41 92 32 sowie auf www.blau-weiss-buch.de. BW

  • Buch
  • 16.04.19
  • 26× gelesen
Politik
Falko Liecke ist Stadtrat und stellvertrender Bürgermeister.
2 Bilder

Vorhaben im Bereich Jugend und Gesundheit: Stadtrat Falko Liecke informiert

Falko Liecke (CDU) ist mit fast neun Jahren Amtszeit der dienstälteste Stadtrat im Bezirksamt. Verantwortlich ist er für die Ressorts Jugend und Gesundheit. Kürzlich informierte er über seine Arbeitsschwerpunkte in diesem Jahr. Dauerbrenner sind die fehlenden Kita-Plätze. Bis 2021 müssten 3000 geschaffen werden, um alle Kinder zu versorgen, so Liecke. Drei Einrichtungen mit insgesamt 250 Plätzen seien im Bau und können voraussichtlich in diesem Jahr in Betrieb gehen. Für vier Flächen in...

  • Neukölln
  • 05.05.18
  • 397× gelesen
Kultur
22 Bilder

42. Orchesterwoche der Deutsch-Skandinavischen Jugend-Philharmonie - ein voller Erfolg

17-jährige Violonistin aus Arad|Rumänien als einzige Schülerin mit dabei Die DSKJPH lädt junge Musiker jedes Jahr für zwei Wochen nach Berlin ein, um gemeinsam zu musizieren. Diesmal nahmen 100 Musiker und Musikerinnen aus 23 Ländern weltweit teil.  Eine davon war Anamaria aus Arad, die noch Schülerin der 11. Klasse am dortigen Musikgymnasium ist. Nach dem Abitur möchte sie am Konservatorium studieren. Sie hatte sich über die Einladung riesig gefreut: Berlin, Philharmonie, ein...

  • Zehlendorf
  • 20.01.18
  • 143× gelesen
Bildung

Ausstellung mit Rad und Podcast

Neukölln. Unter dem Titel „Jugend stärken im Quartier“ ist bis zum 14. Dezember eine Ausstellung im zweiten Stock des Rathauses an der Karl-Marx-Straße 83 (Foyer) zu sehen. Gezeigt werden Projekte, bei denen junge Leute ihre Ideen umgesetzt haben. Unter anderem sind ein selbst gebautes Elektro-Lastenfahrrad und ein Kiez-Podcast über die Gropiusstadt zu sehen. Außerdem werden die Ergebnisse der U18-Wahl erklärt. Das Programm „Jugend stärken im Quartier“ wird vom Bund und der Europäischen Union...

  • Neukölln
  • 23.11.17
  • 13× gelesen
Soziales

Preiswürdige Jugend: Senator zeichnet Tierschutzverein aus

Falkenberg. Um seinen Nachwuchs braucht sich der Tierschutzverein für Berlin (TVB) offenbar nicht zu sorgen – im Gegenteil: Die TVB-Jugend ist so engagiert, dass sie sich einen Preis verdient hat. Der Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Dirk Behrendt (Bündnis 90/Die Grünen), hat die Tierschutzjugend des TVB mit dem Jugendpreis des Berliner Tierschutzes ausgezeichnet. In der Begründung zur Preisverleihung heißt es: „In der Gruppe sind Jugendliche aktiv, die sich...

  • Falkenberg
  • 05.11.17
  • 29× gelesen
Sport

BASEBALL und SOFTBALL - Mitspieler gesucht

Alle Baseball- und Softballinteressierten - egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittene - sind herzlich zu unseren kostenlosen Probetrainings eingeladen, um sich selbst im Schlagen, Fangen und Werfen des Baseballs oder Softballs auszuprobieren. Bitte meldet euch zum ersten Probetraining bei Melanie Sander (melanie.sander@berlin-challengers.de) an und gebt an, ob ihr einen Handschuh benötigt (Rechts- oder Linkshänder) und wie alt ihr seid. Wir bieten für Groß und Klein Training an und stellen...

  • Charlottenburg
  • 24.10.17
  • 360× gelesen
Sport

Die Kiezhelden wachsen und wachsen: SC Borsigwalde eröffnet neue Saison

Borsigwalde. Am Sonnabend, 2. September, eröffnet die Jugendabteilung des SC Borsigwalde – die so genannten Kiezhelden – die neue Spielzeit. Auf dem Sportplatz an der Tietzstraße werden in der Zeit von 9 bis 18 Uhr Fußballturniere in allen Altersklassen sowie ein kleines Kiezfest ausgerichtet. Der Landessportbund, Abteilung Integration durch Sport, wird mit einem Spielmobil, einer Schuss-Messanlage und einer Hüpfburg vor Ort sein. Darüber hinaus wird es einen Trödelstand, Sackhüpfen,...

  • Borsigwalde
  • 20.08.17
  • 200× gelesen
Soziales

Phoenix sucht Freiwillige

Zehlendorf. Das Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228, sucht aktuell zwei junge Menschen für den Bundesfreiwilligendienst. Die Arbeit im Kinder- und Jugendbereich des Hauses beinhaltet Sport- und Spielangebote, Hausaufgabenhilfe, Betreuung sowie Ausflugs-und Reisebegleitung. Im Hausbereich gehören organisatorische und technische Unterstützung zu den Aufgaben, ebenso Rezeptionsdienst und Öffentlichkeitsarbeit. Mehr Informationen unter  84 50 92 47 melden oder per E-Mail an...

  • Zehlendorf
  • 18.07.17
  • 12× gelesen
Soziales

Freiwilliger gesucht

Zehlendorf. Für das Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228, ist eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst zu besetzen. Die Aufgaben liegen im Kinder- und Jugendbereich. Die Arbeit beinhaltet Sport- und Spielangebote, Hausaufgabenhilfe, Betreuung sowie Begleitung auf Reisen und bei Ausflügen. Der Umfang beträgt 30 bis 39 Stunden pro Woche. Interessenten können sich unter  84 50 92 47 melden oder eine E-Mail schreiben an mgh@mittelhof.org. uma

  • Zehlendorf
  • 09.06.17
  • 13× gelesen
Sport

Wer verstärkt Berolina?

Friedrichshain. Der Fußballverein Berolina Stralau sucht für die kommende Saison weitere Spieler für verschiedene Teams. Zuwachs brauchen zum Beispiel die 3. und 4. Herrenmannschaft sowie das neue Team AK (Altersklasse) 32. Auch die AK 40, 50 und 60 freuen sich über Verstärkung. Ebenso der Jugendbereich, vor allem die Jahrgänge 2000, 2001, 2002 und 2005. Wer Interesse hat, kann einfach zum Probetraining kommen. Die Termine finden sich auf der Website www.berolina-stralau.de. Weitere...

  • Friedrichshain
  • 26.05.17
  • 15× gelesen
Sport
BRC im Angriff
2 Bilder

Zweiter Meistertitel für den Berliner Rugby-Club im Jugendbereich

Eine Woche nachdem der Berliner Rugby Club vor heimischen Publikum die Deutsche Meisterschaft in der Altersklasse U16 erringen konnte, wurden in Frankfurt am Main die Deutschen Meisterschaften der höchsten Jugendklasse U18 ausgespielt. Vier Mannschaften vertraten ihre Regionen an diesem Finalwochenende. Gespielt wurde nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“. So standen am Samstag jeweils zwei und Sonntag noch eine Begegnung auf dem Spielplan. Nach dem ersten Tag hatten die Favoriten Frankfurt...

  • Zehlendorf
  • 15.05.17
  • 451× gelesen
  •  2
Soziales

Zuwendungen für freie Träger

Pankow. Freie Träger der Jugend- und Jugendsozialarbeit haben bis zum 31. Mai die Möglichkeit, Anträge auf Zuwendungen durch das Bezirksamt im Haushaltsjahr 2018 zu stellen. Die Antragsunterlagen sind in der Abteilung Jugend, Wirtschaft und Soziales, Fachdienst 1, in der Berliner Allee 252 einzureichen. Neben dem Antrag auf Zuwendung sind ein Finanzierungs- und Haushaltsplan, die Jahresprojektplanung, Stellenplan, der aktuelle Freistellungsbescheid des Finanzamtes sowie gegebenenfalls die...

  • Pankow
  • 15.04.17
  • 22× gelesen
Soziales

Freiwilliger gesucht

Zehlendorf. Das Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm, 228, sucht einen jungen Menschen für den Bundesfreiwilligendienst im Kinder- und Jugendbereich. Die Arbeit beinhaltet Freizeit- und Spielangebote, Hausaufgabenhilfe, Betreuung sowie Ausflugs- und Reisebegleitung. Mehr Infos gibt es unter  84 50 92 47 und per Mail an mgh@mittelhof.org. uma

  • Zehlendorf
  • 26.03.17
  • 11× gelesen
Sport

Jugend an der Platte

Siemensstadt. Der SC Siemensstadt hat am 28. und 29. Januar in seinem Sportcentrum an der Boulstraße die Norddeutschen Tischtennismeisterschaften im Jugend- und Schüler A-Bereich ausgerichtet. Mit Benjamin Voßkühler (SC Charlottenburg) bei den Schülern konnte dort auch ein Berliner seinen Wettbewerb für sich entscheiden. Insgesamt landete der Tischtennisnachwuchs aus der Hauptstadt elf Mal auf einem Podestplatz. Beim SC Siemensstadt sollen nach diesen Titelkämpfen jetzt auch die Deutschen...

  • Siemensstadt
  • 06.02.17
  • 27× gelesen
Soziales
Rund 30 Kinder lernten 1952 zusammen mit Max Triller in der Klasse von Lehrer Kalies in der 13.Grundschule.
3 Bilder

Ehemaliger Marzahner organisiert Klassentreffen des Einschulungsjahrgangs 1946

Marzahn. Das heutige Bezirksmuseum war einmal die Marzahner Dorfschule. Vor zwei Jahren fand erstmals ein Klassentreffen des Einschulungsjahrgangs 1946 statt. Die Resonanz war so gut, dass Organisator Max Triller im kommenden Frühjahr eine Wiederholung plant. Das heute denkmalgeschützte Schulgebäude wurde 1912 in den Dienst gestellt. Der Schulbetrieb begann mit 90 Schülern in drei Klassen im Erdgeschoss, in der ersten Etage waren zwei Lehrerwohnungen. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wuchs...

  • Marzahn
  • 08.11.16
  • 265× gelesen
Sport
Florian Heß
2 Bilder

Handballprofi Florian Hess als neuer Trainer der HTS- Handball Talent Schmiede vorgestellt

Seitenwechsel bei Florian Hess Der ehemalige Bundesligaspieler Florian Hess ergänzt als neues Mitglied das Trainerteam der HTS. Der routinierte Rückraumspieler wird zukünftig als neuer Kooperations-Feldspielertrainer für die HTS- Koblenz im Einsatz sein, so Geschäftsführer Matthias Lorenz. Florian Hess, der in Nordhessen noch aus seiner Zeit bei SVH Kassel und Bad Wildungen vielen ein Begriff ist, spielte bei der GSV Eintracht Baunatal in der 2. und 3. Bundesliga. Trainererfahrungen...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.09.16
  • 1.098× gelesen
Bildung

Jungforscher gefragt

Berlin. „Jugend forscht“ sucht die besten wissenschaftlichen Arbeiten von Jugendlichen bis 21 Jahre. Wer am Wettbewerb im nächsten Jahr teilnehmen möchte, muss sich bis zum 30. November anmelden. Dafür reicht es zunächst aus, ein Forschungsthema anzugeben. Es ist frei wählbar, muss allerdings in eines der folgenden Fachgebiete passen: Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Insgesamt werden Geld- und Sachpreise von rund einer...

  • Mitte
  • 06.11.15
  • 88× gelesen
Sonstiges
Mit handwerklichem Geschick haben die Mitarbeiter geholfen, den Jugendclub attraktiver zu machen.

25 Ehrenamtliche sanierten den Musikprobenraum

Friedrichsfelde. Mit einem "Social Day" unterstützten Mitarbeiter eines Ingenieurunternehmens jetzt die kommunale Jugendfreizeiteinrichtung Tierparkclub.Einen ganzen Tag lang engagierten sich 25 Freiwillige des Unternehmens OSB AG für den Club am Erieseering 4-6. Sie stellten der kommunalen Einrichtung ihr handwerkliches Können ganz kostenfrei zur Verfügung und bauten nicht nur ein Gehege für den Streichelzoo, sondern renovierten auch den von den Jugendlichen so gern genutzten Musikprobenraum....

  • Friedrichsfelde
  • 04.06.14
  • 30× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.