Anzeige

Alles zum Thema Jugend musiziert

Beiträge zum Thema Jugend musiziert

Kultur
Richard, Karl, Luise und Franziska Sommer (von vorn) bilden zusammen mit Vater Sebastian eine außerordentlich musikalische Familie.
3 Bilder

Karl und Richard Sommer sind als Duo bei „Jugend musiziert“ erfolgreich

Karl und Richard Sommer haben als Duo mit Erfolg am Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen und fiebern jetzt dem Berliner Landeswettbewerb entgegen. Die Brüder (12 und 9) lernen Klavier und Geige und hoffen, sich am 10. März für das Bundesfinale zu qualifizieren. Die Brüder wachsen in einer sehr musikalischen Familie auf. Vater, Sebastian Sommer, ist Organist der Marzahner Katholischen Kirchengemeinde, Mutter Franziska ist Klavierlehrerin und an der...

  • Biesdorf
  • 24.02.18
  • 149× gelesen
Kultur
Die Sängerin Natsumi Witzmann hat sich für den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ qualifiziert.

Musikschüler nur auf ersten Plätzen

Biesdorf. Die Jugendmusikschule war bei den diesjährigen Vorausscheiden für den Wettbewerb „Jugend musiziert“ erfolgreich wie nie. Ihre Schüler erhielten insgesamt neun erste Preise. Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ wird vom Landesmusikrat Berlin organisiert. Die Entscheidung für die Qualifizierung zum Landeswettbewerb fiel in drei Regionalwettbewerben, in denen die Schüler mehrerer Berliner Bezirke gegeneinander antraten. Marzahn-Hellersdorf ist der Region Mitte zugeordnet. In diesem...

  • Biesdorf
  • 02.03.17
  • 84× gelesen
Kultur

Jugend musiziert wieder beim 54. Regionalwettbewerb Süd

Steglitz-Zehlendorf. Am Wochenende, 18. und 19. Februar, heißt es im Bezirk wieder „Jugend musiziert“. 253 Teilnehmer im Alter von sechs bis 21 Jahren stellen sich beim 54. Regionalwettbewerb Berlin Süd den Juroren. Die Austragungsorte im Bezirk sind der Konzertsaal der Musikschule Zehlendorf in der Martin-Buber-Straße 21, der Konzertsaal des Hauses der Musik in der Grabertstraße 4 sowie die Aula des Schulgebäudes Dessauerstraße 49-55 in Lankwitz. Am Sonnabend, 18. Februar, finden die...

  • Steglitz
  • 10.02.17
  • 40× gelesen
Anzeige
Kultur

Erfolge für Musikschüler

Charlottenburg-Wilmersdorf. Sie waren mit Hoffnungen auf vordere Plätze abgereist. Und tatsächlich kehrten die Talente der Musikschule City West mit mehreren Auszeichnung vom Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ aus Kassel zurück. Besonders erfolgreich war das Gitarrentrio der Musikschule unter der Leitung von Anita Rennert, das einen ersten Preis ergatterte. Das Duo Horn und Klavier der Lehrkräfte Wessel-Meyer und Lisius erreichte im Bundeswettbewerb einen dritten Platz. Hören kann man die...

  • Charlottenburg
  • 06.06.16
  • 16× gelesen
Bildung

Erfolgreich am Instrument

Pankow. Die Musikschule „Béla Bartók“ war beim diesjährigen Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ äußerst erfolgreich. 31 junge Talente aus Pankow nahmen teil. 21 von ihnen gewannen den Wettbewerb an ihren Instrumenten. Die anderen zehn kamen auf Platz zwei. Nach dem Landeswettbewerb habe die Jury für elf Pankower Musiker eine Empfehlung für die Teilnahme am Bundeswettbewerb „Jugend musiziert 2016“ ausgesprochen, sagt Kulturstadtrat Torsten Kühne (CDU). BW

  • Pankow
  • 14.05.16
  • 9× gelesen
Kultur

Junge Musiker zeigen ihr Können

Steglitz-Zehlendorf. „Jugend musiziert“ heißt es wieder am Wochenende 23. und 24. Januar wenn sich 176 junge Musiker im Alter von sechs bis 21 Jahren der Jury stellen. An drei Standorten im Bezirk wird der 53. Regionalwettbewerb Berlin Süd ausgetragen. Im Haus der Musik, Grabertstraßße 4, zeigen am 23. Januar die Solisten an Violoncello und Kontrabass ihr Können. Am 24. Januar sind die Pianisten, Holz- und Blechbläser an der Reihe. Im Schulgebäude Dessauerstraße stellen sich am 23. Januar die...

  • Steglitz
  • 19.01.16
  • 40× gelesen
Anzeige
Leute
Seit vielen Jahren ist Rüdiger Trantow Mitglied der Jury für den Wettbewerb "Jugend musiziert". Hier ist er bei der Preisverleihung zu sehen.
2 Bilder

Der Musikpädagoge, Komponist und Dirigent Rüdiger Trantow wird 90 Jahre alt

Steglitz-Zehlendorf. Rüdiger Trantow ist Musiker mit Leib und Seele. Er weiß genau, was Musik bewirken kann. „Musik wischt den Staub des Alltags von der Seele“ lautet daher auch sein persönliches Credo. Am 21. Januar feiert er seinen 90. Geburtstag. Eigentlich wollte Rüdiger Trantow Arzt werden, studierte dann aber Musik und wurde 1958 Leiter der Musikschule in Steglitz. 1965 übernahm er auch die Leitung des Kunstamtes Steglitz. Rüdiger Trantow führte beide Ämter mit Engagement und...

  • Steglitz
  • 18.01.16
  • 500× gelesen
  • 1
Kultur

Die Preisträger stellen sich vor

Pankow. Die beliebte Reihe der Pankower Rathauskonzerte pausiert bis September. Trotzdem hat sich der Beirat der Rathauskonzerte als „Trostpflaster“ etwas für Musikliebhaber einfallen lassen. „Am 13. Juli präsentieren wir um 19 Uhr ein Konzert der Pankower Preisträger des Bundeswettbewerbs 'Jugend musiziert'“, sagt Anne-Katrin Albrecht vom Beirat. Der Eintritt in den Saal des Rathauses an der Breiten Straße 24a-26 ist dieses Mal frei. Weitere Informationen gibt es über den E-Mail-Kontakt...

  • Pankow
  • 30.06.15
  • 38× gelesen
Kultur

"Jugend musiziert" im Konzerthaus

Steglitz-Zehlendorf. Die Preisträger des 52. Regionalwettbewerbs Berlin Süd von "Jugend musiziert" geben am Sonntag, 8. März, um 16 Uhr ein Konzert im Konzerthaus Berlin auf dem Gendarmenmarkt. 143 junge Musiker haben in diesem Jahr an dem Wettbewerb teilgenommen, 72 erhielten einen 1. Preis und stellen sich im Landeswettbewerb Berlin vom 19. bis 22. März einer zweiten Herausforderung. Außerdem wurden 41 erste Preise ohne Weiterleitung zum Landeswettbewerb vergeben, 24 zweite Preise und sechs...

  • Mitte
  • 02.03.15
  • 45× gelesen
Bildung

Öffentliche Vorspiele beim Wettbewerb Jugend musiziert

Steglitz-Zehlendorf. Am Wochenende vom 13. bis 15. Februar, zeigt der musikalische Nachwuchs beim 52. Wettbewerb Jugend musiziert wieder sein Können. An vier Standorten im Bezirk finden die Regional-Wettbewerbskonzerte statt.Die Ausscheide beginnen am Freitag, 13. Februar, 16 bis 17.25 Uhr in der Kirche Nikolassee im Kirchweg 21. Junge Organisten treten erstmals in der Kirche zum öffentlichen Wettstreit an. Weiter geht es am Sonnabend, 14. Februar, von 9 bis 13.30 Uhr im Schulgebäude in der...

  • Steglitz
  • 09.02.15
  • 85× gelesen