Alles zum Thema Jugendamt Steglitz-Zehlendorf

Beiträge zum Thema Jugendamt Steglitz-Zehlendorf

Soziales

Stadtentwicklung verstehen
Deutsch-ukrainischer Workshop für Jugendliche

Im Auftrag des Jugendamtes organisiert der Träger der freien Jugendhilfe Chance International in Kooperation mit dem Nürnberger Haus Charkiw eine deutsch-ukrainische Jugendbegegnung. Im Mittelpunkt der Begegnung steht das Thema „Städte in Bewegung“. Chance International lädt vom 5. bis 18. August 15 junge Menschen im Alter von 14 bis 16 Jahren aus dem Bezirk ein, sich gemeinsam mit 15 ukrainischen Jugendlichen gleichen Alters mit dem Thema „Städte in Bewegung“ zu beschäftigen. Die Gruppe...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 10.07.19
  • 29× gelesen
Soziales

Bezirkshelden in Steglitz-Zehlendorf gesucht
Das Kinder- und Jugendbüro will engagierte Jugendliche ehren

Bis zum 16. September sucht der Bezirk wieder seine Helden. Alle Vereine, Verbände, Schulen, Eltern, Privatpersonen sind aufgerufen, engagierte junge Menschen in Steglitz-Zehlendorf im Alter von zehn bis 21 Jahren vorzuschlagen. Sich ehrenamtlich zu engagieren ist für Kinder und Jugendliche neben dem oft ausgefüllten Schulalltag nicht selbstverständlich, aber für alle von großem Wert. Ob Mithilfe im Jugendzentrum, in der Schulgemeinschaft, als Mitglied des Bezirksschülerausschusses,...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 17.06.19
  • 39× gelesen
Sonstiges

Abteilungen im Jugendamt bis 28. Juni geschlossen

Steglitz-Zehlendorf. Der Bereich Beistandschaften und Beurkundungen des Jugendamtes ist bis zum 28. Juni geschlossen und auch telefonisch nicht erreichbar. Grund ist die Umstellung auf das berlinweite neue Computerprogramm. Zudem bereitet die Abteilung den Umzug vom Hartmannsweilerweg ins Rathaus Zehlendorf vor. In dieser Zeit können keine Beurkundungen vorgenommen werden und es finden keine Sprechstunden statt. Der Fachdienst ist nur in dringenden Fällen per E-Mail an...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 04.06.19
  • 10× gelesen
Soziales
14 Projektgruppen im Bezirk bekommen Geld für ihre Ideen.
2 Bilder

Jugendjury entscheidet über Vergabe von 8000 Euro
Geld für Jugendprojekte

Anfang Mai tagte wieder die Jugendjury Steglitz-Zehlendorf, um über die Finanzierung von Projekten junger Menschen zu entscheiden. 14 Projektgruppen aus dem Bezirk hatten ihre Ideen eingereicht, 8000 Euro standen insgesamt zur Verfügung. Damit jedes Projekt mit Hilfe der Finanzspritze auch umgesetzt werden kann, mussten alle Gruppen zunächst ihr Budget kürzen, denn insgesamt wurden mehr als 8000 Euro beantragt. Doch unkompliziert und solidarisch hatten alle Gruppen ihre Projektbudgets...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 21.05.19
  • 51× gelesen
Soziales

Fachdienst nicht zu erreichen

Steglitz-Zehlendorf. Der Fachdienst Unterhaltsvorschuss des Jugendamtes ist vom 13. Mai bis 7. Juni wegen einer Softwareumstellung nicht erreichbar. Anträge oder andere Unterlagen können in dieser Zeit im Familienbüro im Rathaus Zehlendorf, Raum E21, Kirchstraße 1/3, abgegeben oder per Post an die Unterhaltsvorschussstelle gesendet werden. Zudem erhalten Bürger im Familienbüro Informationen und Beratung zum Antragsverfahren sowie Termine bei der Unterhaltsvorschussstelle, falls ein Anliegen...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 06.05.19
  • 46× gelesen
Soziales

Jugendamt zum Teil geschlossen

Steglitz-Zehlendorf. Bis zum 26. April ist der Bereich Beistandschaften und Beurkundungen des Jugendamtes im Hartmannsweiler Weg 63 geschlossen. Grund sind Schulungen und die Umstellung auf ein berlinweites neues Computerprogramm. In dringenden Notfällen kann der Fachdienst nur per E-Mail an jugendamt-kbv@ba-sz.berlin.de kontaktiert werden. Vom 26. März bis 26. April ist auch der Bereich Vormundschaften nicht erreichbar. In dringenden Fällen setzt man sich per E-Mail an ...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 14.03.19
  • 68× gelesen
Soziales

Spätsprechstunde wird verlegt

Steglitz-Zehlendorf. Das Jugendamt teilt mit, dass die Spätsprechstunde am Donnerstag, 27. Dezember, vorverlegt wird. Sie findet an diesem Tag schon von 9 bis 12 Uhr im Jugendamt, Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1/3, statt. KaR

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 20.12.18
  • 11× gelesen
Soziales

Film über junge Bezirkshelden
Das Bezirksamt zeichnet ehrenamtliche Jugendliche aus

Es gibt zahlreiche junge Leute, die sich in Bezirk ehrenamtlich engagieren. Jedes Jahr werden einige von ihnen als Bezirkshelden geehrt. Die nächsten Ehrung junger Bezirkshelden findet am Freitag, 16. November, statt. Im Vorfeld waren die Bürger des Bezirks aufgefordert, Vorschläge für beispielhaftes Engagement von Jugendlichen einzureichen. Die Bezirkshelden 2018 sind nun gefunden und werden im Saal des Campus Albert Schweitzer, Am Eichgarten 14, in feierlichem Rahmen geehrt....

  • Steglitz
  • 09.11.18
  • 27× gelesen
Soziales

Fachdienst nicht erreichbar

Steglitz-Zehlendorf. Der Fachdienst Bundeselterngeld des Jugendamtes ist bis zum 6. November persönlich und telefonisch nicht erreichbar. Grund sind Renovierungsarbeiten. Bürger können Anträge oder andere Unterlagen wie bisher im Familienbüro Steglitz-Zehlendorf, Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1/3, Raum E 21, abgeben oder per Post an die Elterngeldstelle senden. Im Familienbüro gibt es auch Informationen und Beratung zur Beantragung von Elterngeld. KaR

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 23.10.18
  • 26× gelesen
Politik

Geduldsprobe für Alleinerziehende
700 Anträge auf Unterhaltsvorschuss noch nicht bearbeitet

Im vergangenen Jahr gingen im Bezirk rund 2200 Anträge auf Unterhaltsvorschuss ein. Im ersten Halbjahr waren es rund 500. Über 700 Antragsteller warten immer noch auf ihr Geld. Die Mitarbeiter der Unterhaltsvorschussstelle sind völlig überlastet. Erst kürzlich teilte das Jugendamt mit, dass der Fachdienst Unterhaltsvorschuss zu bestimmten Zeiten nur eingeschränkt erreichbar ist. Grund ist die seit Juli 2017 geltende Gesetzesänderung. Seitdem haben auch Kinder, die älter als zwölf Jahre alt...

  • Steglitz
  • 26.07.18
  • 295× gelesen
Soziales
Jugendjury-Gelder gab es auch für die letzte Bauphase der Parcours-Anlage an der Schneckenbrücke am Brittendorfer Weg in Zehlendorf.
2 Bilder

Geld für neue Ideen:
Jugendjury entscheidet im September über die Vergabe von 7000 Euro

Zweimal im Jahr verteilt eine Jugendjury im Bezirk Gelder an Jugendprojekte. In einer ersten Runde wurden 6150 Euro an neun Projektgruppen vergeben. Jetzt stehen noch einmal 7050 Euro zur Verfügung. „Vielleicht entsteht ja in den Ferien die eine oder andere Idee, die von den Projekt-Teams mithilfe des Geldes der Kinder- und Jugendjury in der zweiten Hälfte des Jahres umgesetzt werden sollen“, sagt Deborah Kröger vom Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf (KiJuB). Bewerbungsschluss ist...

  • Steglitz
  • 19.07.18
  • 75× gelesen
Soziales

Hortgutschein jetzt beantragen

Steglitz-Zehlendorf. Eltern, deren Kinder nach den Sommerferien in die Schule kommen und eine ergänzende Förderung und Betreuung im Hort benötigen, müssen einen Antrag stellen. Berlinweit ist der Hort-Gutschein spätestens drei Monate vor Vertragsbeginn zu beantragen. Für Schulanfänger bereits mit der Schulanmeldung. Wenn noch keine Anmeldung erfolgt ist, aber ab dem 1. August eine Betreuung benötigt wird, muss umgehend der Antrag gestellt und die vollständigen Unterlagen eingereicht werden. Das...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 25.06.18
  • 158× gelesen
Soziales

Wochenlang nicht zu erreichen
Fachdienst Unterhaltsvorschuss arbeitet Anträge ab

Der Fachdienst Unterhaltsvorschuss des Jugendamtes ist in den kommenden Monaten nur eingeschränkt erreichbar. Schuld ist die dringend notwendige Bearbeitung der Vielzahl an Unterhaltsvorschussanträgen, die seit Juli 2017 aufgrund der Gesetzesänderung des Unterhaltsvorschussgesetzes eingegangen sind. Vom 2. Juli bis 20. Juli, vom 30. Juli bis 17. August, vom 27. August bis 14. September sowie vom 24. September bis 12. Oktober ist der Fachdienst weder persönlich noch telefonisch erreichbar....

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 23.06.18
  • 179× gelesen
Soziales

Zu wenig Personal in der Verwaltung

Steglitz-Zehlendorf. Wegen Personalmangels in den Bereichen Sozialarbeit und Verwaltung ist der Sozialpsychiatrische Dienst vom  bis zum 1. Juni geschlossen. Ausgenommen sind die Erfüllung hoheitlicher Aufgaben. Unter anderem bleiben die psychiatrische Notfallversorgung und die akute Kriseninterventionen während der Kernzeit von 8 bis 16 Uhr offen. Telefonisch ist der Dienst weiter über die Anmeldung unter Telefon 902 99 47 58  erreichbar. KaR

  • Steglitz
  • 17.05.18
  • 26× gelesen
Soziales

Zum Schutz von Kindern

Steglitz-Zehlendorf. Jugend- und Gesundheitsstadträtin Carolina Böhm (SPD) hat eine Kooperationsvereinbarung zum Schutz von Kindern unterzeichnet, deren Eltern von Suchtmitteln abhängig sind. Sie regelt das Zusammenwirken von Jugendamt, Gesundheitsamt und den Einrichtungen des Drogen- und Suchthilfesystems. Damit soll gewährleistet werden, dass die Kinder aus solchen Familien ausreichend Schutz erhalten. Wichtig sei dabei das rechtzeitige Erkennen einer möglichen Kindeswohlgefährdung, um der...

  • Steglitz
  • 14.05.18
  • 70× gelesen
Soziales
Sie sind „Kiezsterne“: Patrik von Keller, Eleonore Eckmann, Martina Riester und Dietlinde Doman.

„Kiezsterne“ in Lankwitz und Lichterfelde unterstützen Familien

Sie helfen bei den Hausaufgaben, unterstützen bei Einkäufen und Behördengängen oder sind einfach da und im Alltag behilflich: die „Kiezsterne“. Die engagierten Ehrenamtler sind überall dort im Einsatz, wo schnelle und unbürokratische Hilfe in der Familie gebraucht wird. Seit gut einem Jahr sind die Kiezsterne in Lankwitz und Lichterfelde unterwegs. Sie sind ein Teil des SRL-Projektes (SozialRaumorientierte Leistungen in der Kinder und Jugendhilfe), einem Kooperationsprojekt des Jugendamtes...

  • Steglitz
  • 09.03.18
  • 505× gelesen
Kultur

Anmeldeun zu den Musischen Tagen 2018

Die Stadträte für Jugend und Gesundheit, Carolina Böhm, und für Bildung, Kultur, Sport und Soziales, Frank Mückisch habe als Schirmherrn den Startschuss für die Anmeldungen zu den Musischen Tagen 2018 gegeben. Bis zum 9. Januar können sich Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufen aller Schulen des Bezirks über die Webseite www.musische-tage.de anmelden. Die Musischen Tage finden vom 30. Januar bis 2. Februar statt. Die Teilnehmer haben wieder die Gelegenheit, unter fachlicher Anleitung...

  • Steglitz
  • 31.12.17
  • 77× gelesen
Soziales
Mitarbeiter des Jugendamtes und die jungen Frauen aus Langadas, der griechischen Partnergemeinde von Steglitz-Zehlendorf, feierten am 28. November den erfolgreichen Abschluss des Azubi-Projektes.

Junge Griechen beenden mit Erfolg EU-Ausbildungsprojekt im Bezirk

Vor drei Jahren begannen elf junge Frauen und Männer aus Griechenland in Steglitz-Zehlendorf eine Ausbildung in verschiedenen Lehrberufen. Acht Teilnehmer haben bis zum Schluss durchgehalten und ihre Ausbildung erfolgreich beendet. Es sei nicht immer einfach gewesen, erinnert sich Evi Ounanova, die innerhalb des Projektes eine duale Ausbildung im gastronomischen Bereich absolviert hat. Besonders die Sprachschwierigkeiten erwiesen sich als große Hürde. Das, was die Projektteilnehmer zu Hause...

  • Steglitz
  • 01.12.17
  • 235× gelesen
Politik

Jugendschöffen gesucht

Steglitz-Zehlendorf. Das Jugendamt Steglitz-Zehlendorf sucht ehrenamtliche Jugendschöffen für das Land- und Amtsgericht. Sie müssen laut Jugendgerichtsgesetz erzieherisch befähigt und in der Jugenderziehung erfahren sein. Die Bewerbungsfrist endet Anfang April. Die endgültige Entscheidung trifft der Schöffenwahlausschuss bei den Gerichten. Mehr Informationen zur Bewerbung gibt es beim Jugendamt unter  902 99 53 34 (Mo-Fr 10-12 Uhr) oder per E-Mail an jugendschoeffen@ba-sz.berlin.de...

  • Steglitz
  • 28.11.17
  • 39× gelesen
Soziales

Jugendamt Süd-West geschlossen

Zehlendorf Der Regionaldienst Süd-West des Jugendamtes Steglitz-Zehlendorf im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1/3 ist wegen umfangreicher Schulungsmaßnahmen aller Fachkräfte zu einer neuen Software-Plattform noch bis 23. Juni nur in Notsituationen erreichbar. Der Krisendienst Kinderschutz ist auch während dieser Zeiten von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr besetzt. Mehr Infos im Jugendamt unter  902 99 59 02. gw

  • Zehlendorf
  • 15.06.17
  • 14× gelesen
Soziales

Schließzeiten im Jugendamt

Steglitz-Zehlendorf. Die Regionalen Dienste des Jugendamtes Steglitz-Zehlendorf sind vom 8. Mai bis zum 23. Juni zeitweilig nicht zu erreichen. Grund sind umfangreiche Schulungsmaßnahmen aller Fachkräfte zu einer neuen Software-Plattform. Die Schließzeiten in der Region Nord sind vom 8. bis 12. Mai sowie vom 5. bis 9. Juni. Die Mitarbeiter der Region Süd-Ost sind vom 15. bis 19. Mai sowie vom 5. bis 9. Juni nicht erreichbar. Im Zeitraum vom 29. Mai bis 2. Juni und vom 19. bis 23. Juni ist der...

  • Steglitz
  • 27.04.17
  • 13× gelesen
Soziales

Wegen Schulung geschlossen

Steglitz-Zehlendorf. Bis Juni sind die Regionalen Dienste des Jugendamtes und das Beratungs- und Leistungszentrum für behinderte junge Menschen (BLB) nicht erreichbar. Alle Fachkräfte nehmen an umfangreichen Schulungen teil. Betroffen ist der BLB vom 7. bis 12. April, die Regionalen Dienste der Region Nord vom 8. bis 12. Mai sowie vom 5. bis 9. Juni, der Region Süd-Ost vom 15. bis 19. Mai sowie vom 12. bis 16. Juni, der Region Süd-West vom 29. Mai bis 2. Juni sowie vom 19. bis 23. Juni. Der...

  • Steglitz
  • 02.04.17
  • 20× gelesen
Soziales

Gutscheinstelle geschlossen

Steglitz-Zehlendorf. Das Jugendamt teilt mit, dass die Kita- und Hort-Gutscheinstelle von Montag, 16. Januar, bis Freitag, 27. Januar, wegen Nacharbeiten zum Jahresabschluss geschlossen bleibt. Das Amt bittet um Verständnis für diese notwendige Maßnahme. Bürger können ihre Anträge weiterhin in den Bürgerämtern Steglitz, Schloßstraße 37, Zehlendorf, Kirchstraße 1-3, Lankwitz, Gallwitzallee 87, oder im Familienbüro des Jugendamts, Kirchstraße 1-3, abgeben oder per Post senden. KaR

  • Steglitz
  • 13.12.16
  • 14× gelesen
Soziales

Erfolgskonzept Familienbüro

Zehlendorf. Das erste Berliner Familienbüro feiert einjähriges Bestehen. Im Rathaus Zehlendorf befindet sich die gemeinsame Anlaufstelle vom Diakonischen Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf (DWSTZ) und dem Jugendamt. Hier beraten die Mitarbeiter des Jugendamts und die beiden Sozialarbeiterinnen des DWSTZ zu allen Fragen rund um die Familie. Die Nachfrage spricht für sich. In den ersten neun Monaten bearbeiteten die fünf Mitarbeiter fast 10 000 Vorgänge. Die Tendenz ist steigend. Die meisten...

  • Zehlendorf
  • 07.12.16
  • 67× gelesen
  • 1
  • 2