Anzeige

Alles zum Thema Jugendjury

Beiträge zum Thema Jugendjury

Kultur

Teilnehmer für Jugendjury

Berlin. Der JugendKulturService sucht theaterbegeisterte Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren für die Teilnahme an einer Jugendjury. Diese wird am 7. November erstmalig den neuen Jugend-IKARUS bei der feierlichen Preisverleihung im Kabaretttheater „Die Wühlmäuse“ vergeben. Interessierte Jugendliche können sich bis zum 1. Juni bewerben. Dazu reicht eine kurze Begründung per Mail an bewerbung@jugendkulturservice.de, was sie an diesem Projekt reizt. Weitere Informationen gibt es im Internet auf...

  • Mitte
  • 15.05.18
  • 6× gelesen
Soziales

Projektvorschläge werden gesucht

Lichtenberg. Die Berliner Jugendjurys starten in die nächste Runde. Ab Mai können Jugendgruppen wieder Gelder bis zu 3000 Euro beantragen. Berliner Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren sind eingeladen, sich mit ihren Ideen und Projektvorschlägen zu bewerben. Weitere Informationen sind beim Jugend-Demokratiefonds „Stark gemacht“ unter http://asurl.de/13tf abrufbar und bei der Netzwerkstelle „Licht-Blicke“ auf www.licht-blicke.org. KT

  • Lichtenberg
  • 22.04.18
  • 7× gelesen
Bildung

Geld für Jugendprojekte

Friedrichshain-Kreuzberg. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen zehn und 27 Jahren können bis 9. April finanzielle Unterstützung für Projekte und Aktivitäten bei der Jugendjury beantragen. Der maximale Betrag liegt bei 1200 Euro. Alle Bewerber sind gleichzeitig Teil der Jury und bestimmen gemeinsam, wie das Geld verteilt wird. Der Antrag findet sich unter http://gsj-berlin.de/kinder-und-jugend-beteiligungsbuero-friedrichshain-kreuzberg. Stichwort: Jugendjury. Er ist auch über...

  • Friedrichshain
  • 22.02.18
  • 11× gelesen
Anzeige
Bildung

Geld von der Jugendjury: Anträge können jetzt gestellt werden

Friedrichshain-Kreuzberg. Auch in diesem Jahr gibt es finanzielle Unterstützung für Projektideen von Kindern und Jugendlichen. Das Geld wird von der Jugendjury Friedrichshain-Kreuzberg verteilt. Dort müssen die Bewerber ihr Vorhaben vorstellen, danach wird gemeinsam über die Vergabe der Mittel entschieden. Gefördert werden zum Beispiel Projekte, bei denen es darum geht, die Schule zu verschönern oder im Jugendclub eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Auch karitatives Engagement oder...

  • Friedrichshain
  • 24.02.17
  • 46× gelesen
Soziales
Das ausgewählte Logo für den Jugendengagementpreis.

Zwei Hände und das Wahrzeichen: Logo für Jugendengagementpreis ausgewählt

Friedrichshain-Kreuzberg. Hand in Hand vor der Oberbaumbrücke: So wird das Logo für den Jugendengagementpreis Friedrichshain-Kreuzberg aussehen. Die Auszeichnung wurde 2016 erstmals vergeben und würdigt ehrenamtlichen Einsatz von Jugendlichen. Was noch fehlte, war ein Erkennungszeichen, das künftig alle Einladungen und Urkunden des Preises zieren soll. Deshalb wurde im Frühjahr 2016 in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro ein Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem Vorschläge...

  • Friedrichshain
  • 12.02.17
  • 31× gelesen
Soziales

Geld für Kinderprojekte

Lichtenberg. Unter dem Motto „Moneyman“ vergibt der Ehrenamtsfonds Lichtenberg Geld, um Kinder- und Jugendprojekte zu realisieren. Noch bis zum 23. September können Projektinitiatoren diese Gelder beantragen. Das können auch Kinder und Jugendliche sein, die ein Vorhaben in Lichtenberg realisieren wollen. Insgesamt stehen 18.000 Euro zur Verfügung. Einzelprojekte werden mit maximal 800 Euro gefördert. Eine Jugendjury befindet über die Bewilligung der Mittel am 1. Oktober. Weitere Informationen...

  • Lichtenberg
  • 08.09.16
  • 11× gelesen
Anzeige
Bildung

Die Jugendjury Pankow vergibt Fördermittel für kleine Projekte

Pankow. Noch ein letztes Mal in diesem Jahr können junge Leute eine finanzielle Förderung für die Umsetzung eigener Projekte erhalten. Diese stellt ihnen die Jugendjury Pankow zur Verfügung. Bis zum 22. Juni können sich noch Kinder- und Jugendgruppen melden, die aus mindestens drei Mitgliedern zwischen zwölf und 21 Jahren bestehen. Am 29. Juni tritt dann die Jugendjury zusammen. Sie entscheidet über die Vergabe der Mittel. Gesucht werden junge Leute aus Pankow, die zum Beispiel ihren...

  • Pankow
  • 11.06.16
  • 12× gelesen
Leute
Auch die Jugend engagiert sich. Dafür stehen Timurhan und Mesut als Beispiel.
2 Bilder

Erstmals Jugendliche für besonderen Einsatz ausgezeichnet

Kreuzberg. Mesut Aydin (25) ist Jugendbetreuer in der evangelischen Martha-Gemeinde und begeistert dort mit immer neuen Ideen. Das Wirken von Timurhan Karaca (16) reicht vom Kinderbauernhof über Jugendbeteiligung bis zu verschiedenen Schulprojekten. Ihr außergewöhnlicher Einsatz machte die beiden zu den ersten Trägern des neu gestifteten Jugendengagementpreises Friedrichshain-Kreuzberg. Sie erhielten ihn am 18. Februar im Nachbarschaftshaus Urbanstraße im Rahmen der Verleihung der...

  • Kreuzberg
  • 25.02.16
  • 52× gelesen
Bildung

Die 4. Reinickendorfer Jugendjury tagt: Bis zu 1000 Euro für gute Ideen erhalten

Reinickendorf. Alle jungen Reinickendorfer im Alter zwischen zwölf und 21 Jahren sind aufgerufen, sich an der 4. Reinickendorfer Jugendjury zu beteiligen. Wer eine tolle Idee hat, sich einen Wunsch oder Traum mit anderen erfüllen will und dazu etwas Geld braucht, kann sich ab sofort bewerben und an der Jugendjury teilnehmen. Eine Gruppe von mindestens drei Jugendlichen kann bis zum 10. April ihre Projektvorschläge aus den Bereichen Sport, Kunst, Musik, Film, Politik, soziales Engagement,...

  • Reinickendorf
  • 20.02.16
  • 27× gelesen
Bildung

Bewerben für die Jugendjury: 14.000 Euro sind im Topf

Friedrichshain-Kreuzberg. Bis zum 18. März nimmt das Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Anträge für die diesjährige Jugendjury entgegen. Mitmachen können Kinder- und Jugendliche zwischen elf und 21 Jahren, die ein Projekt umsetzen wollen. Dabei soll es um eine Beteiligung dieser Altersgruppe gehen und die soll weiteren Menschen zugute kommen. Etwa, wenn sich eine Gruppe Gedanken über die Gestaltung von Spielplätzen macht oder bei Projekten zu den Themen Demokratie und Jugendrechte, um...

  • Friedrichshain
  • 02.02.16
  • 65× gelesen
Soziales

Frist für Projektideen endet am 18. September

Steglitz-Zehlendorf. Bis zum 18. September können junge Menschen bis 21 Jahre ihre Projektidee bei der Jugendjury Steglitz-Zehlendorf einreichen und bis zu 800 Euro pro Projekt beantragen. Im Frühjahr dieses Jahres fand bereits die erste Runde der Jugendjury Steglitz-Zehlendorf statt. 13 Projektgruppen konnten mit der Förderung über die Jugendjury Steglitz-Zehlendorf mit ihren Projekten starten. So können die Kiezdetektive der Mühlenau-Grundschule nun auch bei Wind und Wetter auf...

  • Lankwitz
  • 03.09.15
  • 43× gelesen
Bildung

Medienprojekte von Jugendlichen

Tegel. Das Projet JuMP (Jugend- und Medienprojekte) bietet Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren ab sofort die Möglichkeit, Projektgelder für ihr eigenes Medienprojekt zu beantragen. Gefördert werden alle Projekte, die einen Bezug zu (digitalen) Medien haben und von den Jugendlichen selbst konzipiert und umgesetzt werden. In der ersten Förderrunde vom JuMP Reinickendorf konnte die Jugendjury über drei eingereichte Anträge entscheiden. Alle Anträge konnten eine Förderung bekommen und werden in...

  • Tegel
  • 11.06.15
  • 50× gelesen
Soziales
Die Jugendjury hat 5000 Euro vergeben. Die Vertreter der Projektgruppen fanden eine Lösung, dass jedes Projekt finanziell bedacht werden konnte.

Jugendjury verteilt Geld an alle 13 eingereichten Vorschläge

Steglitz-Zehlendorf. Die Jugendjury hat getagt. 26 Kinder und Jugendliche, die ihre Projektideen in die Tat umsetzen wollen, haben gemeinsam über die Vergabe von 5000 Euro entschieden. Mit dem Geld können die jungen Leute mit ihren Projekten starten.Insgesamt reichten 13 Jugendgruppen ihre Projektideen für die Kinder- und Jugendjury ein. So viele Anträge sind noch nie bei der Jugendjury eingegangen, heißt es in einer Pressemitteilung des Kinder- und Jugendbüros KiJuB, das jedes Jahr zur...

  • Steglitz
  • 01.06.15
  • 65× gelesen
Soziales

Jugendjury vergibt wieder Fördermittel: Ideen junger Spandauer gefragt

Spandau. Viele Jugendliche haben tolle Ideen für Projekte in ihrem Kiez oder ihrer Schule. Meist aber fehlt das Geld und die Suche nach Fördermitteln gestaltet sich schwierig. Hier hilft die Jugendjury weiter.Bei der Jugendjury haben junge Spandauer zwischen zwölf und 21 Jahren wieder die Chance, sich um Geld für ihre Projektideen zu bewerben. Spätester Einsendeschluss für die Projektskizzen ist der 28. August. Die erste Jurysitzung findet bereits am 20. Juni in der Stadtbibliothek Spandau...

  • Spandau
  • 07.05.15
  • 64× gelesen
Soziales

Jugendjury entscheidet über Fördergeld für kleine Projekte

Pankow. "Gemeinsam Pankow verändern" heißt ein Projekt, das der Verein Interauftact, das Jugendamt und die Initiative "Stark gemacht! Jugend nimmt Einfluss" gestartet haben. Gesucht werden junge Leute aus Pankow, die sich zusammentun, eine Projektidee entwickeln und diese gemeinsam umsetzen möchten.Diese können sich bis zum 20. April um eine Förderung für ihr Projekt bewerben. Sie können zum Beispiel ihren Jugendklub, ihre Schule oder ihren Kiez verschönern. Oder sie nehmen sich vor, mit einer...

  • Pankow
  • 11.03.15
  • 30× gelesen
Soziales

Jugendjury berät über Projekte

Reinickendorf. Die Jugendjury tagt wieder. Jugendliche von zwölf bis 21 Jahren sind aufgerufen, sich an diesem Projekt zu beteiligen. Wer eine tolle Idee hat, sich einen Wunsch oder Traum mit anderen erfüllen will und dazu etwas Geld braucht, kann sich ab sofort bewerben und an der Jugendjury teilnehmen. Mindestens drei Jugendliche können zusammen bis zum 15. April ihre Projektvorschläge aus Kunst, Musik, Film, Sport, Politik, soziales Engagement, Toleranz und Vielfalt vorlegen und dafür 300...

  • Reinickendorf
  • 05.03.15
  • 12× gelesen
Soziales

Geld von der Jugendjury

Friedrichshain-Kreuzberg. Bis zum 17. März können Jugendliche für Projektideen einen Zuschuss von der Jugendjury Friedrichshain-Kreuzberg beantragen. Dort gibt es jedes Jahr Geld für verschiedene Aktivitäten, vom Verschönern einer Schule oder eines Jugendclubs über caritative Veranstaltungen bis zu Angeboten im Bereich der politischen Bildung. Ein Projekt wird mit maximal 1000 Euro gefördert. Mitmachen können Jugendliche zwischen 13 und 20 Jahren, die im Bezirk wohnen, hier zur Schule gehen...

  • Friedrichshain
  • 12.02.15
  • 32× gelesen
Soziales
Die Jugendjury vergibt wieder Fördermittel für die Umsetzung der Ideen von Jugendlichen.

Jugendjury vergibt Fördermittel

Steglitz-Zehlendorf. Viele Jugendliche haben gute Ideen für Projekte und Aktionen in ihrem Kiez, ihrer Schule oder im Jugendfreizeitheim. Meistens fehlt das Geld und die Suche nach Fördermitteln lässt bei den Jugendlichen oft die Motivation in den Keller sinken.Bei der Jugendjury haben junge Menschen zwischen zwölf und 21 Jahren bereits die zweite Chance in diesem Jahr, sich um Gelder für ihre Projektideen zu bewerben. Bis zum 12. September können sich Projektgruppen aus dem Bezirk beim Kinder-...

  • Steglitz
  • 08.09.14
  • 15× gelesen
Soziales

Jugendjury entscheidet, welche Projekte gefördert werden

Spandau. Die Jugendjury Spandau schüttet in diesem Jahr insgesamt 8400 Euro für Projektideen aus. Die erste Hälfte wird Mitte Juni verteilt, die zweite im September.Jugendliche, die mitmachen wollen, müssen ihre Projektanträge bis zum 1. Juni oder zur zweiten Runde bis zum 1. September einreichen. Berücksichtigt werden nur Gruppen von mindestens vier Jugendlichen im Alter von zwölf bis 21 Jahren. Haben die Anträge die Jugendjury passiert, können die jungen Leute mit ihren Projekten loslegen....

  • Spandau
  • 28.04.14
  • 9× gelesen
Soziales

Anträge auf finanzielle Hilfe jetzt stellen

Steglitz-Zehlendorf. Viele Jugendliche entwickeln Ideen für Aktionen und Projekte in ihrem Kiez, an der Schule oder in der Freizeiteinrichtung. Doch oft mangelt es bei der Umsetzung am Geld. Da helfen seit einigen Jahren die Jugendjurys.Das Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) organisiert in diesem Jahr wieder Jugendjurys. In der Jury sind die Projektanträger selber Mitglieder. Die Jugendjurys vergeben nämlich die Gelder in Selbstverwaltung. Die jungen Menschen sollen bei der Umsetzung ihrer Ideen...

  • Steglitz
  • 14.04.14
  • 6× gelesen