Alles zum Thema Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Sport
Kinder  und Jugendliche können in den Ferien segeln lern .- an der Havel oder auf dem Wolziger See.

Ferienspaß auf dem Wasser
Segeln auf der Havel und dem Wolziger See

Zephir’s Sport Attack und der Rotary eClub Berlin Global laden Kinder und Jugendliche zu zwei Segel-Angeboten ein. Am 20. und 21. Juli, jeweils von 10 bis 17 Uhr, geht es zur Segelschule Hering am Großen Fenster an der Havel. Teilnehmen können Zehn- bis 18-Jährige, die schwimmen können und Lust auf Wind, Knoten und Pinne haben. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro oder fünf Euro für einen Tag. Das zweite Segel-Angebot führt vom 26. bis 28. Juli an den Wolziger See zum...

  • Zehlendorf
  • 06.07.19
  • 107× gelesen
Soziales

Kooperation zwischen Volkshochschule und Freizeiteinrichtungen
Angebote für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien

Die Victor-Gollancz-Volkshochschule und Jugendfreizeiteinrichtungen (JFE) laden Kinder und Jugendliche in den Sommerferien zu kostenlosen Veranstaltungen ein. In der JFE Düppel, Lissabonallee 6-9, sind ab der zweiten Ferienwoche zwei Theater-Workshops unter dem Motto „Ein Sommermärchen aus 1000 und einer Nacht“ im Angebot. Die Teilnehmer lernen in zwei Wochen alles rund um die Aufführung eines Theaterstücks. Dazu gehören neben dem Spielen auch die Gestaltung des Bühnenbildes, das Einüben von...

  • Zehlendorf
  • 16.06.19
  • 49× gelesen
  •  3
  •  1
Bildung

Sommerleseclub startet jetzt

Zehlendorf. Am Donnerstag, 13. Juni, startet der Sommerleseclub der Bibliotheken für Kinder und Jugendliche. Wer mitmachen will, wählt mindestens drei Medien aus dem Sommerleseclub- oder dem Gesamtbestand und vergibt Likes. Auch eine Veranstaltung des Clubs kann besucht werden. Die Aktion läuft bis zum 9. August. Es gibt eine Abschlussparty und Gewinne. In der Gottfried-Benn-Bibliothek am Nentershäuser Platz können sich Interessierte allein oder als Team montags bis freitags von 11 bis 19 Uhr...

  • Zehlendorf
  • 08.06.19
  • 41× gelesen
Bildung

Gesucht: junge Schauspieler

Zehlendorf. Das Kinder-Theater-Projekt im Haus der Jugend, Argentinische Allee 28, sucht Schauspieler im Alter von neun bis 14 Jahren für die Inszenierung des Stücks „Des Kaisers neue Kleider“. Geprobt wird mittwochs von 16 bis 18 Uhr. Ziel ist es, die Kinder mit dem Inhalt der Geschichte vertraut zu machen und sie auf die Umsetzung eines Theaterstückes vorzubereiten. Zunächst wird das Stück gelesen, anschließend werden die Grundlagen des Theaterspielens vermittelt, Schauspielübungen folgen....

  • Zehlendorf
  • 23.11.18
  • 17× gelesen
Kultur

Zehlendorf trifft Kreuzberg

Zehlendorf. Für ein Tanz- und Theaterprojekt mit Jugendlichen aus Zehlendorf und Kreuzberg werden jetzt 14- bis 18-Jährige gesucht. Zunächst geht es ab Ende Oktober um das Thema „Berlin als Ort der Begegnung und Veränderung“. Dazu werden die jeweiligen Kieze erkundet. Ab Frühjahr kommenden Jahres sollen die bis dahin gemachten Erfahrungen in einem Tanztheaterstück auf der Bühne zu sehen sein. Die Kennenlerntreffen sind am 19. Oktober im Statthaus Böcklerpark in Kreuzberg, Prinzenstraße 1, und...

  • Zehlendorf
  • 12.10.18
  • 35× gelesen
Soziales

Ambulante Hilfe für Kinder mit Rheuma
Helios Klinikum Emil von Behring bietet eine tägliche Sprechstunde an

Das Kinderzentrum Berlin Südwest im Helios Klinikum Emil von Behring konnte bisher Kinder und Jugendliche mit Rheuma nur stationär behandeln. Jetzt wurde eine Sprechstunde für die ambulante Behandlung eingerichtet. Akute und chronische Gelenkentzündungen können Symptome für Kinderrheuma sein, ebenso dauerhafte Schmerzen an Muskeln und Gelenken oder Augenentzündungen. In der täglichen Sprechstunde klärt die Kinderrheumatologin Dr. med. Annette Günther diese Symptome ab. „Unser Ziel ist es,...

  • Zehlendorf
  • 01.10.18
  • 39× gelesen
Soziales

Aktionen in den Sommerferien

Zehlendorf. Im Haus der Jugend Zehlendorf, Argentinische Allee 28, gibt es vom 23. bis 27. Juli sowie vom 6. bis 10. und 13. bis 17. August, jeweils von 13 bis 19 Uhr, ein umfangreiches Ferienprogramm mit Theater- und Trommelworkshops, Ausflügen, Konzerten und mehr. So geht es am Dienstag, 24. Juli, zum Klunkerkranich, dem Kulturgarten auf dem Dach der Neukölln Arcaden, am 9. August zum Museum der Dinge in Kreuzberg. Brunch im Garten gibt es jeweils an den Montagen, zum Teil mit Musik. Auch die...

  • Zehlendorf
  • 06.07.18
  • 86× gelesen
Kultur

Ferienprogramm für Jugendliche in Berlin
Kurzfilme drehen leicht gemacht

Spätestens seit Smartphones und YouTube nicht mehr wegzudenken sind und zur Jugendkultur gehören, ist auch die Nachfrage nach Kurzfilm- Workshops gestiegen. In Zehlendorf haben Jugendliche in der ersten Woche der Sommerferien die Möglichkeit zusammen mit gleichaltrigen Kurzfilme zu realisieren. Wer schon immer mal einen Film drehen wollte und Lust hast sich die Grundkenntnisse des Filmemachens anzueignen ist bei diesem Workshop der JUMI - Theaterwerkstatt genau richtig. Zum Abschluss werden die...

  • Zehlendorf
  • 02.06.18
  • 322× gelesen
Politik
Beim "Dialog P" diskutieren Berliner Schüler mit Politikern aller im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien jene Themen, die Jugendliche betreffen.
2 Bilder

Mit neuen Angeboten möchte das Abgeordnetenhaus Kinder und Jugendliche für Politik begeistern

„#deinAGH“ nennt sich die neue Onlinepräsenz, mit der Ralf Wieland (SPD), Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses, das Politikinteresse junger Menschen stärken will. Die finden hier Angebote wie Diskussionsrunden, Rollenspiele und Hausführungen. Mit der politischen Bildung früh anzusetzen, sei heute bitter nötig, findet der Parlamentspräsident. Denn viele junge Menschen würden sich aus Frust über die Parteien nicht mehr als Teil des demokratischen Systems begreifen. „Die Parteien...

  • Wedding
  • 18.04.18
  • 236× gelesen
Wirtschaft

Zu viel Koffein: Energydrinks sind beliebt, aber nicht ungefährlich

Energydrinks mit viel Koffein werden in Deutschland auch an Kinder verkauft. Obwohl belegt ist, dass diese Getränke gesundheitsschädlich sind.  Ich bin mir sicher, Kinder würden Kaffee schon wegen des bitteren Geschmacks ablehnen. Anders ist es bei Energydrinks. Die enthalten neben Koffein jede Menge Zucker. Wen wundert es da, dass laut einer Studie der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit 68 Prozent aller Zehn- bis 18-Jährigen regelmäßig Energydrinks trinken. Auch Kinder unter...

  • Charlottenburg
  • 17.04.18
  • 311× gelesen
Politik

Landespolitik für junge Menschen

Berlin. Das Abgeordnetenhaus hat seinen Internetauftritt um einen eigenen Bereich jeweils für Kinder, Jugendliche und Pädagogen erweitert. Diese finden unter dem Reiter „deinAGH“ Informationen über Angebote des Hauses für junge Menschen. Unterschiedliche Veranstaltungsformate sollen das Interesse der Schüler an Demokratie wecken. Beim „Dialog P“ etwa bekommen diese Besuch von Politikern, die mit ihnen über aktuelle Themen diskutieren. Beim Rollenspiel „Königskinder“ mimen Kinder die Herrscher...

  • Wedding
  • 07.03.18
  • 85× gelesen
Wirtschaft

Jugend testet: Jetzt anmelden und gewinnen

Berlin. Erledigt Siri Aufträge besser als Alexa oder Cortana? Sind Marken-Chips knuspriger als No-Name-Produkte? Welche App übersetzt fehlerfrei ins Englische? Fragen wie diese können Jugendliche beim Wettbewerb „Jugend testet“ untersuchen. Mitmachen können alle, die zwischen zwölf und 19 Jahre alt sind – alleine, mit Freunden oder mit der ganzen Klasse. Und was kann man testen? Alles, was interessiert, von Action-Cams über Backshops und Nagellack bis hin zu Tintenkillern und Vokabel-Apps....

  • Charlottenburg
  • 19.10.17
  • 38× gelesen
Soziales
Das Ziel der Generationen Stiftung ist es, die Interessen von alten und jungen Menschen in Einklang zu bringen.

Ein Manifest für die Zukunft: Die Generationen Stiftung fordert nachhaltige Politik

Wäre es nicht großartig, wenn die Armut in der Welt schwände, das Klima sich stabilisieren würde und in Deutschland alle Menschen auf faire Arbeitsbedingungen vertrauen könnten? Wäre es nicht beruhigend, wenn die Rente der Enkel gesichert wäre und jedes Kind eine Chance hätte, sein Potenzial zu entfalten?  Was klingt wie ein Wahlwerbespot, ist die Agenda der Generationen Stiftung, einer Interessenvertretung der Jungen. Wer in der Welt von morgen leben muss, hat ein Recht darauf, dass man...

  • Wedding
  • 27.09.17
  • 505× gelesen
  •  2
Bildung

Eine Woche studieren : Startup vermittelt Schnuppertage

Berlin. Die Wahl eines Studienfaches ist eine der langfristigsten Entscheidungen des Lebens. Viele wichtige Weichen stellen junge Erwachsene bereits mit Anfang 20. Immer mehr wollen studieren, nicht selten, ohne genau zu wissen, was eigentlich auf sie zukommt. Der hohe Leistungsdruck, das hat eine Erhebung des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung ergeben, wird oft unterschätzt. So brechen aus diesem Grund 30 Prozent der Studienanfänger frühzeitig ab. Mangelnde...

  • Wedding
  • 26.09.17
  • 89× gelesen
Bildung
In Berliner Universitäten ist die Konkurrenz um beliebte Fächer groß.

Studium in der Warteschleife : Wenn der Numerus clausus den Start vereitelt

Berlin. Die Stadt ist in und wächst stetig, auch viele Studenten ziehen zu. Bundesweit sind die Berliner Universitäten mit am beliebtesten. Das mag der Außenwirkung zuträglich sein, stadtintern birgt es durchaus Probleme. Viele Berliner Abiturienten fallen mit ihrem Notendurchschnitt durch die Raster der hiesigen Universitäten, denn bei fast 70 Prozent der Studiengänge besteht ein Numerus clausus (NC), das heißt, die Platzzahl ist begrenzt. Bewerber werden vor allem anhand ihren...

  • Wedding
  • 26.09.17
  • 187× gelesen
Kultur

Schauspieler gesucht

Zehlendorf. Im Haus der Jugend Zehlendorf, Argentinische Allee 28, haben die Proben für das Stück „Artur, der Träumer“ begonnen. Es werden noch junge Schauspielerinnen und Schauspieler im Alter von neun bis 14 Jahren gesucht. Das Stück handelt von einem Jungen, der einem Lebensmittelgeschäft eine Lehre macht, sich aber langweilt und davon träumt, Zirkusdirektor, Rennfahrer oder Bahnhofsvorsteher zu werden. Die Aufführungen sollen vor den Sommerferien im kommenden Jahr stattfinden. Die Proben...

  • Zehlendorf
  • 23.09.17
  • 20× gelesen
Sport
Die Parkour-Anlage auf dem Gelände der Jugendfreizeiteinrichtung Schottenburg wird mithilfe der Ideen von Kindern und Jugendlichen erweitert.

Parkour-Anlage wird erweitert

Zehlendorf. Wände hochklettern, waghalsige Sprünge über Hindernisse oder das Balancieren auf Stangen sind Elemente der Trendsportart Parkour. Das Hauptmerkmal: Alles geschieht ohne Hilfsmittel, nur aus eigener Körperkraft. Eine Anlage für diesen Sport gibt es auf dem Gelände der Schottenburg. Kinder und Jugendliche haben am Sonntag, 17. September, Gelegenheit, an der Planung mitzuarbeiten, ihre Ideen einzubringen und Modelle zu entwerfen. Um 12 Uhr geht es los auf der Anlage im...

  • Zehlendorf
  • 10.09.17
  • 746× gelesen
Kultur
Dieter Schultze-Zeu schreibt in Schmargendorf Bücher fürs Leben von acht bis 80.

Ein Freigeist, der Chancen schafft: Vom Bergmann, Richter und Anwalt zum Jugendbuchautor

Neigen wir Menschen, wenn wir über unsere Abenteuer berichten, nicht auch dazu, uns größer, tapferer und klüger zu machen als wir es in Wirklichkeit sind, fragt der Autor Dieter Schultze-Zeu im Vorwort seines Romans „Ikaros fliegt sich frei“. Schultze-Zeu – Anfang 80, weiße Haare, dezente Brille, adrett gekleidet – ist keiner, der prahlt und sich groß macht. Dabei hat er viel erlebt und viel erreicht. Mehrere Berufswechsel hat er erfolgreich gemeistert, war Bergmann, Richter und Anwalt. Sein...

  • Wilmersdorf
  • 28.08.17
  • 242× gelesen
  •  1
Kultur

Theater in den Ferien: Kostenloser Workshop im August

Zehlendorf. Zum „talentCAMPus“ – Wir machen Theater“ sind Kinder und Jugendliche von zehn bis 16 Jahren eingeladen. Der kostenlose Ferienworkshop läuft vom 7. bis zum 18. August. Die Teilnehmer können ein Theaterstück entwickeln, dazu passende und auch andere Lieder einüben, mit eigenen Instrumenten das Stück begleiten sowie Masken und Plastiken aus Pappmaché für das Bühnenbild herstellen. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, die englische Sprache und Kochen zu lernen. Am letzten Tag des...

  • Zehlendorf
  • 24.07.17
  • 23× gelesen
Bildung

Die Jugend forscht wieder

Berlin. Der Wettbewerb Jugend forscht geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich Schüler und Studenten mit ihrem Projekt bewerben. Zur Auswahl stehen die Themenfelder Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Es gilt, eine kurze Projektbeschreibung einzureichen, eine Ausarbeitung wird erst im Januar 2018 erwartet. Es winken Geld- und Sachpreise im Wert von über einer halben Million Euro. Mehr Infos auf Jugend forscht . JoM

  • Wedding
  • 15.07.17
  • 31× gelesen
Wirtschaft
Für die Landwirtschaft gelten bei Ferienjobs Sonderregeln: Jugendliche über 16 Jahren dürfen in der Erntezeit bis zu neun Stunden täglich und bis zu 85 Stunden in der Doppelwoche im Einsatz sein.

Vorsicht bei Ferienjobs: Was Schüler und Studenten beachten müssen

Am schönsten ist es im Urlaub oder im Freibad. Aber viele Schüler und Studenten nutzen die Sommerferien, um Geld zu verdienen. Damit die Rechnung am Ende aufgeht, müssen dabei Regeln zu Sozialabgaben und Steuern beachtet werden. Schnell können Nachteile entstehen, die den Verdienst schmälern – zum Beispiel, wenn die Grenzen für Beschäftigungsdauer oder Verdiensthöhe nicht eingehalten werden, erklärt die Bundessteuerberaterkammer. Als Ferienjobs gelten nur solche Beschäftigungen, die von Anfang...

  • Mitte
  • 13.07.17
  • 1.119× gelesen
Bildung

Hilfe bei der Studienwahl: Förderangebot für Jugendliche

Berlin. Junge Menschen, deren Eltern nicht studiert haben, finden nach dem Abitur noch immer deutlich seltener den Weg an die Hochschule als ihre Altersgenossen aus Akademikerfamilien. Der Studienkompass ermutigt und befähigt Schüler frühzeitig, einen für sie passenden Studien- und Berufsweg zu finden. Durch Workshops, Exkursionen und Gespräche bekommen die Jugendlichen einen Einblick in die vielen Möglichkeiten, die ihnen offen stehen. Sie lernen ihre eigenen Stärken kennen und finden...

  • Charlottenburg
  • 26.02.17
  • 72× gelesen
Politik

Etwas tun gegen Hass und Hetze: Otto-Wels-Preis ausgeschrieben

Berlin. Was tun gegen Hass und Hetze? Unter diesem Titel ruft die SPD-Bundestagsfraktion dazu auf, sich mit kreativen Beiträgen für den Otto-Wels-Preis zu bewerben. Der Preis für Demokratie wird in diesem Jahr zum 5. Mal vergeben. Bewerben können sich auch junge Leute im Alter von 16 bis 20 Jahren. Themen der Beiträge sind Rechtsextremismus und Rassismus, Falschmeldungen, Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken. Dabei können ganz unterschiedliche Darstellungsformen gewählt werden – egal ob...

  • Spandau
  • 27.01.17
  • 25× gelesen
Kultur

Kinder für Theateraufführung von „Arthur, der Träumer“ gesucht

Zehlendorf. Wer hat Spaß daran, auf der Bühne zu stehen? Das Kinder-Theater-Projekt im Haus der Jugend Zehlendorf sucht noch 9- 14-Jährige für eine neue Aufführung. Das Stück, das einstudiert wird, heißt „Arthur, der Träumer“ nach einer Geschichte des Kinder- und Jugendbuchautors James Krüss. Arthur ist Lehrjunge im kleinen Lebensmittelgeschäft von Herrn Lommel, der ihn aber hauptsächlich als Laufburschen einsetzt, was Artur sehr langweilig findet. So träumt er jedes Mal, wenn er wieder in den...

  • Zehlendorf
  • 26.01.17
  • 148× gelesen