Anzeige

Alles zum Thema Jugendsozialarbeit

Beiträge zum Thema Jugendsozialarbeit

Soziales

Zuwendungen für freie Träger

Pankow. Freie Träger der Jugend- und Jugendsozialarbeit haben bis zum 31. Mai die Möglichkeit, Anträge auf Zuwendungen durch das Bezirksamt im Haushaltsjahr 2018 zu stellen. Die Antragsunterlagen sind in der Abteilung Jugend, Wirtschaft und Soziales, Fachdienst 1, in der Berliner Allee 252 einzureichen. Neben dem Antrag auf Zuwendung sind ein Finanzierungs- und Haushaltsplan, die Jahresprojektplanung, Stellenplan, der aktuelle Freistellungsbescheid des Finanzamtes sowie gegebenenfalls die...

  • Pankow
  • 15.04.17
  • 11× gelesen
Politik

Überm Strich ein Minus: Reinickendorf beendet Haushaltsjahr 2015 mit Defizit

Reinickendorf. Die Senatsfinanzverwaltung hat den Jahresabschluss der Bezirke für das Haushaltsjahr 2015 vorgelegt. Für Reinickendorf steht dort ein Minus. Insgesamt hat der Bezirk aber ein Guthaben. Konkret beendete der Bezirk das vergangene Haushaltsjahr mit einem Defizit von vier Millionen Euro. Mitverantwortlich für das Minus in 2015 sind die Ausgaben für die Hilfen zur Erziehung (HzE), für die Jugendsozialarbeit und für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge, die das Land Berlin im...

  • Borsigwalde
  • 29.04.16
  • 56× gelesen
Soziales
"Mehr Geld in den Topf." Diese Kampagne der Kinder-, Jugend- und Familieneinrichtungen unterstützen die Stadträte Falko Liecke, Juliane Witt, Sabine Smentek und Bürgermeisterin Monika Herrmann (erste Reihe von links).

Prävention statt Restriktion: Stadträte fordern mehr Geld für Kinder und Jugendliche

Friedrichshain-Kreuzberg. Die drei Damen und den Herrn trennt politisch eine Menge. In einem Punkt sind sie sich aber einig. Die Kinder-, Jugend- und Familienarbeit nicht nur in ihren Bezirken braucht zusätzliche Mittel. Diese Forderung formulierten am 25. November Friedrichshain-Kreuzbergs Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis90/Grüne) sowie die Jugend- und Familienstadträte Sabine Smentek (SPD, Mitte), Falko Liecke (CDU, Neukölln) und Juliane Witt (Linke, Marzahn-Hellersdorf) bei einem...

  • Friedrichshain
  • 29.11.15
  • 198× gelesen
Anzeige
Soziales

Zuwendungen für freie Träger

Pankow. Freie Träger der Jugend- und Jugendsozialarbeit haben bis zum 31. Mai die Möglichkeit, Anträge auf Zuwendungen durch das Bezirksamt im Haushaltsjahr 2016 zu stellen. Die Unterlagen sind in der Abteilung Jugend und Facility Management, Fachdienst 1, Berliner Allee 252-260, 13088 Berlin, einzureichen. Neben dem Antrag auf Zuwendung sind ein Finanzierungs- und Haushaltsplan, die Jahresplanung, Stellenplan, der aktuelle Freistellungsbescheid des Finanzamtes sowie die Satzung und der...

  • Pankow
  • 23.04.15
  • 26× gelesen