Alles zum Thema Jugendstil

Beiträge zum Thema Jugendstil

Kultur
Villengarten am Griebnitzsee, Potsdam-Babelsberg, von Erwin Albert Barth.
5 Bilder

Reform der Gartenkunst in der Liebermann-Villa

Um Gartenkunst zwischen Jugendstil und Moderne dreht sich die neue Ausstellung in der Liebermann-Villa am Wannsee. Gemälde, Pläne und Dokumente zeigen die Ursprünge der Gartenreform-Bewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Architekten, Künstler und Landschaftsplaner forderten damals neue Gärten. Nachdem bereits in England eine Reform der Landschaftsgärten mit sich schlängelnden Wegen und anmutigen Gebüsch-Pflanzungen eingeleitet worden war, sollte dies auch in Deutschland geschehen. Streng...

  • Wannsee
  • 16.03.18
  • 186× gelesen
Kultur

Klassik-Konzert im Museum

Charlottenburg. „Junge Musiker begegnen dem Jugendstil“, und zwar an jedem ersten Donnerstag im Monat im Bröhan-Museum, Schloßstraße 1a. Eine halbe Stunde lang musizieren dann stets Studenten und Absolventen der Berliner Hochschulen, das Konzert ist im regulären Eintrittspreis für den Museumsbesuch (fünf Euro) enthalten. Der nächste Termin ist am 5. Oktober, die erste Note wird um 14 Uhr gespielt. Es erklingen ausgewählte Stücke von der Klassik bis Jazz. Am Saxophon steht Adrien Liebermann, das...

  • Charlottenburg
  • 22.09.17
  • 7× gelesen
Kultur
Premiere für den Allzweckkoffer: Die Schüler füllten ihre Truhe mit Gegenständen, die für eine Erforschung von Geschichte wichtig sind.
3 Bilder

Kinder aus der Schinkel-Schule entwerfen Museumskoffer

Charlottenburg. Feine Handschuhe, Zylinder, ein Globus – und ganz wichtig: die Lupe. Alles, was Kinder zum Erforschen alter Schätze brauchen könnten, hält das Bröhan-Museum jetzt in einem Koffer bereit. Und den zimmerte ein Team von kleinen Tüftlern selbst. Ein Glück, dass ihn niemand tragen muss. Denn der Koffer gleicht in Wahrheit einer voll bepackten Schatzkiste. Und diese Truhe – himmelblau, geräumig, proppevoll mit nützlichen Utensilien – fährt auf Rädern, ist agil wie ein Elefant auf...

  • Charlottenburg
  • 30.11.16
  • 120× gelesen
Kultur

Bröhan Museum für Kinder

Charlottenburg. Mit neuen Angeboten speziell für junge Besucher will sich das Bröhan Museum, Schloßstraße 1a, neue Besucherkreise erschließen. Ab sofort hat man speziell für Kinder Vitrinen im Programm und zeigt sie in einem eigenen Themenfeld. Jugendstil, Art Deco und Künstler der Berliner Secession sind hier so erklärt, dass es auch die Kleinen verstehen. Im Laufe des Jahres 2016 soll es außerdem weitere Ausstellungen zu den Themen „Wasserwelten“, „Neumodisch!“ und „Der Winter“ eigenes für...

  • Charlottenburg
  • 06.03.16
  • 8× gelesen
Bildung

Porzellankunde im Museum

Charlottenburg. Porzellanstücke wie sie vor rund 100 Jahren im Jugendstil entstanden sind, können Besucher des Bröhan-Museums, Schloßstraße 1a, als Inspiration nutzen. Speziell für Schulklassen veranstaltet das Haus Workshops, bei denen man erst die Sammlung erkundet und dann selbst tätig wird. Unter Anleitung entwirft die Klasse ihr eigenes Geschirr. Buchen können Schulen das Angebot zum Preis von 70 Euro pro Gruppe unter der Rufnummer  24 74 98 88. tsc

  • Charlottenburg
  • 14.12.15
  • 43× gelesen
Wirtschaft

STIL1900 – neue Waren – alter Stil

STIL1900 – neue Waren – alter Stil, Seelingstraße 18, 14059 Berlin, Mo-Fr 10-18 Uhr, www.stil1900.de Am 1. September eröffnete Björn Sandner sein Geschäft in unmittelbarer Nähe zum Schloss Charlottenburg. Das Konzept ist ausgerichtet auf neue Einrichtungsgegenstände, die im klassischem Stil des Historismus, dem floralen und dem geometrischen Jugendstil hergestellt werden, wobei die meisten Produkte handgefertigt sind. Erhältlich sind Lampen, Gobelins, Vasen, Werbeplakate, Postkarten, Schmuck...

  • Charlottenburg
  • 12.10.15
  • 278× gelesen
Kultur
35 Geschäfte und rund 100 Gasthändler werden am 5. September auf der 14. Antikmeile Suarezstraße ihre Waren feilbieten.
2 Bilder

Pariser Flair in Charlottenburg: 14. Antikmeile in der Suarezstraße

Charlottenburg. Am Sonnabend, 5. September 2015, lädt der Veranstalter „oldthing märkte“von 12 bis 20 Uhr zur 14. Antikmeile auf die Suarezstraße. Der Höhepunkt des Jahres für die 35 Antiquitätengeschäfte in der Suarezstraße und die vielen Menschen dort, die alte Dinge, das Handwerk und die Künste lieb gewonnen haben, ist das gemeinsame Straßenfest, an dem alle Geschäfte vor ihre Läden gehen, um sich und ihre Waren von der besten Seite zu zeigen. Zwischen Neuer Kantstraße und Kaiserdamm wird...

  • Charlottenburg
  • 31.08.15
  • 420× gelesen
Kultur

Schnäppchen im Museum

Charlottenburg. Beim Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai, lohnt sich nicht nur für Jugendstil-Freunde ein Besuch des Bröhan-Museums, Schloßstraße 1a. Dort können Interessenten beim Sonderverkauf von Museumskatalogen einen größeren Preisnachlass erwarten. Die meisten aktuellen Produktionen des Hauses gibt es zum Preis von nur 10 Euro pro Stück an der Kasse. Die Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr. Thomas Schubert / tsc

  • Charlottenburg
  • 04.05.15
  • 25× gelesen
Bauen
Das denkmalgeschützt frühere Stadtbad Steglitz an der Bergstraße soll an den Berliner Liegenschaftsfonds zurückgehen.

Nach Gerichtsurteil: Stadtbad Steglitz geht an Liegenschaftsfonds zurück

Steglitz. Am 31. Dezember fiel der letzte Vorhang für das Clubtheater Berlin im Stadtbad Steglitz. Die Ära als Theaterspielstätte endete damit in der Bergstraße. Offenbar steht aber auch ein Eigentümerwechsel bevor. Die Immobilie soll wieder an den Liegenschaftsfonds rückübertragen werden.Das Landgericht Berlin hat nach jahrelangem Rechtsstreit entschieden, dass der Kaufvertrag wieder rückgängig gemacht wird und der Liegenschaftsfonds Eigentümer des Stadtbades ist. Gabriele Berger hat gegen...

  • Steglitz
  • 09.02.15
  • 1.889× gelesen
Kultur
Die Paulstraße 1 heute. Nichts erinnert mehr an Berlins erstes vegetarisches Restaurant "Ceres".

In Moabit wurde eine der ersten Veggie-Kolonien gegründet

Moabit. Die Idee hatte Bruno Wilhelmi (1865-1909) aus Brasilien mitgebracht. Als der Kaufmann 1889 nach Deutschland zurückkehrte, gehörte er zum Kreis der Lebensreformer und Vegetarier. In Moabit gründete er mit Gesinnungsfreunden eine vegetarische Obstbausiedlung auf Genossenschaftsbasis.Es war die Zeit der "Belle Epoque", wie die Epoche später genannt wurde. Sie war geprägt von Gegensätzen: Jugendstil und eine Vermischung der Stile, Monarchie und politische Reformversuche, Begeisterung für...

  • Moabit
  • 28.07.14
  • 61× gelesen
WirtschaftAnzeige
Im "Medusa" verbindet sich klassische Schlichtheit mit Jugendstilfliesen und opulenten Kronleuchtern.

Griechische Spezialitäten

Seit 32 Jahren gehört das Restaurant Medusa am Perelsplatz 10 zu den ersten Adressen, wenn es um original griechische Spezialitäten im einmaligen Ambiente geht. Der Familienbetrieb von Antonia Karali und Tassos Tsiapkinis bietet unter anderem frische Calamaretti, Sardellen, Meerbarben, Dorade oder mit Blattspinat und Reis gefüllte Sepien sowie bunte Vorspeisenteller mit kalten und warmen mediterranen Spezialitäten und diversen Pasten an. Ein Renner im "Medusa" sind seit Jahren die Fisch- und...

  • Friedenau
  • 24.03.14
  • 175× gelesen