Jugendtreff

Beiträge zum Thema Jugendtreff

Soziales
An zwei Abenden die Woche verteilt Jugendleiter Giresse Dako heiße Getränke und sucht das Gespräch mit den Obdachlosen.

Etwas Warmes braucht der Mensch
Verein "Visioneers" hilft Obdachlosen mit Suppe und Gesprächen

Corona und klirrende Kälte: Was für Menschen mit normalen Lebensbedingungen bereits schwierig ist, stellt für die schätzungsweise 4000 bis 6000 Obdachlosen in Berlin ein erhebliches physisches und psychisches Gesundheitsrisiko dar. Die Auflagen der Corona-Pandemie haben den Alltag für sie noch schwieriger gemacht: Weniger Menschen sind unterwegs und somit fallen wichtige Einkommensquellen durch Spenden und Flaschensammeln weg, Einkaufszentren und andere Innenräume bleiben geschlossen. Laut der...

  • Schöneberg
  • 14.03.21
  • 48× gelesen
Soziales
Torsten Hofer machte sich dafür stark, dass der Jugendtreff „Klothilde“ im Bereich an der Skatbahn im Bürgerpark aufgebaut werden kann. Das wird nun nicht passieren. Aber zumindest gibt es einen Alternativstandort für einen Bauwagen in Niederschönhausen.
3 Bilder

„Klothilde“ bekommt neuen Standort
Bauwagen wird bald in Schulnähe stehen

Für den Jugendklub „Klothilde“ ist ein neuer Standort gefunden worden. Das kann Abgeordnetenhausmitglied Torsten Hofer (SPD) nach einer Sitzung des Hauptausschusses des Abgeordnetenhauses mitteilen. Beim Jugendklub „Klothilde“ handelt es sich um ein Projekt des Pankower Outreach-Teams. Das hatte zunächst seinen Standort an der Pasewalker Straße. Weil dort Wohnhäuser entstanden, musste das Projekt mit seinen Container-Unterkünften umziehen. Das Bezirksamt stellte dem Outreach-Team im Jahr 2012...

  • Niederschönhausen
  • 25.02.21
  • 224× gelesen
Bauen
Die marode Skateanlage im Bürgerpark soll im kommenden Jahr abgerissen und durch eine neue ersetzt werden. Daneben soll ein Jugendstützpunkt entstehen.
2 Bilder

Skateanlage ist auf gutem Weg
Finanzierungsansatz für den Jugendtreff unklar

In diesem Jahr wird es nichts mehr, aber im kommenden Jahr soll die Skateanlage im Bürgerpark abgerissen und neu gebaut werden. Dafür stellt der Senat 250 000 Euro zur Verfügung. Der Neubau dieser Skateanlage ist bereits seit Jahren im Gespräch. Auf Initiative des Pankower Outreach-Teams, das mit Jugendlichen im Bezirk arbeitet, ist vor einigen Jahren ein Entwurf von jungen Sportlern erarbeitet worden. Inzwischen ist von Landschaftsplanern im Auftrage des Bezirksamts ein neuer Entwurf...

  • Pankow
  • 30.06.20
  • 189× gelesen
Bauen
Nach 25 Jahren Dauernutzung sieht die Skaterbahn im Bürgerpark nicht mehr attraktiv aus. Sie soll für 250 000 Euro erneuert werden. Gleich daneben soll ein Stützpunkt für mobile Jugendarbeit entstehen.
2 Bilder

„Klothilde“ in den Bürgerpark?
Stützpunkt für Jugendarbeit soll an der Skateranlage neu entstehen

Das Jugendprojekt „Klothilde“ soll an der Skateranlage im Bürgerpark seinen neuen Standort finden. Diesen Beschluss fasste die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der SPD-Fraktion. Damit soll das Projekt endlich längerfristig wieder einen festen Standort bekommen. „Klothilde“ – ein Projekt des Pankower Outreach-Teams – hatte zunächst seinen Standort an einer Dirtbike-Anlage an der Pasewalker Straße. Weil dort Wohnhäuser entstanden, musste es mit den dort aufgestellten Containern...

  • Niederschönhausen
  • 22.03.20
  • 185× gelesen
Politik

Zu wenige Treffpunkte
Die SPD fordert mehr Aufenthaltsmöglichkeiten für Jugendliche

Steglitz-Zehlendorf hat im Berliner Vergleich nur wenige Räumlichkeiten und Aufenthaltsmöglichkeiten für junge Leute im Alter von zwölf bis 18 Jahren. Vor allem in den Abendstunden und den Ferien fehlt es an geeigneten Treffpunkten. Im Südwesten leben rund 15 000 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren. Während Ältere sich in Cafés oder Seniorenclubs treffen können, gibt es für die jüngere Altersgruppe nur eingeschränkte Möglichkeiten: Von den 20 Jugendeinrichtungen im Bezirk...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 13.03.19
  • 65× gelesen
Soziales

Jugendtreff im Ruhwaldpark

Westend. Früher saß dort das Grünflächenamt – nun hat der Ruhwaldpark eine neue Bestimmung. Hier eröffnete der Kinder- und Jugendtreff Westend in der Spreetalallee 3a. Dabei handelt es sich um einen offenen Treff der Malteser für Besucher im Alter zwischen sechs und 15 Jahren. Insbesondere in der Übergangsphase von der Schule zum Beruf will der neue Treff Akzente setzen. Schwerpunkte im pädagogischen Konzept sind das Erleben von Natur und die gesellschaftspolitische Teilhabe für junge Menschen....

  • Charlottenburg
  • 05.09.16
  • 196× gelesen
Soziales

Quartiersmanagementgebiet für Klixstraße ab April: Eine Zukunft für den Kiez?

Reinickendorf. Räume fürs Vorort-Büro sind zwar noch nicht gefunden, allzu lange darf die Suche aber nicht mehr dauern: Am 1. April geht das Quartiersmanagement Klixstraße an den Start. Als sozialer Brennpunkt gab die Klixstraße zwar den Ausschlag für die Aufnahme ins Förderprogramm „Soziale Stadt“ und das damit einhergehende Quartiersmanagementverfahren – sie macht aber nur einen kleinen Teil des rund 78 Hektar großen neuen Fördergebiets aus. Dessen Achse bildet die Auguste-Viktoria-Allee; im...

  • Borsigwalde
  • 22.02.16
  • 186× gelesen
Sonstiges

Veranstaltungen zur Familiennacht

Kreuzberg. Am Sonnabend, 24. Mai, findet in Berlin die Lange Nacht der Familien statt. Auch in Kreuzberg gibt es an diesem Tag zahlreiche Angebote. Zum Beispiel im Kinder- und Jugendtreff Drehpunkt, Urbanstraße 43, wo eine Kiezrallye und Nachbarschaftskochen auf dem Programm steht. Beim Familienbündnis Graefe-Süd, Urbanstraße 44, gibt es Schattentheater. Das Kino Moviemento, Kottbusser Damm 22, bietet einen Blick hinter die Kulissen. Der Arbeitskreis Neue Erziehung, Hasenheide 54, lädt zu einem...

  • Kreuzberg
  • 20.05.14
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.