Anzeige

Alles zum Thema Jugendverkehrsschule Moabit

Beiträge zum Thema Jugendverkehrsschule Moabit

Bildung

Jugendverkehrsschulen sollen bleiben: Ideen für Weiterbetrieb gesucht

Wedding. Das Bezirksamt hat ein Interessenbekundungsverfahren für die Jugendverkehrsschulen angestoßen. Bis Ende September haben interessierte Betreiber die Möglichkeit, Ideen und Konzepte einzureichen. Es geht um die Fortführung der beiden Standorte an der Gottschedstraße 23 in Wedding und der Bremer Straße 10 in Moabit. Dort absolvieren Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Bezirksgrundschulen ihre Radfahrausbildung. Unter Begleitung durch Fahrlehrer und der Polizei finden dabei...

  • Wedding
  • 25.08.17
  • 27× gelesen
Verkehr

Verkehrsschule im Schaukasten

Moabit. Die Initiative Jugendverkehrsschule Moabit wirbt im neu gestalteten Schaukasten vor dem Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, für die Verkehrsschule in der Bremer Straße 10. „Wie in Wedding vorhanden, braucht auch Moabit eine ganztags geöffnete Jugendverkehrsschule mit kompetentem Betreiber, der Jung und Alt beim Üben hilft und Veranstaltungen rund ums Radfahren organisiert“, heißt es bei der Initiative. Die Ausstellung im Schaukasten ist noch bis 31. Oktober rund um die Uhr zu...

  • Moabit
  • 13.10.16
  • 32× gelesen
Verkehr

Neues Berliner Schulgesetz macht Jugendverkehrsschulen zur Pflicht in den Bezirken

Moabit. Die Moabiter Jugendverkehrsschule (JVS) scheint gesichert. Dank einer Änderung im Berliner Schulgesetz. Die JVS in der Bremer Straße stand schon vor der Schließung. Das Areal sollte für den Wohnungsbau an das Land abgeben werden. Schulstadträtin Sabine Smentek (SPD) sah keinen Bedarf mehr für den Standort. Verkehrserziehung könne auch auf dem Schulhof oder anderswo stattfinden, eine Jugendverkehrsschule, die im Wedding, reiche in Mitte aus. Nun hat sich das Blatt aber gewendet. Das...

  • Moabit
  • 11.08.16
  • 119× gelesen
Anzeige
Politik
Von der CDU mit Olaf Lemke (links) und Volker Liepelt (rechts) eingerahmt: Harry Hensler und Doris C., zwei Gründer der jetzt ausgezeichneten Initiative "Erhalt der Jugendverkehrsschule".

„Moabiter Wecker“ geht unter anderem an die Initiative „Erhalt der Jugendverkehrsschule“

Moabit. Für die Preisträger war es ein Sommermärchen. Kein Wunder: Selten war der „Moabiter Wecker“, die Auszeichnung der CDU Moabit für ehrenamtliche Tätigkeit, so politisch. Unter den fünf Einzelpersonen und Gruppen, die in diesem Jahr in der Arminiusmarkthalle gewürdigt wurden, gehört die Initiative „Erhalt der Jugendverkehrsschule“. Die Jury im Ortsvereinsvorstand habe lange überlegt, ob sie die Initiative auszeichne, gibt der CDU-Vorsitzende Volker Liepelt zu. „Wir haben uns aneinander...

  • Moabit
  • 10.08.16
  • 146× gelesen
Bauen
Immer der Fahne nach: Der frühere Baustadtrat von Mitte, Ephraim Gothe (rechts), und der SPD-Bezirksverordnete Thorsten Lüthke führten durch den Kiez.
4 Bilder

Rundgang durch Moabit mit der Wohnungsbaustudie

Moabit. Wie ändern sich die Zeiten: Standen in Berlin bis vor zehn Jahren 120 000 Wohnungen leer, so müssen heute neue Wohnungen her. Nur wo? Ein Rundgang durch Moabit Nord. Das Bezirksamt hat eine "Wohnungsbaupotenzialstudie" erstellt und prüft noch, ob auch Nachkriegswohnsiedlungen „nachverdichtet“ werden können. Bei der Kieztour auf Einladung der SPD Moabit-Nord mit dem früheren Stadtrat für Stadtentwicklung, Ephraim Gothe, wurde eine Reihe von Grundstücken in Augenschein genommen, die für...

  • Moabit
  • 02.11.15
  • 421× gelesen
  • 1
Politik

SPD provoziert Beschlussunfähigkeit in Sachen Schließung der Verkehrsschule

Moabit. In der Sitzung des Schulausschusses am 10. September ist es zu einer peinlichen Politposse gekommen. Es ist schon spät am Abend. Die Ausschussmitglieder tagen seit nahezu vier Stunden, als der Antrag auf Schließung der Jugendverkehrsschule (JVS) in der Bremer Straße zur Abstimmung aufgerufen wird. Der SPD-Verordnete Fevzi Gün beantragt, den Punkt zu vertagen. Das wird bei Stimmengleichheit abgelehnt. Daraufhin beantragt die SPD-Fraktion eine kurze Beratungspause. Die Sozialdemokraten...

  • Moabit
  • 21.09.15
  • 595× gelesen
Anzeige
Verkehr

Noch keine Schließung

Moabit. Die Schließung der Jugendverkehrsschule in der Bremer Straße ist für das Bezirksamt noch nicht in trockenen Tüchern. Die Bezirksverordnetenversammlung hatte in ihrer Juni-Sitzung den Antrag von Schul- und Jugendstadträtin Sabine Smentek (SPD) in den Schulausschuss überwiesen. Der tagte am 9. Juli, setzte den Antrag jedoch nicht auf die Tagesordnung. Am Mittwoch beginnt auch die politische Sommerpause. Vor September wird also nichts entschieden werden. KEN

  • Moabit
  • 16.07.15
  • 127× gelesen
Bauen
Der Bezirk will auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule Moabit Wohnungen bauen lassen.
2 Bilder

Aufschub für die Verkehrsschule: Schulausschuss soll noch einmal debattieren

Moabit. Jugendstadträtin Sabine Smentek (SPD) wollte in der jüngsten Bezirksverordnetenversammlung (BVV) über die Schließung der Moabiter Jugendverkehrsschule (JVS) und den Ausbau der JVS in der Weddinger Gottschedstraße abstimmen lassen. Nun ist ihr Antrag zur weiteren Beratung in den Schulausschuss überwiesen worden. Nur die Linkspartei und Piraten treten uneingeschränkt für den Erhalt der Jugendverkehrsschule ein. Die SPD befürwortet die Schließung, die CDU schwankt. Die Bündnisgrünen sind...

  • Moabit
  • 25.06.15
  • 509× gelesen
  • 2
Bauen
Philipp Lengsfeld beim Pressegespräch.

Politiker fordert Wohnungsneubau: Verkehrsschule Moabit steht zur Debatte

Moabit. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Lengsfeld ist für eine Bebauung des Jugendverkehrsschulgrundstücks an der Bremer Straße.Mitte ist sein Wahlkreis. Lengsfeld selbst lebt mit seiner Familie in unmittelbarer Nachbarschaft zur Jugendverkehrsschule (JVS) Moabit. Das "kleine Aufregerthema" im Kiez ist ihm nicht fremd. Der Bundespolitiker prophezeit "ein Chaos", wenn angesichts des prognostizierten Zuzugs der Stadt von jährlich bis zu 50.000 Menschen keine neuen Wohnungen gebaut...

  • Moabit
  • 20.04.15
  • 611× gelesen
  • 1
Bildung

Noch ist keine Entscheidung zur Jugendverkehrsschule Bremer Straße gefallen

Moabit. Über die Zukunft der Jugendverkehrsschule Bremer Straße ist noch nichts entschieden. Eines aber steht fest: Auch 2015 können Kinder in der Einrichtung das richtige Verhalten im Verkehr erlernen.Die Initiative zum Erhalt der Jugendverkehrsschule Moabit (JVS) spricht von einem ersten Erfolg. 6600 Unterschriften einer Online-Petition hat sie zusammengetragen. Initiatorin, Doris C., überreichte sie Ende Februar an Sabine Smentek. Die Schulstadträtin stellte jetzt das Infrastrukturkonzept...

  • Moabit
  • 09.03.15
  • 470× gelesen
Bildung

Verkehrserziehungskonzept: Moabiter Verkehrsschule wird einfach nicht gebraucht

Moabit. Was wird aus der Jugendverkehrsschule Moabit? Das Konzept für die Verkehrserziehung, das Schulstadträtin Sabine Smentek ausarbeiten ließ und das Grundlage für die Entscheidung der Bezirksverordneten sein wird, kommt mit einem Standort aus: dem Weddinger in der Gottschedstraße.Hohe Kosten bei gleichzeitiger geringer Nutzung lautete das Argument der Schulstadträtin im Schulausschuss am 12. Februar. 337 000 Euro für Instandsetzungsarbeiten müsste der Bezirk investieren. Hinzu kämen...

  • Moabit
  • 23.02.15
  • 469× gelesen
  • 2
Politik

Stadträtin stellt Konzept vor

Moabit. Die Verwaltung von Schulstadträtin Sabine Smentek hat ein sogenanntes Infrastrukturkonzept für die Mobilitätserziehung erarbeitet. Die SPD-Politikerin stellt es am 26. Februar um 18 Uhr in der Aula der Kurt-Tucholsky-Grundschule, Rathenower Straße 18, vor. In der rund zweistündigen Veranstaltung will Smentek Geschichte und Bedarf der Jugendverkehrsschulen erläutern sowie die Auswirkungen auf den Bezirkshaushalt aufzeigen, die die Umsetzung von "Alternativszenarien" zur Folge hätte....

  • Moabit
  • 16.02.15
  • 163× gelesen
  • 1
Bauen

SPD-Fraktion diskutiert über Zukunft der Bremer Straße 10

Moabit. In ihrer Veranstaltungsreihe "Fraktion vor Ort" beschäftigt sich die SPD am 11. Februar mit der Zukunft des Grundstücks Bremer Straße 10.Dort befindet sich derzeit noch die Jugendverkehrsschule Moabit. 280 Mietwohnungen und eine Kita könnten auf dem Areal von einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft oder einer Genossenschaft gebaut werden. Aber auch eine Renovierung der Verkehrsschule für 350 000 Euro steht als Option im Raum. In diesem Fall muss ein Träger gefunden werden, der die...

  • Moabit
  • 09.02.15
  • 128× gelesen
Bildung

Schulausschuss tagt im BVV-Saal

Tiergarten. Auf der nächsten Sitzung des Ausschusses für Schule stehen Themen aus Tiergarten und Moabit im Mittelpunkt. Am 12. Februar ab 17.30 Uhr beschäftigen sich die Verordneten mit der Bürgerbeteiligung in Sachen Bremer Straße 10. Die dortige Jugendverkehrsschule weicht womöglich Wohnungen. Eng verknüpft mit diesem im Kiez diskutierten Thema ist das Konzept für die sogenannte Mobilitätserziehung im Bezirk Mitte, das im Hause von Schulstadträtin Sabine Smentek (SPD) erarbeitet wurde. Es...

  • Mitte
  • 09.02.15
  • 137× gelesen
Bildung

Schulstadträtin will Konzept für Jugendverkehrsschule vorlegen

Moabit. Beim Thema Bremer Straße 10 und Jugendverkehrsschule wollen Bezirksverordnete und Bürger ein Wörtchen mitreden. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hatte im Herbst dem Bezirksamt ihre Vorstellungen von einer Beteiligung der Öffentlichkeit mitgeteilt.In einer "Informations- und Dialogveranstaltung", die möglichst nah bei der von Schließung bedrohten Jugendverkehrsschule (JVS) stattfinden soll, sollen die Verantwortlichen aus dem Bezirksamt, Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) und...

  • Mitte
  • 02.02.15
  • 284× gelesen
Bildung
An der Vitrine vor dem Rathaus Tiergarten können sich Bürger über die Notwendigkeit einer wohnortnahen Jugendverkehrsschule informieren.

Vitrine am Rathaus informiert über Jugendverkehrsschule

Moabit. Das Bezirksamt plant eine öffentliche Diskussionsveranstaltung über die Zukunft der Jugendverkehrsschule (JVS) Moabit. Informieren kann sich der Bürger vorab am Schaukasten vor dem Rathaus Tiergarten.Gestaltet hat die Vitrine die neu gegründete Arbeitsgemeinschaft "Beteiligung Jugendverkehrsschule" der Stadtteilvertretung Turmstraße. Mit Texten, Bildern, Plakaten und vielem mehr erläutert die Arbeitsgemeinschaft ihre Argumente für Erhalt und Verbesserung der Schule an der Bremer Straße....

  • Moabit
  • 12.01.15
  • 180× gelesen
Bildung

Sabine Smentek lud zum Arbeitsgespräch über die Jugendverkehrsschule Moabit

Moabit. Mittes Schulstadträtin Sabine Smentek (SPD) verkündete noch im Sommer die Aufgabe der Moabiter Filiale der Jugendverkehrsschule (JVS). Nun scheint sie zurückzurudern.Denn der Widerstand gegen die Schließung formierte sich schnell. Seitdem bekannt ist, dass das Areal an den Liegenschaftsfonds übergeben werden soll, um darauf neue Wohnungen zu bauen, schlagen die Wellen hoch. Noch im Dezember kam die Stadträtin deshalb zu einer Ortsbesichtigung und traf sich eine Woche später mit Bürgern...

  • Mitte
  • 02.01.15
  • 207× gelesen