Anzeige

Alles zum Thema Köln

Beiträge zum Thema Köln

Kultur
UPDATE, 06. Oktober 2017: Auf seinen Instagram Account veröffentlichte Jan Soko eine Stellungnahme, die über die Trennung von Elena informierte.
8 Bilder

"Love Island" nach dem Finale: 4 Paare und eine Wohnung! *UPDATE*

UPDATE 06. Oktober: Jan gab am 5. Oktober bekannt, dass er sich am Mittwochabend (4. Oktober) von Elena getrennt habe. Der Kölner schrieb hierzu in einer Stellungnahme: "Ich kann es nicht länger für mich behalten und möchte euch nicht weiter im ungewissen lassen. Elena und ich haben uns gestern Abend getrennt. Die Trennung kam von meiner Seite aus und es tut mir sehr leid Elena wieder verletzt zu haben." Jan fiele es schwer, dass alles - gemeint waren wohl die Gründe der Trennung - zu erklären....

  • Friedrichshain
  • 03.10.17
  • 7557× gelesen
Wirtschaft

Gaffel Haus Berlin

Gaffel Haus Berlin, Dorotheenstraße 65, 10117 Berlin, Mo-Sa 12-0 Uhr, 31 01 16 93 Vor einigen Jahren ist das Gaffel Haus Berlin von der Taubenstraße in die Dorotheenstraße umgezogen. Seit Kurzem schmückt es sich mit dem Titel "Kölsche Konsulat". Unübersehbar prangt der kölsche Adler über der Eingangstür und weist nicht nur Exil-Kölnern den Weg in ein Ambiente, wo das "Kölsche Jeföhl" zu Hause ist. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

  • Mitte
  • 08.05.17
  • 32× gelesen
Kultur

Letzten Sommer in Köln

Letzten Sommer war ich mal wieder im Rheinland. Und obwohl das Rheinland sicher nicht die erste Region ist, die man mit einem gelungenen Sommerurlaub in Verbindung bringt, war es wieder mal gigantisch. In welcher Region kann man sonst noch Kultur und Sehenswürdigkeiten, Erholung und Natur so gut in Einklang bringen wie im Rheinland? Hier locken zahlreiche Museen und Theater, ein reichhaltiges Angebot an Kleinkunst und die vielen idyllischen Plätze in der Natur - direkt am Rhein oder an...

  • Friedrichshain
  • 04.11.16
  • 17× gelesen
Anzeige
Leute
Zwei Mal Halb & Halb. Tom Inden-Lohmar in "Mampes neuer Heimat" Am Tempelhofer Berg.
4 Bilder

Mehr als nur ein Schnaps: Ein Kölner will für die Renaissance der Marke Mampe sorgen

Kreuzberg. Worum es im Büro von Tom Inden-Lohmar geht, wird schnell deutlich. Dort stapeln sich Reklameutensilien vom Aschenbecher bis zum Fußballtrikot. Aber vor allem volle und leere Schnapsflaschen in unterschiedlichen Größen. Sie alle drehen sich um die Marke Mampe. Das Unternehmen stand über Generationen hinweg als Synonym für Spirituosen made in Berlin. Etwa mit dem "Mampe Halb & Halb", einer Mixtour aus 130 Kräutern und Bitterorangen, dessen Name auch Teil des Umgangswortschatzes wurde....

  • Kreuzberg
  • 25.10.16
  • 327× gelesen
  • 1
Leute

In Kölle geboore – am Köllnischen Platz doheim

Köpenick. Vor 63 Jahren bin ich in Köln geboren und habe in meiner Heimatstadt fast 30 Jahre gelebt. Mein Vater hat mir Köln schon sehr früh nahegebracht, mich in Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Eigenart und Lebensweise eingeführt und meine enge Bindung zu dieser Stadt geschaffen. Nach diesem Lebensabschnitt bin ich aus beruflichen Gründen in der gesamten Bundesrepublik umher gereist und habe relativ oft auch meinen Wohnort gewechselt. Ich habe in der Eifel, in Bingen, in Troisdorf, im...

  • Köpenick
  • 13.10.15
  • 129× gelesen
Bauen und Wohnen

Pinsel passend zum Lack

Ein Pinsel muss zum Lack passen. Naturborsten eignen sich laut Heimwerkerschule DIY-Academy in Köln für lösemittelbasierte Kunstharzlack. Die Borsten können den Lack aufnehmen und gut wieder abstreichen. Für wasserlösliche Acryllacke eignen sich Kunststoffborsten besser. Denn Naturborsten quellen beim Kontakt mit Wasser etwas auf. Damit Pinsel beim ersten Gebrauch nicht haaren, ziehen ihn Heimwerker vorher am besten einige Male über Schleifpapier, rät die DIY-Academy. Und wenn sich doch noch...

  • Mitte
  • 27.11.14
  • 34× gelesen
Anzeige
Soziales
Auf der Strohballenburg darf nach Herzenslust getobt werden.

Buckower Strohballenfest vom 15. bis 17. August

Buckow. Vom 15. bis 17. August ist es wieder so weit: Bauer Werner Mette lädt zum 19. Buckower Strohballenfest auf Berlins "größten Open-Air-Bauernhof" ein.Auf offenem Feld steigt bei freiem Eintritt ein bäuerliches Fest für Groß und Klein. Gaststadt ist die rheinische Metropole Köln, die natürlich das legendäre Kölsch, touristische Informationen und Köstlichkeiten präsentiert sowie am Sonntagmorgen zum "Kölner Frühschoppen" - natürlich mit Kölsch und "halven Hahn" - einlädt. Das alles steht...

  • Buckow
  • 04.08.14
  • 28× gelesen