Alles zum Thema Köpenicker Sommer

Beiträge zum Thema Köpenicker Sommer

Soziales
Straßenkunst auf dem Kietzer Sommer.
3 Bilder

Anwohner feiern 23. Kietzer Sommer
Kleines Volksfest im Köpenicker Fischerkietz

Der Kietzer Sommer, kleiner Bruder des Köpenicker Sommers, feiert am 16. Juni bereits seine 23. Auflage. Wobei, so klein ist das von Anwohnern organisierte und Freunden unterstützte Volksfest in der früheren Fischersiedlung Kietz nicht. Das Gedrängel in der Gasse am Frauentog ist kaum weniger dicht als in der nahen Köpenicker Altstadt. Und gefeiert wird nicht nur auf der Straße, mehrere Anwohner öffnen ihre Tore und Höfe und bieten dort Kleinkunstvorstellungen und Kunstgewerbe an. Kommerz...

  • Köpenick
  • 13.06.18
  • 746× gelesen
Kultur
Das Blasorchester Köpenick marschiert traditionell an der Spitze des Festumzugs mit.
12 Bilder

Großer Umzug beim „Köpenicker Sommer“
Beliebtes Volksfest im Südosten erlebt am Wochenende seine 57. Ausgabe

Der „Köpenicker Sommer“, das bekannteste Volksfest im Berliner Südosten, kommt langsam ins Seniorenalter. Am kommenden Wochenende gibt es die 57. Ausgabe. Noch etwas älter, nämlich bereits 75, ist Jürgen Hilbrecht. Der Volksschauspieler hat am 16. Juni wieder seinen großen Auftritt, wenn er – keineswegs amtsmüde und immer noch mit festem Schritt – als Hauptmann von Köpenick den Festumzug mit mehreren Hundert Darstellern anführt. Der Festumzug - Start ist am Sonnabend um 14 Uhr am Bahnhof...

  • Köpenick
  • 10.06.18
  • 1.299× gelesen
Soziales
Für den Festumzug zum "Köpenicker Sommer" werden noch Akteure gesucht.
2 Bilder

Festumzug zum „Köpenicker Sommer“ am 16. Juni: Wer macht mit?

Am 16. Juni setzt sich wieder der Festumzug zum „Köpenicker Sommer“ in Bewegung. Angeführt wird er traditionell von Schauspieler Jürgen Hilbrecht als Hauptmann von Köpenick. Und der sucht noch Mitstreiter. Eine Arbeitsgruppe des Be-zirksamts hat mit der Vorbereitung begonnen. Sie sucht noch Akteure, die den Hauptmann auf seinem Marsch durch die Altstadt begleiten. Dabei soll die Geschichte nicht zu kurz kommen. Da in diesem Jahr die frühere Landgemeinde Treptow ihr 450. Jubiläum feiert,...

  • Köpenick
  • 14.03.18
  • 756× gelesen
Soziales
Wie jedes Jahr dabei - Blasorchester Köpenick an der Spitze des Umzugs.
10 Bilder

56. Köpenicker Sommer

Köpenick. Das bekannteste Volksfest im Südosten Berlins zog bereits am ersten Tag zehntausende Besucher an. Vor allem der Festumzug durch die Köpenicker Altstadt mit vielen bunten Schaubildern war der Hingucker des Tages. Mit dabei wie in jedem Jahr alte Bekannte, aber ebenso auch Neulinge. Für das lauteste Bild sorgten wie schon in den Vorjahren die Samba-Kids, die Trommelband aus Köpenick. Und es gab viel Nostalgisches zu sehen. Neben einer Postkutsche und einer mit Pferden bespannten...

  • Köpenick
  • 17.06.17
  • 194× gelesen
Kultur
Mitglieder des Müggelheimer Heimatvereins sind beim Festumzug dabei.
7 Bilder

56. Volksfest „Köpenicker Sommer“ vom 16. bis 18. Juni

Köpenick. Mitte Juni wird traditionell rund um das Köpenicker Rathaus zünftig gefeiert. Musik, Tanz und gute Laune sind vom 16. bis 18. Juni beim 56. „Köpenicker Sommer“ Programm. Der Beliebtheit bei den Berlinern ist es sicher zu verdanken, dass dieses Fest im Gegensatz zu „Treptow in Flammen“ immer noch gefeiert wird, seit vor Jahren ein neuer Ausrichter gefunden wurde, auch mit immer besserem Programm. Mit dabei sind auf einer der vier Bühnen mehrere Blasmusikbands, Deutschlands älteste...

  • Köpenick
  • 08.06.17
  • 1.239× gelesen
Verkehr

Festumzug auf Umwegen

Köpenick. Der Festumzug zum „Köpenicker Sommer“ am 17. Juni muss über eine neue Strecke geführt werden. Weil wegen BVG-Gleisarbeiten die Unterführung am S-Bahnhof Köpenick gesperrt ist, hat das Bezirksamts eine Umleitungsstrecke festgelegt. In diesem Jahr startet der Festumzug um 14 Uhr auf dem Parkplatz des 1. FC Union an der Alten Försterei, wird bis zur Einmündung der Rudolf-Rühl-Allee geführt, wendet dort und zieht über Lindenstraße und Dammbrücke zur Altstadt. Allerdings wird durch den...

  • Köpenick
  • 10.05.17
  • 314× gelesen
Kultur
Jürgen Hilbrecht führt als Hauptmann von Köpenick den Festumzug an.
11 Bilder

Mit Pickelhaube und Sträflingskluft zum Festumzug

Köpenick. am 18. Juni wurde die 55. Ausgabe des "Köpenicker Sommers" gefeiert. In diesem Jahr stand das traditionelle Volksfest ganz besonders im Zeichen des Hauptmanns von Köpenick. Denn vor 110 Jahren machte ein gewisser Schuhmachergeselle Wilhelm Voigt den Namen Köpenick in der ganzen Welt bekannt. Deshalb marschierten noch viel mehr Rekruten in preußischer Uniform als sonst beim legendären Festumzug mit. Ebenfalls mit dabei mehrere Blaskapellen, der Mellowpark, die Sambakids, die...

  • Köpenick
  • 19.06.16
  • 282× gelesen
Kultur
Auch in diesem Jahr treten Sportler der Artistenschule Contraire auf.
6 Bilder

"Köpenicker Sommer" wird zum 55. Mal gefeiert

Köpenick. Mit dem Volksfest „Köpenicker Sommer“ wird seit über einem halben Jahrhundert an die Köpenickiade von 1906 erinnert. Vom 17. bis 19. Juni wird die 55. Ausgabe gefeiert. Da in diesem Jahr auch der legendäre Gaunerstreich des Schuhmachers Wilhelm Voigt (1849-1922) sein 110. Jubiläum feiert, geht es rund um das alte Köpenicker Rathaus besonders hoch her. Gleich an mehreren Stellen wird gefeiert, auf der Schlossinsel, auf dem Schlossplatz, im Luisenhain und auf dem Schüsslerplatz....

  • Köpenick
  • 10.06.16
  • 1.469× gelesen
Kultur
Regisseur André Nicke mit dem Hauptmann von Köpenick.
5 Bilder

Marschieren zum Jubiläum

Köpenick. Am 18. Juni setzt sich am S-Bahnhof Köpenick wieder der Festumzug zum Köpenicker Sommer in Bewegung. Da in diesem Jahr das 110. Jahr der Köpenickiade gefeiert wird, soll der Aufmarsch besonders eindrucksvoll über die Bühne gehen. „Erst kommt der Mensch, und dann die Menschenordnung“ lässt Carl Zuckmayer den arbeitslosen Schuster Wilhelm Voigt im Gespräch mit seinem Schwager sagen. Was als Kritik an den Verhältnissen unter „Wilhelm Zwo“ gedacht war, ist das Motto des diesjährigen...

  • Köpenick
  • 18.02.16
  • 579× gelesen
Kultur

Gesucht: Ideen für den Festumzug

Köpenick. Im kommenden Jahr feiert das Volksfest „Köpenicker Sommer“ seine 55. Ausgabe. Am 18. Juni 2016 findet der historische Festumzug statt. Er steht unter dem Motto "Erst kommt der Mensch". Diese Worte aus Carl Zuckmayers “Hauptmann von Köpenick” sollen bei der Gestaltung der Festbilder fantasievoll und assoziationsreich umgesetzt werden. Ideen sind gefragt. Privatpersonen, Firmen und Vereine können bereits jetzt ihr Interesse an einer Teilnahme bekunden. Anfang kommenden Jahres erhalten...

  • Köpenick
  • 11.11.15
  • 146× gelesen
Kultur
Die Hauptmanngarde ist beim Festumzug dabei. Fotos: Ralf Drescher
4 Bilder

54. Köpenicker Sommer vom 19. bis 21. Juni

Köpenick. Am kommenden Wochenende ist ein Besuch beim „Köpenicker Sommer“ fast schon ein Muss. Das beliebte Volksfest rund um das historische Köpenicker Rathaus erlebt seine 54. Auflage. Gefeiert wird vom 19. bis 21. Juni, und das traditionell bei freiem Eintritt. Hauptveranstaltungsorte sind Schlossinsel, Schlossplatz, Luisenhain und Schüßlerplatz. Wie bereits im Vorjahr platziert der neue Ausrichter auf dem Schüßlerplatz ein kleines Mittelalterspektakel mit Bogen- und Armbrustschießen, einer...

  • Köpenick
  • 12.06.15
  • 952× gelesen
Kultur
André Nicke will Köpenick auf jeden Fall treu bleiben.
3 Bilder

André Nicke führt Regie beim "Köpenicker Sommer"

Köpenick. Wenn sich am 20. Juni am Bahnhof Köpenick der große Festumzug zum "Köpenicker Sommer" in Bewegung setzt, ist André Nicke nicht dabei. Der Regisseur des Stadttheaters Cöpenick führt auch hier Regie und erwartet die Teilnehmer auf der Ehrentribüne am Köpenicker Rathaus.Nicke ist ausgebildeter Schauspieler. Er stammt aus Bautzen und kam 1987 zum Studium nach Berlin. "Als wir 1991 mit dem Studium fertig waren, bezeichnete man uns als verlorene Generation. Kaum ein Intendant war zum...

  • Köpenick
  • 03.06.15
  • 578× gelesen
Bildung

Bezirk hat 1,7 Millionen Euro in Gebäude für Musikschule investiert

Köpenick. Wer an dem alten Schulgebäude in der Freiheit 15 vorbeikommt, kann bei geöffneten Fenstern Flötentöne oder Klaviermusik hören. Jetzt wurde hier der neue Hauptstandort der bezirklichen Joseph-Schmidt-Musikschule eröffnet.Voller Stolz führen der zuständige Stadtrat Michael Vogel (CDU) und Schulleiterin Lucia Stark durch die Räume. Selbst im Dachgeschoss und im Keller wurden Probenräume eingerichtet. "Im Keller haben wir den Bereich Rock und Pop untergebracht, durch die dicken Decken...

  • Köpenick
  • 12.03.15
  • 198× gelesen
Leute
Peter Lux mit der Traditionsfahne einer anderen Marinekameradschaft.

Vor 25 Jahren wurde die Marinekameradschaft Köpenick gegründet

Köpenick. In der DDR wurden viele Traditionen gefeiert. Die der Marineangehörigen außerhalb der Volksarmee waren nicht dabei. Für die gab es erst nach der Wende eine Heimat.Am 13. Februar 1990 wurde die Marinekameradschaft Köpenick gegründet. Mit dabei waren Leute, die im Zweiten Weltkrieg oder unter der Flagge der Volksmarine zur See gefahren waren, Seeleute der Handelsmarine und der Hochseefischerei. "Schon früh wurden Kontakte zur Yachtwerft geknüpft, die ja auch Boote für die Marine...

  • Köpenick
  • 09.01.15
  • 308× gelesen
Sonstiges
Die Waschfrauen gehören zur Geschichte des Bezirks.

53. Köpenicker Sommer am Wochenende vom 13. bis 15. Juni 2014

Köpenick. Vom 13. bis 15. Juni erlebt der Köpenicker Sommer seine 53. Auflage. Mit einem neuen Ausrichter soll das Volksfest wieder mehr Qualität bekommen.In den vergangenen Jahren hatte es vermehrt Klagen vor allem über Händler mit Billigangeboten von Taschen, T-Shirts und Sonnenbrillen gegeben. Christian Jüttner, der neue Ausrichter, verspricht vor allem Händler aus dem Handwerksbereich mit höherwertigen Produkten. Ganz neu ist ein Mittelalterareal auf dem Schüßlerplatz. Hier gibt es ein...

  • Köpenick
  • 06.06.14
  • 293× gelesen
Sonstiges
Christian Jüttner organisiert den diesjährigen "Köpenicker Sommer".

"Köpenicker Sommer": Mittelalter, Feuerwerk, Livemusik, kein Ramsch

Köpenick. In den vergangenen Jahren war der "Köpenicker Sommer" immer mehr zur Ramschmeile verkommen, es hagelte Beschwerden, die Besucherzahlen sanken. Mit dem neuen Ausrichter Christian Jüttner will der Bezirk das Fest jetzt aufwerten. Berliner-Woche-Reporter Ralf Drescher sprach mit ihm.Sind die Verkaufsstände mit Ramsch verschwunden? Christian Jüttner: Ja. Billigangebote sollen das Bild nicht bestimmen. Wir wollen das Niveau verbessern. Händler mit Socken und Schuhen haben wir nicht...

  • Köpenick
  • 05.06.14
  • 643× gelesen
SonstigesAnzeige
Renate Reich (Bildmitte) freut sich auf Sie.

33 Jahre Mode-Eck Reich

Anlässlich des 33. Geburtstages lädt das Mode-Eck Reich am 15. Juni zum Mitfeiern ein. "Im Rahmen des Köpenicker Sommers möchten wir in fröhlicher Atmosphäre, mit flotter Musik und einer großen Modenschau den besonderen Tag ab 13 Uhr feiern. Erleben Sie einen entspannten Einkaufsbummel in familiärer Atmosphäre mit individueller Mode, ob zeitlose Eleganz, modischer Chic oder sportiv, für jeden Anlass bestimmt das Richtige. Wir freuen uns auf Sie" - Ihre Renate Reich und das Team vom Mode-Eck...

  • Köpenick
  • 04.06.14
  • 261× gelesen
Kultur

Mittelaltermarkt soll beim Köpenicker Sommer mehr Besucher anlocken

Köpenick. Der Köpenicker Sommer ist das einzige große Volksfest im Bezirk. Im letzten Jahr gab es dort überwiegend Rummel und Billigverkäufer. Mit einem neuen Ausrichter will der Bezirk jetzt wieder punkten.In den letzten Jahren war es um das beliebte Volksfest ruhiger geworden, die Besucherzahlen von einst 60 000 auf 40 000 abgerutscht. "Es gab nach dem Köpenicker Sommer 2013 zahlreiche Beschwerden. So hatten Besucher über 30 Stände mit Billigartikeln wie Sonnenbrillen und Mützen gezählt. Und...

  • Köpenick
  • 16.01.14
  • 571× gelesen