Köpfchen statt Kohle

Beiträge zum Thema Köpfchen statt Kohle

Bildung
Pankows Bürgermeister Sören Benn schloss mit den Energiemanagern Tuvana, Oscar und Jacob aus der Homer-Grundschule einen Klimavertrag.
  6 Bilder

Initiative „Köpfchen statt Kohle“ bereits an 17 Pankower Schulen tätig

Pankow. Die am Energieeinsparprojekt „Köpfchen statt Kohle“ beteiligten Schulen und das Bezirksamt werden noch enger zusammenarbeiten. Dazu verpflichten sie sich in einem Klimavertrag, den Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) mit jeder der 17 am beteiligten Projekt beteiligten Schulen abschloss. Der Bürgermeister ist von diesem Projekt begeistert, weil sich die Schüler in ihm intensiv mit dem Klimaschutz an ihren Schulen auseinandersetzen. Sie tragen aktiv dazu bei, den Energieverbrauch zu...

  • Pankow
  • 20.05.17
  • 205× gelesen
Bildung

Klima-Preis geht nach Karow

Karow. Das Robert-Havemann-Gymnasium gehört zu den diesjährigen Gewinnern beim Deutschen Klima-Preis der Allianz-Umwelt-Stiftung. 140 Schulen aus dem Bundesgebiet beteiligten sich mit ihren Projekten am Wettbewerb. Zu den 20 Preisträgern gehört die Karower Oberschule. Sie kann sich über 1000 Euro für die Umsetzung weiterer Klimaschutzprojekte freuen. Das Gymnasium ist bisher die einzige Oberschule im Bezirk, die sich am Projekt „Köpfchen statt Kohle“ beteiligt. In diesem untersuchen Schüler...

  • Karow
  • 08.04.17
  • 27× gelesen
Bildung
Christine Keil (Mitte) informierte sich in der Carl-Humann-Schule über die Arbeit des Projektes "Köpfchen statt Kohle". Neben Schulleiterin Katrin Meissner und Lehrerin Kathrin Hillers zeigen Schüler ein Plakat.

Kleine Energiemanager: Stadträtin Christine Keil besuchte Grundschulen

Prenzlauer Berg. Auf einer „Klimatour“ informiert sich dieser Tage Stadträtin Christine Keil (Die Linke) über die Ergebnisse der Arbeit des Projektes "Köpfchen statt Kohle". Dass sie ein besonderes Interesse daran hat, liegt an ihrem Amtsbereich. Sie ist nicht nur Jugendstadträtin, sondern zugleich auch für den Bereich Facility Managment, also für die öffentlichen Gebäude im Bezirk zuständig. Dass dort Energie gespart wird, damit weniger Betriebskosten anfallen, liegt ihr daher am Herzen....

  • Prenzlauer Berg
  • 01.12.15
  • 243× gelesen
Bildung
Am Modellhaus experimentieren Schüler mit Solarzellen.

Schüler experimentieren an Modellhäusern zur Sonnenenergie

Karow. Naturwissenschaftliches Wissen zu erneuerbaren Energien erwarben sich jetzt Sechstklässler aus der Grundschule Am Hohen Feld auf ungewöhnliche Art. Die Schule veranstaltete in Zusammenarbeit mit der stratum GmbH ein ganz besonderes Projekt. Deren Team "Köpfchen statt Kohle" ist im Auftrag des Bezirksamts an Schulen unterwegs, um über praktische Projekte für das Thema Energieeinsparung zu sensibilisieren. Die Sechstklässler der Karower Grundschule konnten eine Woche lang ganz praxisnah...

  • Karow
  • 12.02.15
  • 232× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.