Anzeige

Alles zum Thema Körnerkiez

Beiträge zum Thema Körnerkiez

Kultur

Straßenfest im Körnerkiez

Neukölln. Am Sonnabend, 30. Juni, verwandelt sich die Schierker Straße von 14 bis 18 Uhr in eine Festmeile. Es wird viele Stände geben, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und viele Mitmachaktionen. Das Kiezfest gibt es seit 13 Jahren, es wird vom Nachbarschaftsheim koordiniert und vom Quartiersmanagement unterstützt. Infos unter 84 85 56 86 und c.hoerr@nbh-neukoelln.de. sus

  • Neukölln
  • 22.06.18
  • 4× gelesen
Kultur

Töne vor der Tür
Straßenmusik im Körnerkiez

Ohne Ticketkauf und Orchestergraben: Im Körnerkiez kommt die Musik auf die Straße. Sonnabend, 16. Juni, sind von 16 bis 22 Uhr Live-Konzerte zu erleben. Die erste Ausgabe des kleinen Festivals „Töne vor der Tür“ im vergangenen September war ein Erfolg, nun geht es in die zweite Runde. Zwölf Solomusikerinnen und -musiker treten an vier verschiedenen Orten auf und präsentieren handgemachte Songs. Einige Künstler kommen direkt aus der Nachbarschaft. Zu jeder vollen Stunde wird gewechselt....

  • Neukölln
  • 14.06.18
  • 100× gelesen
Kultur

Garantiert ohne Leierkasten und Panflöte: Straßenmusik-Festival im Körnerkiez

Neukölln. Handgemachte Musik, live und zum Anfassen: Unter dem Motto „Töne vor der Tür“ treten am Freitag, 9. September, zwölf Bands und Solokünstler im Körnerkiez auf. Das kleine Festival dauert von 16 bis 22 Uhr. Die Musiker spielen mit akustischen Instrumenten, also ohne oder nur mit einer leichten Verstärkung. An vier Orten gleichzeitig gibt es Konzerte, jede Stunde wechseln die Bands. Zu hören sind Gitarrenklänge, Pop, Rock, Folk, Punkiges und anderes mehr. Eines aber garantieren...

  • Neukölln
  • 03.09.17
  • 50× gelesen
Anzeige
Sport

Anmelden zum 10. Körner-Cup

Neukölln. „Gemeinsam für Respekt und Toleranz“ ist das Motto des Körner-Cups, der am Sonnabend, 23. September, zum zehnten Mal stattfindet. Wer auf den Bolzplätzen an der Schierker Straße mitkicken möchte, kann sich noch anmelden. Das Vorturnier für Kinder bis 14 Jahre beginnt um 11 Uhr, das Hauptturnier für die Großen um 15 Uhr. Veranstalter ist das Nachbarschaftsheim Neukölln. Mannschaften melden sich an bei Caner Altin unter caneraltin@yahoo.de oder unter nimer@hotmail.de. sus

  • Neukölln
  • 02.09.17
  • 15× gelesen
Soziales

Körnerkiez wählt Quartiersrat

Neukölln. Am Donnerstag, 28. Juni, können alle Bewohner des Körnerkiezes, die mindestens 16 Jahre alt sind, einen neuen Quartiersrat wählen. Wer seine Stimme abgeben möchte, kann das um 18 Uhr im Café Balsamico des Albrecht-Dürer-Gymnasiums, Emser Straße 137, erledigen. Der Quartiersrat trifft sich monatlich und stimmt darüber ab, welche Projekte im Kiez mit Fördermitteln unterstützt werden. Das Quartiersmanagement-Gebiet wird begrenzt von der Karl-Marx-Straße, der Hermannstraße, dem...

  • Neukölln
  • 25.06.17
  • 8× gelesen
Verkehr
Blick von der Ilse- auf die Emser Straße. Im Hintergrund ist die Hertabrücke zu erkennen.
3 Bilder

Mehr Sicherheit für Schulkinder: Körnerkiez: Anwohner für Zebrastreifen an der Emser Straße

Neukölln. Zu einem Kiezspaziergang hatte das Quartiersmanagement Körnerkiez kürzlich alle Anwohner eingeladen. Es ging um Verkehrssicherheit. Ein Problemfall war schnell ausgemacht: die Kreuzung Emser und Ilsestraße. An dieser Stelle müssen regelmäßig viele Kinder der Peter-Petersen- und Konrad-Agahd-Grundschulen die Emser Straße queren. Weil für die beiden benachbarten Schulen vor Ort nur eine sehr kleine Turnhalle zur Verfügung steht, müssen sie auf die große Halle an der Hertabrücke...

  • Neukölln
  • 28.05.17
  • 112× gelesen
Anzeige
Bildung

Quartiersmanagement lädt zur Bildungskonferenz

Neukölln. Wer im Körnerkiez mitreden will, der sollte nicht die Bildungskonferenz am Donnerstag, 17. März, verpassen. Sie findet statt in der Schulsporthalle an der Thomasstraße 39. Bildungsstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD) eröffnet die Veranstaltung um 16 Uhr. Schon eine halbe Stunde zuvor sind Besucher willkommen, die sich die Ausstellung „10 Jahre Quartiersmanagement Körnerkiez“ ansehen wollen. Sie gibt einen Einblick in die Aufgaben und das Wirken des Quartiersmanagements. Nach der...

  • Neukölln
  • 08.03.16
  • 19× gelesen
Kultur
Dieses Bild aus dem Projekt KinderKulturMonat veröffentlichte Maria Ortese mit einem Kommentar auf Facebook.

Neuköllnerin gewinnt "Hashtag-Aktion" der Degewo

Neukölln. Maria Ortese vom WerkStadt-Kulturverein hat bei der Hashtag-Aktion „#fairesberlin“ des Wohnungsunternehmens Degewo 1000 Euro gewonnen. Sie gibt ihren Gewinn weiter an den Kulturverein im Körnerkiez, in dem sie sich ehrenamtlich engagiert. Der 2008 gegründete WerkStadt-Kulturverein in der Emser Straße 124 fördert nachbarschaftliches Miteinander und Integration – zum Beispiel mit Kunstaktionen im Körnerkiez oder Kunstrundgängen für Bewohner. Größtes Projekt ist der...

  • Neukölln
  • 20.07.15
  • 229× gelesen
Kultur
„Blue Mood“ (blaue Stimmung) nannte der Künstler Günter Ries seine Installation im Jahr 2012.

Laterne oder Laserstrahl: Gesucht: Beleuchtung im Körnerkiez

Neukölln. Es werde Licht: Der "WerkStadt Kulturverein Berlin" sucht Kreative, die den Körnerkiez mit einer Installation von Ende November bis Ende Februar erhellen. Bis zum 17. Juli können sich in Neukölln lebende oder arbeitende Künstler mit Konzepten bewerben. Die Illumination kann für mehrere Straßen, einen Platz oder den Körnerpark geplant sein. Genutzt werden kann alles, was leuchtet – von der Laterne bis zum Laserstrahl. Ziel der Kunstaktion ist es, eine freundliche Atmosphäre zu...

  • Neukölln
  • 25.06.15
  • 83× gelesen
Kultur
Janine Hönig fertigt in ihrem Atelier in der Jonasstraße riesige Installationen an, wie hier im Hintergrund von Bakterien.

Gruppenausstellung von internationalen Künstlern im Körnerkiez

Neukölln. Der WerkStadt Kulturverein präsentiert vom 23. Mai bis 21. Juni im kunstraum t27 eine Gruppenausstellung mit sieben Künstlern, die im Körnerkiez leben und arbeiten. Sie ist Teil des dreijährigen Projekts "Kultur für alle Generationen".Für die internationale Kunstszene ist der Körnerkiez im Laufe der letzten Jahre zu einem Begriff geworden: Der WerkStadt Kulturverein beherbergt Ateliers für rund 20 freie Künstler der verschiedensten Richtungen; im Kiez gibt es mehr als 40 weitere...

  • Neukölln
  • 18.05.15
  • 275× gelesen
Bildung
Miruka (links), Ali Emre, Abdallah und Emre präsentieren an einem stehengelassenen Einkaufswagen auf der Straße Plakate, die von ihren Mitschülern entworfen wurden.
2 Bilder

Schüler starten wieder Aktionswoche "Attacke gegen Hundekacke"

Neukölln. Seit 18 Jahren veranstaltet die Peter-Petersen-Grundschule alle zwei Jahre ihre Aktion "Attacke gegen Hundekacke", in diesem Jahr vom 13. bis 17. April. Kiezbewohner sind aufgerufen, die Schule zu unterstützen - mit eigenen Aktionen und der Teilnahme an einer Demo.Auf die Woche nach den Osterferien freuen sich die 330 Schüler der Peter-Petersen-Grundschule in der Jonasstraße 15 schon jetzt. Denn da steht für sie und ihre Lehrer der Umweltschutz im Mittelpunkt - und damit die "Attacke...

  • Neukölln
  • 01.04.15
  • 237× gelesen
Kultur

Wanderung im Körnerkiez

Neukölln. Zu einer Führung durch den Körnerpark und den Körnerkiez lädt am Sonnabend, 7. März, der Stadtführer Reinhold Steinle ein. Bei der 90-minütigen Führung geht es unter anderem um die Geschichte des Kiezes, um die Prachtsäle Neukölln und um den Namensgeber Franz Körner. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Kaffeebar, Siegfriedstraße 19. Unkosten 10, erm. 7 Euro. Weitere Infos unter 85 73 23 61 und auf www.reinhold-steinle.de. Klaus Tessmann / KT

  • Neukölln
  • 23.02.15
  • 31× gelesen
Kultur

Ideen für neue Kunstaktionen im Körnerkiez gesucht

Neukölln. Die Kunstfiliale Körnerkiez sucht Ideen für zwei Kunstaktionen im Juni und Juli.Es werden Künstler gesucht, die im öffentlichen Raum des Körnerkiezes zwei Kunstaktionen konzipieren und verwirklichen. Im Zentrum der beiden Arrangements soll das kreative und soziale Miteinander stehen. Die Kunstaktionen sollen Menschen aller Generationen und Kulturen im Kiez ansprechen und sie auf den Straßen und Plätzen des Körnerkiezes in Kontakt und Dialog miteinander bringen. Das können...

  • Neukölln
  • 19.02.15
  • 87× gelesen
Leute
Chris Benedict (links) und Maria Ortese vom WerkStadt Kulturverein gehören in diesem Jahr zu den Hauptorganisatoren des "Körnerschnitzel".

Körnerkiez lädt zum Quiz mit Programmen an 30 Orten

Neukölln. Die "Körnerkomplizen" laden am 9. Mai von 18 Uhr bis 22 Uhr zum 7. Körnerschnitzel ein. Ziel dabei ist es, möglichst viele Rätsel zu lösen. Bis 23 Uhr gibt es zudem ein buntes Begleitprogramm.Kreuz und quer durch den Körnerkiez können Jung und Alt an diesem Abend Kunst und Kultur kennenlernen und dabei knifflige Aufgaben lösen. An 30 Orten wird am 9. Mai ab 18 Uhr ein flottes Programm mit knackigen Rätseln geboten, die es zu lösen gilt. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Fragen der...

  • Neukölln
  • 05.05.14
  • 34× gelesen
Soziales

Großer Frühjahrsputz im Körnerkiez zum achten Mal

Neukölln. Das Quartiersmanagement hat die Bewohner vom Körnerkiez zum großen Frühjahrsputz aufgerufen. Bereits zum achten Mal wollen die Nachbarn zu Gartengeräten und Besen greifen, um den Winterdreck zu beseitigen."Der viele Müll und die Berge an Hundekot auf den Straßen sind wahrlich keine Augenweide", sagte der Organisator des Frühjahrsputzes Christian Hoffmann. "Auch in den Gebüschen an Plätzen und Spielanlagen sammelt sich Abfall." Nachbarn aus angrenzenden Kiezen sind daher als Helfer...

  • Neukölln
  • 24.03.14
  • 9× gelesen