Alles zum Thema Künstlerkolonie

Beiträge zum Thema Künstlerkolonie

Kultur
Der Wettbewerb im Strohballenrollen zieht seit Jahren viele Besucher an den Richardplatz.

Wenn die Strohballen rollen
Am Richardplatz heißt es am 8. September wieder „Popráci“

Am Richardplatz werden am Sonnabend, 8. September, wieder Strohballen gerollt. Dann heißt es „Popráci“. Das Strohballenrollen findet zum 185. Mal statt – mit viel Spaß und einem tollen Rahmenprogramm. Traditionell lockt es viele Besucher aus ganz Berlin an. Das Fest rund um den Richardplatz soll sowohl an die landwirtschaftlichen Traditionen in Rixdorf als auch an die böhmischen Einwanderer erinnern, die vor rund 200 Jahren aus religiösen Gründen nach Berlin gekommen sind. In diesem Jahr...

  • Neukölln
  • 05.09.18
  • 165× gelesen
Kultur

Künstlerkolonie feiert Jubiläum

Wilmersdorf. Mit einem Konzert im Theater Coupé, Hohenzollerndamm 177, am Mittwoch, 18. April, feiert der Verein Künstlerkolonie Berlin den Erstbezug der Künstlerkolonie in der Nassauischen Straße vor 90 Jahren und das 30-jährige Bestehen des Vereins. Udo Agnesens spielt am Klavier das Konzert Nummer 1 von Holger Münzer,  Feryad Fazil Omar berichtet aus seinem Leben in der Künstlerkolonie, David Yona spielt ebenfalls Kompositionen von Münzer auf der Geige, Manfred Maurenbrecher trägt vor und...

  • Wilmersdorf
  • 07.04.18
  • 37× gelesen
Kultur

Künstlerkolonie zeigt ihre Talente

Wilmersdorf. Vom Können der Kreativen des Wilmersdorfer Künstlerstammtischs dürfen sich Gäste am Mittwoch, 28. Januar, überzeugen. Dann veranstaltet die Künstlerkolonie ab 20 Uhr im Theater Coupé, Hohenzollerndamm 177, eine kostenlose Präsentation, die eine Vielzahl von Ausdrucksformen abbildet. Thomas Schubert / tsc

  • Wilmersdorf
  • 19.01.15
  • 12× gelesen
Kultur
Emily Kuhnke und Michael Steger möchten viele Gäste zum internationalen Performance Festival 2014 begrüßen.

BLO-Ateliers brauchen mehr Aufmerksamkeit

Rummelsburg. Der Bezirk ist zu einem interessanten Ort für viele Künstler geworden. Seit zehn Jahren gibt es die Künstlerkolonie in den ehemaligen Werkstätten der Reichsbahn in der Kaskelstraße 55.Mit einer besonderen Veranstaltung wollen die Künstler an sechs verschiedenen Orten in Berlin auf sich aufmerksam machen und gleichzeitig auch für den Standort am Bahnhof Lichtenberg werben. Michael Steger gehört zu den Künstlern, die von Anfang an im BLO-Atelier arbeitet. BLO ist übrigens die...

  • Rummelsburg
  • 14.08.14
  • 282× gelesen
Ausflugstipps
Die Käseglocke gehört zu den ungewöhnlichsten Bauten der Künstlerkolonie Worpswede.

Worpswede bei Bremen feiert 125. Geburtstag

Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war Worpswede ein unbekanntes Dorf in der Moorlandschaft vor den Toren Bremens. Erst im Jahre 1889 wurde es zur Künstlerkolonie. In jenem Jahr beschlossen die Künstler Fritz Mackensen, Hans am Ende und Otto Modersohn, sich dauerhaft dort niederzulassen.Die drei hatten bereits zusammen studiert und waren von der weiten Moorlandschaft mit ihren wechselnden Lichtstimmungen fasziniert. Wenige Jahre später kamen weitere Künstler hinzu. Die Namen Heinrich Vogeler und...

  • Mitte
  • 24.01.14
  • 116× gelesen