Künstliche Intelligenz

Beiträge zum Thema Künstliche Intelligenz

Bildung
2 Bilder

Einladung zu unseren Info-Abenden für Neulinge im Internet
Digitali... was?? und Algorithmi... wie?! am 23. und am 30. September 2020

Natürlich hygienisch optimal mit Abstand und Vorsicht gestaltet: Passend zu unseren ersten beiden Veranstaltungen für Neulinge im Internet „Digitali…was?“                   am 2. und am 23. September 2020 jeweils von 16 - 18:00 Uhr  als großes Finale am 30. September 2020 „Algorithmi…wie??“ eine Info-Veranstaltung zur Algorithmen und KI (Künstliche Intelligenz) die gleichzeitig vor Ort und analog laufen wird. Wo begegnen uns Algorithmen und Künstliche Intelligenz im Bereich der...

  • Spandau
  • 15.09.20
  • 68× gelesen
Bildung

Wiki zur Digitalisierung
Big Data, Cybermobbing, Online-Öffentlichkeit

Wir erleben eine Welt im Wandel. Dazu gehört auch die Digitalisierung. Die Corona-Pandemie verstärkt den Gebrauch digitaler Mittel des Austauschs und des Wirtschaftens. Es handelt sich dabei nicht nur um einen technischen Wandel. Dieser Prozess verändert auch das Kommunikationsverhalten, das Zusammenleben, die Gesellschaft. Die Digitalisierung ist kein Naturgesetz, sie wird durch Regeln und Entscheidungen politisch gesteuert. Die Frage ist: Welche Digitalisierung wollen die Bürgerinnen und...

  • Marzahn
  • 01.09.20
  • 140× gelesen
Wirtschaft

Was wissen Facebook, Google & Co. wirklich?
iRights.Lab startet Bürgerdialoge zu den Datenspuren im Netz

Der private Think-Tank iRights.Lab will in acht Bürgerdialogen die Leute darüber aufklären, was für Spuren sie im Netz hinterlassen und die Bedeutung von Algorithmen und Künstlicher Intelligenz erklären. Die Bezirkstour startet am 21. August um 16.30 Uhr im Familienzentrum Rubens in der Rubensstraße 84. Die Digitalexperten von der iRights.Lab GmbH wollen die Verbraucher über die Hintergründe und die Bedeutung von Algorithmen und Künstlicher Intelligenz (KI) aufklären und die Programme...

  • Mitte
  • 15.08.20
  • 170× gelesen
WirtschaftAnzeige
Unermüdlich im Einsatz: Roboter Alex verkauft in der Filiale Schöneberg rund um die Uhr ausgesuchte Produkte aus dem Conrad Sortiment.
3 Bilder

Noch mehr Robotik bei Conrad
Der coolste Kollege, seit es Conrad gibt: „Gestatten, Alex!“

Auf Du und Du mit Berlins neuestem Verkaufsroboter: Alex verstärkt in seinem Workerbotkiosk das Team der Conrad Filiale Schöneberg und macht Conrad damit zum ersten Elektronikhändler, der eine 24/7 Filiale mit Roboter-Service anbietet. Alex ist geduldig, freundlich, zuvorkommend und ermöglicht Einkaufen mit noch mehr High-Tech-Erlebnis. Nach der Umgestaltung der Filiale mit Themenwelten und Use Cases im Mai 2018 hat Conrad Electronic in Schöneberg jetzt einen neuen Star: Roboter Alex hat in...

  • Schöneberg
  • 17.10.19
  • 438× gelesen
Bildung

Ausstellung in der Mall Bikini Berlin
KI zum Ausprobieren

Der designierte Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Wolf-Dieter Lukas, eröffnet am Donnerstag, 5. September, um 10 Uhr eine temporäre Ausstellung zu Künstlicher Intelligenz (KI) im Bikini Berlin in der Budapester Straße 38-50. Vier interaktive Exponate zeigen aktuelle Entwicklungen der KI und rücken dabei die Arbeit junger Forscher in den Mittelpunkt. Die Ausstellung wird vom 5. bis zum 14. September in einer Pop-Up-Box in der Mall gezeigt. Interessierte...

  • Charlottenburg
  • 02.09.19
  • 325× gelesen
Bildung

Interessante Ausstellung
KI an Bord der MS "Wissenschaft"

Das Schiff MS "Wissenschaft" startet am Donnerstag, 16. Mai, in Berlin seine große Tour durch 27 Städte der Bundesrepublik. An Bord befindet sich anlässlich des Wissenschaftsjahres 2019 die Ausstellung „Künstliche Intelligenz“ (KI) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Was ist künstliche Intelligenz genau? Wie lernen Menschen – und wie lernen Maschinen? Wie verändert KI unsere Kommunikation oder unsere Arbeitswelt? Welche Auswirkungen hat KI für jeden einzelnen von uns und für...

  • Charlottenburg
  • 10.05.19
  • 160× gelesen
  • 1
Bildung

Förderung vom Bund
Zehn Millionen Euro für die TU Berlin

Das Berlin Big Data Center (BBDC) mit Sitz an der Technischen Universität Berlin (TU) erhält weitere drei Jahre Förderung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). 7,5 Millionen Euro fließen in dieser Zeit in die Forschungseinrichtung, unter deren Dach das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, das Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin, die TU Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig und die Charité-Universitätsmedizin Berlin gemeinsam an...

  • Charlottenburg
  • 14.10.18
  • 211× gelesen
Bildung

Facebook-Chef fördert TU

Charlottenburg. Im Rahmen seiner Berlin-Visite besuchte Facebook-Gründer Marc Zuckerberg nicht nur die neuen Räume seines Unternehmens am Potsdamer Platz. Er berichtete auch von einer neuen Partnerschaft, die maßgeblich der Technischen Universität Berlin zugute kommt. So fördert der Milliardär künftig die Erforschung von Künstlicher Intelligenz an diesem Campus. Zunächst einmal sorgt Facebook für eine Ausstattung mit besonders leistungsstarken Rechnern. Weitere Details wurden zunächst nicht...

  • Charlottenburg
  • 07.03.16
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.