Kant-Gymnasium

Beiträge zum Thema Kant-Gymnasium

Bildung

Kreative Alternativen zu Tagen der offenen Tür
Spandauer Schulen stellen sich Eltern und Schülern virtuell vor

Oberschulen können in diesem Jahr ihre gewohnten Tage der offenen Tür nicht anbieten. Stattdessen entwickelten viele digitale Formate, um sich den Fünft- und Siebtklässler und ihren Eltern vorstellen zu können. Gerade in diesem Jahr seien Schülerinnen und Schüler sowie Eltern gut beraten, sich einen Eindruck von den Schulen zu verschaffen, stellt das Schulamt fest. Dazu dienen die Informationstage Anfang des Jahres. Wegen der Pandemie finden sie jedoch nur virtuell statt. Ziel ist es,...

  • Spandau
  • 24.01.21
  • 108× gelesen
Bildung

Virtuelle Vorstellung

Spandau. Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium lädt am Donnerstag, 21. Januar, von 17 bis 19 Uhr und am Sonnabend, 23. Januar, von 10 bis 12 Uhr zu zwei digitalen "Tagen der offenen Tür". Die Teilnahme erfolgt über die Website auf www.steingymnasium.de. Auch das Kant-Gymnasium präsentiert sich am Sonnabend, 23. Januar, zwischen 10 und 13 Uhr virtuell unter www.kant-gymnasium-berlin.de/digitaler-tag-der-offenen-tuer. tf

  • Spandau
  • 21.01.21
  • 42× gelesen
Politik
Henning Rußbült (Mitte) zwischen Raed Saleh und Helmut Kleebank.
2 Bilder

SPD-Bürgermeisterkandidat wohnt nicht im Bezirk
Von Falkensee ins Rathaus?

Für einen Bürgermeisterkandidaten ist gerade in Spandau der lokale Bezug wichtig. Henning Rußbült punktete mit Aufwachsen in Haselhorst und Siemensstadt, mit dem Besuch der Bernd-Ryke- und der Lynar-Grundschule. Später ging er auf das Kant-Gymnasium. Dort lernte er seine Frau kennen, deren Nachnamen er nach der Heirat annahm. Mit ihr hat er zwei Kinder im Alter von 19 und 24 Jahren. Henning Rußbült im Ortsverband StaakenAuch die meisten Stationen in seinem Berufsleben befanden sich bis heute in...

  • Bezirk Spandau
  • 14.09.20
  • 1.225× gelesen
  • 2
Bildung
Die Carlo-Schmid-Oberschule ist eine von Corona betroffenen Schulen im Bezirk.

Corona-Fälle an vier Spandauer Schulen
Testen bei der Klassenfahrt

Die Schülerinnen und Schüler befanden sich auf Klassenfahrt in Bayern. Ein Mitschüler hatte die Reise nicht angetreten, weil er auffällige Symptome zeigte. Der Anfangsverdacht bestätigte sich, er wurde positiv auch Covid-19 getestet. Für die Klassenkameraden im fernen Süddeutschland hieß das ebenfalls: Tests vor Ort und die Rückkehr am 21. August per extra gechartetem Bus. Statt wie auf der Hinfahrt mit der Bahn. Die Klassenfahrt-Odyssee einer Gruppe aus dem Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, war...

  • Bezirk Spandau
  • 20.08.20
  • 4.681× gelesen
Bildung

Wie steht es um die Schulreinigung in Spandau?
Viel „Grün“ und einiges „Gelb“

„Geruchsbildung in den Toiletten“, meldete unter anderem die Grundschule am Weinmeisterhorn. „Keine oder schlechte Bodenreinigung“, beklagten nicht nur das Kant-Gymnasium und die Schule an der Haveldüne. Das sind einige Auszüge aus der jüngsten Bestandsaufnahme zur Schulreinigung im Bezirk. Die wird in regelmäßigen Abständen erstellt, zuletzt Ende Juni. Dort erfasst sind die Wochen von der zumindest schrittweisen Wiederaufnahme des Schubetriebs ab Mai bis zum Beginn der Sommerferien. Seither...

  • Bezirk Spandau
  • 20.07.20
  • 237× gelesen
Kultur

Vorhang auf für "The Best Of" Spandauer Grundschulen

Spandau. Spandaus Grundschulen präsentieren beim „The Best Of...“ wieder ihre musikalischen Bestleistungen. Wie gehabt ist die Programmpalette bunt. Ein Blasorchester spielt, die Kleinsten führen einen Square Dance auf, und bei einem Mix aus Tanz, Kostümen und Gesang geht auf der Bühne ein regelrechtes Show-Feuerwerk los. Fester Bestandteil des jährlichen Konzertereignisses ist der Auftritt der Spandauer Rock- und Popwerkstatt, die in diesem Jahr ihr 25. Jubiläum feiert. Musikpädagoge Reinhard...

  • Bezirk Spandau
  • 02.03.20
  • 306× gelesen
Kultur

EX-Kantianer treffen sich an der Bismarckstraße

Spandau. Alle Ex-Kantianer treffen sich am Sonnabend, 22. Februar, zu ihrem jährlichen Ehemaligentreffen. Wer alte Schulfreunde wiedersehen und Neues über das Kant-Gymnasium erfahren will, kommt um 19 Uhr ins Schulhaus an der Bismarckstraße 54. Bis um 23 Uhr gibt es zu jeder vollen Stunde Führungen durchs Schulgebäude, in die Klassen-, Fach- und Prüfungsräume. uk

  • Bezirk Spandau
  • 26.01.20
  • 151× gelesen
Kultur

Baglama und Kinderfest

Spandau. Die Musikschule Spandau lädt im Oktober zu zwei Veranstaltungen ein. Am 26. Oktober spielen „Murat Yapal & Ensemble“ anatolische Lieder und Gedichte. Murat Yapal unterrichtet seit vielen Jahren das traditionelle Saiteninstrument Baglama an der Musikschule. Sein Ensemble nimmt den Zuhörer mit auf eine Reise in die farbenreiche Klangwelt der anatolischen Musiktradition. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt sechs Euro. Für Kinder bis acht Jahre ist der Eintritt frei. Das Konzert beginnt um...

  • Spandau
  • 19.10.19
  • 133× gelesen
Bildung

Besuchertag im Kant-Gymnasium

Spandau. Mit dem Kant-Gymnasium lädt im Januar eine weitere Schule zum Tag der offenen Tür ein. Am Freitag, 25. Januar, können sich Eltern und Familien von 17 bis 20 Uhr über das Schulprofil und den Schulalltag erkundigen. Schüler führen durch das Haus und geben Einblick in alle Fachbereiche. Es gibt Experimente, Sketche, Diskussionsrunden und Unterrichtsmaterial zum Anschauen. Wer will, kann im Fremdsprachenunterricht Probe sitzen und Schülerarbeiten studieren. Außerdem präsentiert der...

  • Spandau
  • 16.01.19
  • 432× gelesen
Bauen
Komplett verhüllt: Vor dem nächsten Jahr wird das Haupthaus der Schule am Gartenfeld nicht fertig.
2 Bilder

CDU hat beim Bezirksamt nachgefragt
Baulärm geht an 21 Schulen weiter

An 21 Spandauer Schulen, darunter zwölf Grundschulen, geht der Baulärm auch nach den Sommerferien weiter. Das hat CDU-Fraktion jetzt vom Bezirksamt erfahren. Großprojekte oder kleinere Reparaturen: In 41 Schulen sollte in den Sommerferien saniert werden. Doch nicht überall sind die vom Senat angekündigten Bauarbeiten auch wirklich zum Ferienbeginn gestartet. Mit Folgen. „Mindestens 21 Schulen müssen auch nach den Sommerferien mit dem Baulärm leben“, sagt Thorsten Schatz. Die Zahl hat der...

  • Bezirk Spandau
  • 10.08.18
  • 193× gelesen
Bildung
Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller stand Schülern des Kant-Gymnasiums in einer Diskussionsrunde Rede und Antwort.
2 Bilder

Bürgermeister Michael Müller zu Gast im Kant-Gymnasium

Im Rahmen der hauseigenen „Kant trifft ..."-Reihe diskutierten Schüler der Oberstufen mit dem Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD), der den jungen Polit-Akteuren Rede und Antwort stand. „Wir haben natürlich ein wenig geübt und uns auf den Besuch von Bürgermeister Müller vorbereitet. Aber einstudiert haben wir nichts“, sagt Jan Kanzler, Lehrer für Politikwissenschaft am Kant-Gymnasium. Dort nämlich hatte sich Montagvormittag hoher Besuch angekündigt. Michael Müller ist der Einladung...

  • Spandau
  • 18.01.18
  • 528× gelesen
Bildung
Wo einst das Revolutionsdenkmal stand, erinnert jetzt eine Gedenktafel an das Monument, mit dem sich die Kant-Schüler beschäftigt haben.
4 Bilder

Neue Entwürfe für altes Denkmal: Museum Lichtenberg zeigt Arbeiten von Schülern

Rummelsburg. Zum Tag des offenen Denkmals am kommenden Wochenende schließt das Museum Lichtenberg nicht nur seine Türen auf. Es zeigt auch eine neue Ausstellung: Schülerarbeiten zum Revolutionsdenkmal von Ludwig Mies van der Rohe. Von 1926 bis 1935 stand auf dem Städtischen Zentralfriedhof Friedrichsfelde ein Revolutionsdenkmal. Initiiert von der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) und aus Spenden der linken Arbeiterschaft finanziert, erinnerte es an Menschen, die während der Revolution...

  • Rummelsburg
  • 06.09.17
  • 328× gelesen
Bildung
Vor 50 Jahren haben hier die ehemaligen Kantianer Abitur gemacht.

Vor 50 Jahren Abitur gemacht: Wiedersehen am ehemaligen Kant-Gymnasium

Spandau. Vor 50 Jahren haben sie hier Abitur gemacht. Jetzt haben sich ehemalige Kant-Schüler an ihrem alten Gebäude an der Carl-Schurz-Straße 59 am 24. Februar wieder getroffen. Schon von außen wissen sie noch, wo sich einst Chemie- und Physiksaal befunden haben. Aus Berlin sind sie gekommen, aus Spandau selbstverständlich, aber auch aus Nordrhein-Westfalen. Bei früheren Klassentreffen, die die ehemaligen Kantianer regelmäßig veranstalteten, kamen auch ehemalige Mitschüler aus Übersee. Als es...

  • Spandau
  • 28.02.17
  • 561× gelesen
Bildung
Immer in Bewegung fürs Französische: der 25-jährige Bretone Francois Henry.
2 Bilder

Bonjour ohne Schneckenspeise: Das FranceMobil im Kant-Gymnasium

Spandau. Das FranceMobil gastierte am 23. Februar im Kant-Gymnasium, Bismarckstraße 54, um Schüler für die französische Sprache zu mobilisieren. Die Schüler der Klassen 7b und 7d erfahren in kurzer Zeit sehr viel über Francois Henry. Der 25-jährige Franzose lebt in Friedrichshain, er interessiert sich für Fußball, und er isst leidenschaftlich gern Lasagne. Die Schüler sitzen im Kreis. Mit Albert, einem Comic-Stofftier, das Francois in die Runde wirft, fordert er einzelne Schüler auf, mit ihm...

  • Spandau
  • 27.02.17
  • 305× gelesen
Bildung
Am Kant-Gymnasium ist "Reanimation" jetzt Thema im Bio-Unterricht.
2 Bilder

Herzensangelegenheit: Kant-Schüler lernen Leben retten

Lichtenberg. Ein plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen. Berliner Schüler lernen in einem Projekt die wichtigsten Reanimationstechniken. Ganz konzentriert legt die 13-jährige Lea ihre Hände auf den Puppenbrustkorb. Dann beginnt sie im Rhythmus des Disco-Hits "Stayin' Alive" kräftig zu drücken. Ihre Mitschülerinnen Lea und Ani messen die Zeit mit ihrem Smartphone: "Drei Minuten Herzdruckmassage – und dann macht eine von uns weiter", sagt Ani und schaut auf die Stoppuhr auf ihrem Handy....

  • Lichtenberg
  • 29.10.16
  • 514× gelesen
Bildung
Die ehemaligen Borchert-Schüler trafen sich im Herbert-Kleusberg-Haus.
3 Bilder

Vor 60 Jahren die Schule verlassen

Spandau. Gleich zwei 60-jährige Klassentreffen gab es in den vergangenen Wochen in Spandau. Sehr besorgt müssen die Lehrer vor sechs Jahrzehnten und mehr am alten Kant-Gymnasium an der Carl-Schurz-Straße gewesen sein. Als die ehemaligen Schüler um Ruth Lindauer, die das Treffen organisierte, in die Aula kommen, erinnern sie sich, dass es einen sehr schmalen Aufgang zur Bühne gab. Wo heute das Spandauer Theater Varianta spielt, mussten damals Schüler bei Vortragen und Aufführungen einen...

  • Spandau
  • 13.06.16
  • 292× gelesen
Bildung

Kant-Mensa jetzt am Netz: Trinkwasser wird aber weiter beprobt

Spandau. Fast drei Jahre hat es gedauert: Jetzt ist die Mensa am Kant-Gymnasium am Netz. Probleme mit dem Trinkwasser gibt es aber immer noch. Seit Montag wird in der neuen Mensa gekocht. Drei Tage zuvor hatten Schule und Caterer die 140 Schüler zum Probelauf geladen. Die große Eröffnungsfeier allerdings, die sonst bei neuen Schulmensen im Bezirk üblich ist, fiel diesmal aber aus. Nicht ohne Grund. Zum einen gibt es am Kant-Gymnasium immer noch Probleme mit dem Trinkwasser. Zum anderen hat es...

  • Spandau
  • 24.05.16
  • 130× gelesen
Bildung

Gesundheitsamt gibt Kant-Mensa frei

Spandau. Mit acht Monaten Verspätung ist jetzt die neue Mensa am Kant-Gymnasium eröffnet worden. Das Gesundheitsamt hat die Schulkantine freigegeben. Im Kant-Gymnasium kann jetzt gekocht werden. Das Gesundheitsamt hat das Trinkwasser für unbedenklich befunden und der Schulmensa an der Bismarckstraße 54 die Freigabe erteilt. Das teilte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) mit. Die rund 140 Schüler könnten somit mit einem warmen Mittagessen versorgt werden. Die Freigabe der Mensa ist allerdings...

  • Spandau
  • 11.04.16
  • 58× gelesen
Bauen

Kant-Mensa könnte bald eröffnen: Frischwasserleitungen werden jetzt getrennt

Spandau. Noch im März soll die Mensa am Kant-Gymnasium in Betrieb gehen. Jedoch nur dann, wenn auch die letzte Trinkwasseruntersuchung negativ ausfällt. Seit Monaten wird das Trinkwasser der Mensa beprobt, gechlort und gespült. Doch die Keime wollen einfach nicht verschwinden. Nun soll das Wasser auch noch Blei enthalten. Weshalb das Bezirksamt nun radikal vorgeht und die Frischwasserleitung der neuen Mensa komplett vom Altbau trennt. Und weil die Armaturen der Mensa im Verdacht stehen, die...

  • Spandau
  • 01.03.16
  • 56× gelesen
Bildung

Trinkwasser immer noch verunreinigt: Keine Entwarnung für Mensa

Spandau. Das Kant-Gymnasium an der Bismarckstraße 54 hat ein Problem. Wegen verunreinigtem Wasser kann die neue Mensa immer noch nicht eröffnen. Was lange währt, wird endlich gut – zumindest sprichwörtlich. Ob das auch für die neue Mensa des Kant-Gymnasiums gilt, bleibt abzuwarten. Denn eröffnet ist der Neubau für die 140 Schüler immer noch nicht. Passieren sollte das eigentlich schon in den Sommerferien. Grund für die Verzögerung ist die verunreinigte Trinkwasseranlage. Zur Desinfektion war...

  • Spandau
  • 17.11.15
  • 132× gelesen
Soziales
Als einen ihrer Sponsoren hatte die zehnjährige Kant-Schülerin Elena Hirth den SPD-Fraktionsvorsitzenden Raed Saleh gewonnen.
3 Bilder

Gesamtes Kant-Gymnasium in Bewegung: Rund 750 Teilnehmer beim Sponsorenlauf

Spandau. Den Vorsitzenden der SPD-Abgeordnetenhausfraktion, Raed Saleh, wird der Sponsorenlauf 2015 des Kant-Gymnasiums 56 Euro kosten. Denn für jede gelaufene Runde hatte der Sozialdemokrat der zehnjährigen Elena Hirth, Schülerin der fünften Klasse des Kant-Gymnasiums, eine Spende von sieben Euro versprochen. Und Elena erwies sich als durchaus sportlich. Acht Mal umrundete sie den für die jüngeren Schüler abgesteckten, rund 250 Meter langen Kurs durch den Münsingerpark am Altstädter Ring. Für...

  • Haselhorst
  • 05.10.15
  • 680× gelesen
Kultur

Die Musikschule feiert auf drei Bühnen: Musik und Tanz auf der Zitadelle

Haselhorst. Bei freiem Eintritt lädt die Musikschule am 12. Juli ab 11 Uhr zum Musikschulfest in die Italienische Höfe auf der Zitadelle, Am Juliusturm 64, ein. Geboten wird ein abwechslungsreiches Musik- und Tanzprogramm für die gesamte Familie mit mehr als 400 Musikern und Tänzern auf drei Bühnen. Im Saal 1 spielen die großen Ensembles und Orchester der Musikschule. Mit dabei ist etwa das gemeinsame Projekt von Kant-Gymnasium und Musikschule „Orchester ist Klasse“. Zu hören sind auch die...

  • Haselhorst
  • 02.07.15
  • 147× gelesen
Sport
Statt zum Ball greifen die Handballer zu Pinsel und Farbe.

Pinsel statt Handball: Sportler streichen ihre Halle

Spandau. Die Handballer des VfV Spandau haben ihre Sporthalle in Eigenregie gestrichen - natürlich in Grün-Weiß.Statt den Ball nahmen die Handballer des VfV Spandau in den Osterferien mal Pinsel und Putzzeug in die Hand. Denn ihre Sporthalle am Falkenseer Damm 20 brauchte dringend eine Schönheitskur. Das Ergebnis der Sanierung in Eigenregie kann sich sehen lassen. Pünktlich zum Saisonendspurt erstrahlen Kabinen, Halle und Umfeld jetzt in neuem grün-weißen Glanz. Das Bezirksamt hatte den...

  • Spandau
  • 20.04.15
  • 731× gelesen
  • 1
  • 1
Bauen

CDU will Aula modernisieren

Spandau. Die Aula des Kant-Gymnasiums an der Bismarckstraße 54 soll renoviert und technisch modernisiert werden. Das fordert die CDU-Fraktion in einem Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 25. März. Bildungspolitiker der CDU-Fraktion hatten mit Bildungsstadtrat Gerhard Hanke (CDU) kürzlich das Gymnasium besucht, um sich über den Sanierungsstau an der Schule und den Baufortschritt der neuen Mensa zu informieren. Aus Sicht der CDU sollte man sich jetzt auch die Aula vornehmen. Sie...

  • Spandau
  • 16.03.15
  • 114× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.