Alles zum Thema Kantstraße

Beiträge zum Thema Kantstraße

Umwelt

Kantstraße ist Pilotstrecke

Charlottenburg. Seit dem 5. November gilt auf der Kantstraße zwischen Amtsgerichtsplatz und Savignyplatz zur "Verringerung der Schadstoffbelastung" in beiden Fahrtrichtungen eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunde. Nach der Leipziger Straße, der Potsdamer Straße, der Hauptstraße und dem Tempelhofer Damm ist dies die fünfte Pilotstrecke in Berlin, auf der aus Gründen der Luftreinhaltung eine Tempobeschränkung angeordnet wurde. Die Polizei Berlin wird nach Ablauf einer...

  • Charlottenburg
  • 09.12.18
  • 3× gelesen
Verkehr

Tempo 30 in der Kantstraße

Charlottenburg. Seit 5. November gilt in der Kantstraße Tempo 30 aus "Gründen der Luftreinhaltung". Vom Amtsgerichtsplatz bis zum Savignyplatz ist dann Tempo 30 auf einer Strecke von 1,7 Kilometern die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit. Damit soll der Verkehr verstetigt, die Luft sauberer und die Gesundheit der Bevölkerung geschützt werden. Nach der Leipziger Straße, der Potsdamer Straße, der Hauptstraße und dem Tempelhofer Damm ist die Kantstraße die fünfte und letzte Pilotstrecke, auf der...

  • Charlottenburg
  • 08.11.18
  • 20× gelesen
  •  1
Blaulicht
Mehr als 100 Menschen gedachten am Unfallort der verstorbenen Johanna Hahn. Die junge Frau wurde im Juni von einem Auto erfasst. Am 9. Oktober wäre sie 23 Jahre alt geworden.

Mehr als 100 Menschen versammeln sich am Unfallort
Gedenken an Johanna Hahn

Johanna Hahn wäre am 9. Oktober 23 Jahre alt geworden. Sie schob am 6. Juni 2018 ihr Fahrrad auf dem Gehweg und wurde in der Kantstraße vom Fluchtwagen einer mutmaßlichen Diebesbande tödlich verletzt. An ihrem Geburtstag fand am Unfallort eine Gedenkstunde mit ihrer Familie und ihren Freunden statt, auch Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) war zugegen. "Es hat mich sehr bewegt, wie viele Weggefährten und Bürger sich anlässlich ihrers tragischen Todes versammelt haben", sagte der...

  • Charlottenburg
  • 18.10.18
  • 93× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Charlottenburg. Am 30. Juli wurde bei einem Unfall ein Motorradfahrer schwer verletzt. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr ein 27-Jähriger gegen 13.15 Uhr mit einem Pkw die Kantstraße in Richtung Kaiser-Friedrich-Straße und wendete an einem Mittelstreifendurchlass kurz vor der Windscheidstraße, um weiter in Richtung Suarezstraße zu fahren. Zu dieser Zeit war der 32-jährige Zweiradfahrer mit seiner Maschine in der Kantstraße in Richtung Suarezstraße unterwegs. Er versuchte noch zu bremsen, um...

  • Charlottenburg
  • 31.07.18
  • 69× gelesen
Wirtschaft

Neue Firmenzentrale

Charlottenburg. Die Accentro Real Estate AG hat das Büro- und Geschäftshaus Kantstraße 44/45 gekauft und wird es als neue Firmenzentrale nutzen. Im Hofbereich ist eine Baulandreserve vorhanden, auf der Wohnungen gebaut werden können. ReF

  • Charlottenburg
  • 10.07.18
  • 28× gelesen
Blaulicht

Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Charlottenburg. Laut Polizei ist bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Kantstraße und Suarezstraße am 26. November eine Frau schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen lief die Frau gegen 18.30 Uhr vor einen Bus der Linie 309, als der – auf der Suarezstraße in Richtung Witzlebenstraße unterwegs – links in die Kantstraße abbog. Die Fußgängerin wurde vom Bus erfasst und zu Boden geschleudert. Sie kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Busfahrer erlitt einen Schock....

  • Charlottenburg
  • 30.11.17
  • 45× gelesen
Kultur

Die Geschichte der Kantstraße

Charlottenburg. „Die Kantstraße: Aus der Geschichte einer ,Landebahn‘“, heißt ein Bildvortrag am Mittwoch, 26. Juli, in der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55. Die Historikerin Birgit Jochens erzählt um 18 Uhr von Häusern, Bewohnern und Begebenheiten dieser besonderen Straße und liest aus ihrer Publikation „Die Kantstraße. Vom preußischen Charlottenburg zur Berliner City-West“, die im Frühjahr im Verlag für Berlin-Brandenburg erschienen ist. Der Eintritt ist frei. maz

  • Charlottenburg
  • 18.07.17
  • 64× gelesen
Bauen

Baustelle in der Kantstraße: Rohrschaden an einer Fernwärmeleitung

Charlottenburg. Reparaturarbeiten an einer Fernwärmeleitung machen ab heute, 3. Juli 2017, die teilweise Sperrung der Kantstraße in Richtung Messedamm erforderlich. Zwischen Joachimsthaler und Fasanenstraße ist die Kantstraße voraussichtlich für etwa zwölf Tage für den Verkehr gesperrt. Ein Umleitung – auch für den Buslinienverkehr – ist eingerichtet und wurde zuvor mit der Polizei und der Leitstelle der BVG abgestimmt. In der vergangenen Woche war an der Kantstraße/Ecke Joachimsthaler...

  • Charlottenburg
  • 03.07.17
  • 292× gelesen
Kultur
3 Bilder

Olympia bis Currywurst: Neue Bücher über Charlottenburger Geschichte

Charlottenburg. Seit 1694 die Kurfürstin Sophie Charlotte das Dorf Lützow nebst dem Vorwerk Ruhleben als Sommersitz erkor, entwickelte sich Charlottenburg zu einem Wirtschaftsstandort. Auch Künstler und Wissenschaftler prägten den Bezirk. Nach 1945 entwickelte sich die Gegend um Bahnhof Zoo, Breitscheidplatz und Kurfürstendamm zur City West. Das ist jetzt nachzulesen in drei druckfrischen Büchern über Charlottenburg. Handel, Handwerk und Gewerbe Der Politologe Christian Hopfe hat für seinem...

  • Charlottenburg
  • 02.05.17
  • 190× gelesen
  •  1
Blaulicht

Gäste gingen in Deckung

Charlottenburg. Nur mit Glück entgingen Gäste eines Lokals an der Kantstraße/Ecke Kaiser-Friedrich-Straße am 27. August einem Unglück. Hier ereignete sich gegen 19.25 Uhr ein Unfall, nachdem ein Autofahrer bei Rot in die Kreuzung gefahren war. Bei der Kollision mit einem anderen abbiegenden Auto wurde eines der Fahrzeuge auf den Bürgersteig geschleudert, wo Gäste im Außenbereich des Restaurants saßen. Sie reagierten aber schnell genug, um dem Fahrzeug noch auszuweichen und kamen mit kleineren...

  • Charlottenburg
  • 02.09.16
  • 40× gelesen
Blaulicht

Verletzte nach Auffahrunfall

Charlottenburg. Ein erneuter schwerer Unfall in der City West mit mehreren Verletzten rief in der Nacht zum 13. Februar die Polizei auf den Plan. An der Kreuzung Kantstraße und Fasanenstraße fand sie ein Trümmerfeld vor, nachdem hier ein 29-Jähriger mit seinem BMW ins Heck von mehreren Autos geprallt war, die an der roten Ampel standen. Wie sich bei einer Befragung des schwer verletzten Unfallverursachers herausstellte, hatte er im betrunkenen Zustand am Steuer gesessen und sich beim Bremsen...

  • Charlottenburg
  • 22.02.16
  • 38× gelesen
SportAnzeige
Der Bridgeclub hat seine Räume in einem Altbau am Stuttgarter Platz.

Bridge lernen im schönsten Club

Wollten Sie nicht schon immer mal das faszinierendste Kartenspiel der Welt kennenlernen? Wussten Sie, dass es weltweit mehr Bridge- als Tennisspieler gibt? Starten Sie jetzt und Sie werden es nicht bereuen. Kommen Sie gleich zum besten und schönsten Club Berlins. Der Bridgeclub Berlin e.V. befindet sich in der Kantstr. 98 - in einem schönen Altbau direkt am Stuttgarter Platz. In den angenehmen Stuckräumen werden täglich Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene zu fast allen Tageszeiten...

  • Charlottenburg
  • 24.04.14
  • 29× gelesen